HUBERT White Paper No. 9 | Hinweise zur Inbetriebnahme von 4-Quadranten-Leistungsverstärker

White Paper No. 9 | Hinweise zur Inbetriebnahme von 4-Quadranten-Leistungsverstärker
Whitepaper :: HUBERT WP No. 9 | Hinweise zur Inbetriebnahme von 4-Quadranten-Leistungsverstärker...

Produktinformationen

Whitepaper :: HUBERT WP No. 9 | Hinweise zur Inbetriebnahme von 4-Quadranten-Leistungsverstärker

Es ist zwingend notwendig, dass die folgenden  Betriebshinweise des 4-Quadranten Leistungsverstärkers und der angeschlossenen Peripherie vor der Installation und Inbetriebnahme gelesen werden.

Weiterhin sollte die Konfguration und die Inbetriebnahme des Verstärkers mit dem Prüfling von entsprechend geschultem und qualifziertem Personal durchgeführt werden.

Die Monitorausgängen des schnellen 4-Quadranten Leistungsverstärker sollten ständig zur Überwachung von Spannung und Strom am Prüfling genutzt werden, um frühzeitig unerwünschte HF-Schwingungen oder andere Instabilitäten (extensive Überschwinger) zu erkennen.

Fragen zum Artikel?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.
Fragen zum Artikel? Beratung gewünscht?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes