Tektronix MSO73304DX | Mixed-Signal-Oszilloskop, 4 Analog-/16 Digitalkanäle, Bandbreite 33 GHz, Abtastrate 100

Herstellernummer: MSO73304DX

Tektronix-MSO72304DX-b0.png
Preis auf Anfrage

Lieferzeit auf Anfrage.

Downloads und Dokumente

Das Tektronix MSO73304DX erhalten Sie ab sofort inklusive der Optionen : -10XL - 125M...

Produktinformationen

Tektronix MSO73304DX | Mixed-Signal-Oszilloskop, 4 analoge Kanäle, 16 Digitalkanäle, Bandbreite 33 GHz, max. Abtastrate 100 GSa/s, Aufzeichnungslänge 31,25 Mio. Punkte, serielle Protokollanalyse.


Das Tektronix MSO73304DX erhalten Sie ab sofort inklusive der Optionen:

  • -10XL - 125M Record Length
  • -DJA - Advanced Jitter and Eye Analysis Tools
  • -SDLA - Serial Data Link Analysis Visualizer
  • -VET - Visual Trigger and Search
  • -LT - Limit Test Application Software
  • -MTH - Mask Test Application Software
  • - ST6G / -ST14G - 8b/10b Serial Trigger and Analysis
  • -ERRDT / -BITERR - Frame and Bit Error Rate Detector

Digitale Erfassung auf 16 Kanälen: Wenn viele Schnittstellen verifiziert werden müssen, ermöglicht die MSO70000-Serie mit vier analogen und 16 logischen Kanälen effiziente Zeitmessungen zwischen den Kanälen. Mit einer Zeitauflösung von 80 ps für die Fehlerbeseitigung bei digitalen und analogen Signalen sind präzise Messungen auf bis zu 20 Kanälen gleichzeitig möglich. Für die schnelle digitalen Signale von heute sind Hochgeschwindigkeits-Logiktastköpfe mit Bandbreiten bis 2,5 GHz verfügbar. Mit der Digital- Analog-Multiplexer-Funktion iCapture lassen sich die analogen Eigenschaften aller 16 Signale, die mit den digitalen Kanälen verbunden sind, schnell anzeigen und verifizieren. Entspricht das Signal den Erwartungen, kann der Test in einer rein digitalen Darstellung fortgesetzt werden.

Eine dedizierte Lösung komplexe Hochgeschwindigkeits-Designs von heute:

Die Mixed-Signal-Oszilloskope der MSO70000-Serie sind besonders gut für serielle Hochgeschwindigkeits-Designs geeignet, da sie bereits standardmäßig viele der seriellen Analysefunktionen für die Verifizierung und Charakterisierung enthalten: serielle Bitmustertrigger für die Echtzeit-Triggerung auf serielle Bitmuster und Protokoll-Dekodierung mit integrierter Taktrückgewinnung, hochpräzise Jitter-, Timing- und Augendiagramm-Analyse und umfassende Analysealgorithmen sowie eine umfassende Auswahl aus über 150 Masken für Maskentests, um die Einhaltung von seriellen Kommunikationsstandards zu prüfen.

Erweiterte Triggerfunktionen:

Die Oszilloskope der Serie MSO/DPO70000 bieten umfangreiche Optionen für die Protokollanalyse von seriellen Hochgeschwindigkeitsbussen. Die komfortable Pinpoint-Triggerung minimiert den Zeitaufwand zur Erfassung von Signalanomalien und ermöglicht so eine effiziente und schnelle Fehlerbehebung. Die Bitmuster-Triggerung ermöglicht die logische Qualifizierung, die den Zeitpunkt für die Suche nach Fehlern und das Ignorieren von Ereignissen steuert. Bei der MSO70000-Serie werden die Pinpoint-Triggerfunktionen durch bis zu 20 Bit breite Bitmustertrigger verbessert. Dies erleichtert die Isolierung des spezifischen Systemzustands und der analogen Ereignisse, die Systemfehler verursachen. Zu den Komfort-Triggern der MSO70000-Serie gehört zudem die Funktion „Digital A then Analog B“, welche ein bestimmtes digitales Muster oder einen Systemzustand identifiziert und dann das Auftreten eines analogen Ereignisses abwartet, z. B. ein Runt-Impuls, um die Erfassung zu triggern.

Anwendungsgebiete:

  • Design-Verifizierung einschließlich Signalintegritäts-, Jitter- und Timing-Analyse
  • Design-Charakterisierung komplexer Hochgeschwindigkeitsdesigns
  • Zertifizierungstest serieller Datenströme nach Industriestandards
  • Speicherbus-Analyse und Fehlerbehebung
  • Einschalt- und Stromversorgungsprüfung an Prototypen
  • Ermittlung und Untersuchung von transienten Phänomenen
  • Produktionstest von komplexen Systemen
  • Spektralanalyse von transienten oder Breitband-HF-Signalen
  • Anzahl Kanäle: 4 Analogkanäle, 16 Logikkanäle
  • Analoge Bandbreite: 33 GHz
  • Kanalverzögerung: ≤1 ps (typ) bei zwei Kanälen mit den gleichen Einstellungen für V/div und Kopplung
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 34 dB (typ)
  • Vertikale Auflösung: 8 bit
  • Abtastrate: 100 GSa/s (1, 2 Kanäle), 50 GSa/s (alle Kanäle)
  • Signal-Erfassungsrate: >300.000 Signale/s
  • Erfassungsspeicher: 31,25 Mio Punkte, optional: 62,5 Mio./125 Mio./250 Mio. Punkte
  • Erfassungsmodi: Abtastung, Peak-Werterfassung, Mittelwert, Hüllkurve, Hi-Res, FastAcq, Rollmodus, FastFrame
  • Triggerarten: Flanke, B-Ereignisabtastung, Glitch, Muster, Runt, Setup + Hold, Status, Zeitüberschreitung, Übergang, Triggerverzögerung nach Ereignissen/Zeit, Pulsbreite, Fenster, Parallel-Bus, Pattern-Lock-Triggerung, Protokoll- und Bitmustertriggerung für 8b/10b-kodierte serielle Signale (bis 6,25 GBit/s); optional: I2C, SPI, CAN, LIN, FlexRay, RS-232/422/485/UART, USB, MIL-STD-1553B, PCI-Express
  • 53 automatische Messungen: hiervon können 8 jederzeit auf dem Display angezeigt werden; inkl. Messstatistik, benutzerdefinierbare Bezugspegel, Messung innerhalb von Gates (Isolation eines Ereignisses innerhalb einer Erfassung)
  • Erweiterte Analysefunktionen: Jitter- und Augendiagramm-Analyse, Maskentest
  • Mathematikfunktionen: Mittelwert, Invertieren, Integrieren, Differenzieren, Quadratwurzel, Exponentialfunktionen, Log mit Basis 10, Log mit Basis e, Absolutwert, Aufrunden, Abrunden, Min, Max, Sin, Cos, Tan, ASin, ACos, ATan, Sinh, Cosh, Tanh
  • 12,1-Zoll-LCD-Farbdisplay mit Touchfunktion (30,7 cm Bildschirm-Diagonale)
  • Schnittstellen: 4x USB 2.0 / 2x USB 3.0, LAN, LXI, GPIB, DVI/VGA für externen Monitor
  • Stromversorgung: 100 bis 240 V AC, 50/60 und 400 Hz
  • Abmessungen: B 451 × H 298 × T 490 mm
  • Gewicht: 24 kg
  • P6717A Mehrzweck-Logiktastkopf
  • V4x TCA-292D Adapter TekConnect, 2,92 mm
  • TCA-BNC TekConnect-BNC-Adapter
  • Zubehörtasche
  • Frontschutzabdeckung
  • Maus
  • Tastatur
  • Netzkabel
  • Adapter VGA auf DVI
  • Antistatik-Armband
  • GPIB-Programmierreferenz
  • PDF mit Verfahrensbeschreibung für Leistungsprüfung
  • Kalibrierzertifikat
Fragen zum Artikel?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.
Fragen zum Artikel? Beratung gewünscht?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes