Keysight PP0003A-BDL | | Probe Bundle aus Hi-Z+ Tastkopf PP0003A, passiv, 1 GHz, MMCX & PP0004A Adapter

Herstellernummer: PP0003A+PP0004A

EUR 1.074,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage.

Downloads und Dokumente

Hinweis: Dieses Paket beinhaltet sowohl den Tastkopf PP0003A als auch den benötigten...

Produktinformationen

Keysight PP0003A-BDL | Probe Bundle aus Hi-Z+ Tastkopf PP0003A, passiv, 1 GHz, MMCX Schnittstelle und PP0004A Adapter zum Paketpreis – sparen Sie über 500,- €.


Hinweis: Dieses Paket beinhaltet sowohl den Tastkopf PP0003A als auch den benötigten Adapter PP0004A, der für die Verwendung des Tastkopfs mit der Autoprobe I Schnittstelle erforderlich ist. Sparen Sie über 500,- € gegenüber Listenpreis.


Der Hi-Z+ Probe PP0003A ist Keysights erster MMCX-kompatibler passiver Tastkopf mit einer analogen Bandbreite von bis zu 1 GHz bei weniger als 4 pF kapazitiver Belastung. Er bietet alle benutzerfreundlichen Vorteile eines passiven Tastkopfes mit der Leistung eines aktiven Tastkopfes. Die AutoProbe I-Schnittstelle bietet Offset- und Autokonfiguration von Tastertyp und Dämpfungseinstellung.

Der PP0003A ist für den Einsatz an InfiniiVision und Infiniium Oszilloskopen mit der AutoProbe I-Schnittstelle unter Verwendung des Adapters PP0004A vorgesehen.

Die Tastköpfe PP0001A/2A/3A sind eine neue Generation von Hi-Z+ Tastköpfen, bei denen der Tastkopf als Kombination aus Tastkopf und Tastkopfadapter (PP0004A) zu sehen ist. Diese Kombination verfügt nicht über ein festes Dämpfungsverhältnis, sondern über mehrere verfügbare Dämpfungsverhältnisse pro gegebener V/div-Einstellung, um einen sehr großen Dynamikbereich und einen flachen Frequenzgang zu ermöglichen.

Produktmerkmale:

  • 1 GHz analoge Bandbreite (<4 pF Eingangskapazität)
  • 30 Vrms CAT II-Eingangsspannung und bis zu 42,4 V Spitzenwert bei transienter Überspannung
  • 10 MΩ Eingangsimpedanz bei niedrigen Frequenzen
  • AutoProbe I-Kompatibilität
  • 1,3 Meter Kabellänge für einfache Handhabung
  • Kleine 5 mm Spitze und kompaktes Tastkopfdesign für einfaches Abtasten kleinerer Messobjekte
  • Variable Dämpfung, automatisch vom Oszilloskop konfiguriert
  • Starre Spitze für sichere Verbindung mit dem zu testenden Gerät
Fragen zum Artikel?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.
Fragen zum Artikel? Beratung gewünscht?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes