Oszilloskope GW Instek

Die Oszilloskope von GW Instek eignen sich hervorragend im Bereich Ausbildung, Service und Entwicklung für Anwender mit kleinem Budget. Die Serie beginnt mit Modellen ab 20 bis zu 500 MHz Bandbreite. Ein weiteres Highlight ist die VPO-Technologie (Visual Persistence Oscilloscope) für mehr Signalinformationen, ähnlich wie bei analogen Oszilloskopen. Die Serien verfügen über 2- oder 4-Kanal Modelle als Digital-Speicher (DSO), Mixed-Signal (MSO) oder auch Mixed-Domain (MDO) mit weiteren integr. Messgeräten.