Keysight D3000AERB | Aerospace Software für Oszilloskope InfiniiVision 3000 X Serie

Herstellernummer: D3000AERB

Keysight, D3000AERA, Oszilloskope, Oszilloskop Optionen, InfiniiVision Apps
EUR 1.240,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage.

Downloads und Dokumente

Das Luft- und Raumfahrt Softwarebundle für die Keysight Oszilloskope der InfiniiVision...

Produktinformationen

Keysight D3000AERB | Aerospace And Defense Software für Oszilloskope InfiniiVision 3000 X Serie inkl. MIL-STD 1553, ARINC 429, u.v.m.

Das Luft- und Raumfahrt Softwarebundle für die Keysight Oszilloskope der InfiniiVision 3000A X- und 3000T X-Serie ermöglicht Protokolltriggerung und -dekodierung für die seriellen Busse MIL-STD 1553 und ARINC 429. Dieses Paket ermöglicht auch andere fortschrittliche Analysefunktionen, einschließlich Augendiagramm-Maskentest und Frequenzganganalyse (FRA), um das Testen und Debuggen von elektronischen Systemen in der Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie zu unterstützen.

  • Hardware-basierte Dekodierung hilft, Fehler deutlich schneller zu finden
  • Triggerung auf spezifische MIL-STD 1553 Befehls-/Statusworte, Datenworte und Fehlerbedingungen
  • Triggerung auf ARINC429-Beschriftungen, -Daten und -Fehlerbedingungen
  • Führen Sie für MIL-STD 1553 und ARINC429 hardwarebasierte Pass/Fail-Maskentests durch, um die analoge Qualität Ihres Netzwerks zu testen
  • Automatische Durchführung von parametrischen Messungen mit Statistiken zum Vergleich mit veröffentlichten elektrischen Spezifikationen nach MIL-STD 1553 und ARINC429
  • Für die Oszilloskope der InfiniiVision 3000A X-Serie ermöglicht dieses Paket serielles Triggern und Dekodieren nach MIL-STD 1553 und ARINC 429, Maskentests, erweiterte mathematische Funktionen sowie erweiterte HDTV-Video-Triggerung und -Analyse
  • Für die Oszilloskope der InfiniiVision 3000T X-Serie ermöglicht dieses Paket serielles Triggern und Dekodieren nach MIL-STD 1553 und ARINC 429, Maskentests, Frequenzganganalyse (Bode-Plot) und erweiterte HDTV-Video-Triggerung und -Analyse. Erweiterte Mathematik ist bereits Standard bei allen Oszilloskopen der 3000T X-Serie
Fragen zum Artikel?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.
Fragen zum Artikel? Beratung gewünscht?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes