Wayne Kerr 6550B | Impedanz Analysator 6500B Serie, Präzision, 20 Hz - 50 MHz, Grundgenauigkeit: 0,05 %, USB, L

Herstellernummer: 1J6550B

Wayne-Kerr-6500B-b0.png
Preis auf Anfrage

Jederzeit bestellbar

Downloads und Dokumente

Die Wayne Kerr Präzisions Impedanzanalysatoren der Serie 6500B ermöglichen präzise und schnelle...

Produktinformationen

Wayne Kerr 6550B | Impedanz Analysator 6500B Serie, Präzision, 20 Hz - 50 MHz, Grundgenauigkeit: 0,05 %, USB, LAN, GPIB.

Die Wayne Kerr Präzisions Impedanzanalysatoren der Serie 6500B ermöglichen präzise und schnelle Prüfungen von Bauteilen bei Frequenzen bis zu 120 MHz. Die grundlegende Messgenauigkeit beträgt ± 0,05%.

Die Genauigkeit und Vielseitigkeit machen die Präzisionsanalysatoren zur idealen Wahl für viele verschiedene Aufgaben und Anwendungen, einschließlich Design passiver Komponenten, Charakterisierung dielektrischer Materialien und Herstellungstests.

Ingenieure müssen die Bauteileigenschaften bei hohen Frequenzen mit hoher Genauigkeit bewerten. Der Präzisions Impedanzanalysator 65120B mit 120 MHz ist daher ideal für viele anspruchsvolle Aufgaben geeignet und kombiniert Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit zu einem erschwinglichen Preis. Wird kein Frequenzbereich bis 120 MHz benötigt, sind andere Modelle erhältlich. Der Wayne Kerr 6550B verfügt über einen Frequenzbereich bis 50 MHz.

  • Frequenzbereich: 20 Hz … 50 MHz (Modelle bis 120 MHz erhältlich)
  • Grundgenauigkeit: 0.05%
  • Messfunktionen: C, L, R, X, G, B, D, Q, Z, Y, Ø – parallel oder seriell
  • Grafische Kurvendarstellung der Messergebnisse (Frequenzspektrum-Analyse)
  • vollautomatisierbare Messungen
  • Resonanzfrequenz-Suchfunktion
  • Ersatzschaltbild-Funktion
  • Material-Test
  • Polar- und Komplexdarstellung
  • Interfaces / Remote: GPIB, LAN, VGA, BINNING, Tastatur und Maus
  • Display: 8,4“ VGA TFT Touchscreen
Fragen zum Artikel?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.
Fragen zum Artikel? Beratung gewünscht?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes