Modulare Messtechnik

Entdecken Sie das gesamte Portfolio der modularen Messtechnik von NI (National Instruments) – PXI, CompactRIO, Software und Zubehör.

NI Produkte im dataTec Online Shop kaufen

NI (National Instruments) bietet modulare Hardware, Software, Systemlösungen und Serviceleistungen. Die Produkte von NI definieren einen neuen Standard für Testautomation und benutzerdefinierte Messsysteme. Messen Sie noch effizienter – mit modularer Messtechnik, die sich Ihrem Anwendungszweck anpasst.

Die Messsysteme und Produkte von NI sind individualisierbar und zeichnen sich durch ihre Skalierbarkeit und Kompatibilität aus. Das gesamte Portfolio von NI finden Sie hier im dataTec Onlineshop.

Modulare Messtechnik von NI

Unser Portfolio umfasst alle Komponenten für die modularen NI-Systeme PXI, CompactRIO (Real Time Input/Output) und CompactDAQ (Data Acquisition). Die Komponenten agieren ganzheitlich. Unsere Experten entwickeln im Gespräch mit Ihnen die passende Lösung für Sie.

Chassis für die modulare Messtechnik von NI

Chassis bilden die Basis der modularen Messtechnik von NI. Sie lassen sich vollständig für Ihren Zweck konfigurieren. Ein Chassis, wie es beispielsweise für das PXI-System verwendet wird, sorgt für die notwendige Stromversorgung und Kühlung und stellt einen Kommunikationsbus für das System bereit. Es unterstützt bis zu 18 Messmodule innerhalb desselben Gehäuses und erweitert die Steuerungs- und Synchronisierungsfunktion.

Controller für PXI, CompactRIO und CompactDAQ

Die robusten Controller von NI ermöglichen die Steuerung Ihres Messsystems ohne separaten PC. Integrierte Funktionen dienen z. B. der Bildverarbeitung, Motorsteuerung, Datenprotokollierung oder der Kommunikation mit Peripheriegeräten.

Der Controller führt die zugehörige Datenerfassungs- und Analysesoftware aus. Er verfügt über vielfältige Schnittstellen für Verbindungs- und Erweiterungsoptionen. Anwender können ihre Messanwendung so anpassen, dass verschiedene Entwicklungsumgebungen unterstützt werden, z. B. LabVIEW.

Module für PXI, CompactRIO, CompactDAQ

Die Module von NI zeichnen sich durch Ihre Skalierbarkeit aus. Sie erfassen Daten und Bilder, triggern, synchronisieren Signale, regeln und steuern. Abhängig davon, welche physikalische Größe Sie in welchem Umfang messen wollen, ist eine große Vielfalt an I/O-Modulen verfügbar.

Die Messmodule ermöglichen die Messung von Temperatur, Spannung, Widerstand, Audiofrequenzen und vieles mehr. Der Vorteil der modularen Messtechnik von NI liegt darin, dass Sie problemlos mehrere Sensoren und Bussysteme verbinden können.

NI-Software zur Steuerung und Gestaltung Ihrer Messung

NI stellt Software für die herstellereigene Messtechnik bereit, um die modularen Systemefür Ihre Testanwendungen zu optimieren. Software wie TestStand und LabVIEW gehören zur Spitzenklasse im Bereich der Messtechnik. Für die Bereiche Forschung und Ausbildung bietet NI spezielle Lizenzen an, damit die Vorteile der Software-Anwendungen auch für kleinere Budgets zugänglich ist.

Die Software TestStand unterstützt Ingenieure und Techniker beim Aufbau von automatisierten Prüfsystemen. Mit TestStand optimieren Sie die Testgeschwindigkeit und Datenerfassung. Produktionsbetriebe erhalten so schneller wertvolle Informationen und können ihren Durchsatz und die Qualität steigern.

Die Software LabVIEW ermöglicht Ihnen unter anderem das Visualisieren Ihres Anwendungsfalls. Dabei können Sie Hardware, Messdaten und Fehler hervorheben. LabVIEW ermöglicht auch die Darstellung von Mess- und Prüfgeräten anderer Hersteller. Komplexe Logiken und individuelle Benutzeroberflächen lassen sich problemlos abbilden.

Die Vorteile des NI-Portfolios bei dataTec

Modulare Messtechnik von NI bietet Ihnen enorme Vorteile bei den zahlreichen Tests, die täglich in der Produktion, Forschung und Entwicklung anfallen. Besonders hervorzuheben sind die individuellen Anpassungsmöglichkeiten.

  • NI Messtechnik ist skalierbar und kann für Ihren Zweck optimiert werden.
  • Die einzelnen NI-Module sind miteinander kompatibel.
  • Busverbindungen ermöglichen einen schnellen Draht zwischen PC und Messgerät.
  • Zahlreiche Messungen lassen sich in kurzer Zeit durchführen und optimieren.

Bei dataTec erhalten Sie eine zielführende Kaufberatung, die auf Ihren Messvorgang ausgelegt ist.

NI bietet zahlreiche Möglichkeiten – dataTec bietet Ihnen die passende Beratung. Kaufen Sie nur die NI Messtechnik, die Sie wirklich brauchen.

NI-Systeme: Das sollten Sie wissen.

Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten modularen Messsysteme des Herstellers National Instruments vor.

PC-basierte Systeme von NI

Bei einem PC-basierten Mess-, Steuerungs- und Regelsystem ist die Hardware von NI über USB oder Ethernet an einen PC angeschlossen. Hierbei ist entweder ein Multifunktions-I/O-Gerät direkt mit dem PC verbunden oder ein CompactDAQ-Chassis an den PC angeschlossen. Das Chassis wird wiederum mit I/O-Modulen mit Signalkonditionierung bestückt.

Jedes PC-basierte Datenerfassungsprodukt enthält die kostenfreie Zusatzsoftware DAQExpress für den direkten, schnellen Zugriff auf Ihren Messdaten und für die einfache Konfiguration Ihrer Messung. Mit der Entwicklungsumgebung LabVIEW lassen sich Ihre Messungen automatisieren, Messgeräte von Drittanbietern integrieren und erweiterte Analysen durchführen.

Das CompactDAQ-System von NI

CompactDAQ-Produkte sind Bestandteil von PC-basierten Messsystemen. Durch den direkten Anschluss von Sensoren stellt CompactDAQ eine besonders flexible Lösung dar. CompactDAQ ermöglicht die Messung elektrischer und physikalischer Größen direkt am Prüfplatz oder in einer verteilten Architektur. CompactDAQ unterstützt Sie nicht nur beim Messvorgang, sondern erleichtert zusätzlich die Steuerung der Messung.

Wesentlicher Vorteil der außerordentlich rauscharmen CompactDAQ-Systeme ist ihre präzise Datenerfassung. Die portablen, stoßfesten Messlösungen sind nahezu überall einsetzbar und lassen sich problemlos zwischen Labor und Feld transportieren, Sie halten Temperaturen von -40 bis 70 °C stand.

Das CompactRIO-System von NI

CompactRIO-Systeme bieten Echtzeit-Verarbeitungsfunktionen und sensorspezifisch konditionierte I/O. Sie eignen sich ideal für industrielle Überwachungs- und Steuerungsaufgaben, für IIoT-Anwendungen (Industrial Internet of Things) sowie für die Langzeit-Datenerfassung.

Die CompactRIO-Chassis mit programmierbarem FPGA unterstützen industrielle I/O-Module von NI und auch von Drittanbietern. Der Scan-Modus ermöglicht die schnelle Erweiterung von Echtzeitsystemen.

Der CompactRIO-Echtzeitcontroller verfügt über integrierte Funktionen für die Datenprotokollierung, Bildverarbeitung, Motorsteuerung und industrielle Kommunikation mit Peripheriegeräten. Die I/O-Module für das CompactRIO-System sind für raue Umgebungen konzipiert und können mit zahlreichen Sensoren und Bussystemen verbunden werden.

Das PXI-System von NI

PXI-Systeme verfolgen einen offenen, leistungsstarken Validierungs- und Produktionstest-Ansatz. Sie sind skalierbar und lassen sich optimal an Ihre Software- und Hardware-Anforderungen anpassen.

PXI-Chassis sind auf die konventionelle, PC-basierte PCI- und PCI-Express-Bus-Technologie ausgelegt und kombinieren ein robustes Gehäuse mit wichtigen Timing- und Synchronisierungsfunktionen. Mit vier bis maximal 18 Steckplätzen lässt sich Ihr Messsystem als tragbare Lösung, als Tisch-, Rack- oder als Embedded-System konfigurieren.

PXI-Controller können entweder integriert oder Bestandteil eines externen Netzwerks sein. Ein integrierter Controller ermöglicht den Betrieb Ihres PXI-Systems ohne einen separaten PC. Remote-Controller ermöglichen die Steuerung Ihres PXI-Systems wiederum vom Laptop oder Serverrechner aus.

NI bietet über 600 PXI-Module für die Datenerfassung, Steuerung und Regelung. Das PXI-Portfolio umfasst zudem modulare Messgeräte wie Digitalmultimeter und Oszilloskope, mit denen sich PXI-Schaltmodule in eine Vielzahl von Topologien integrieren lassen.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes