Chroma 19057-20 | Hipot Analyzer DC 20kV / 5mA mit 5kV Riso 50GOhm und RS232 - Interface

Herstellernummer: 19057-20

Chroma 19057
EUR 7.250,00

zzgl. MwSt.: EUR 8.627,50 zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage.

Downloads und Dokumente

Chromas Hipot-Analysator/Hochspannungsprüfgerät 19057-20 ist ein Gerät, das speziell für die...

Produktinformationen

Chroma 19057-20 | Hipot-Analysator mit DC 20kV / 5mA zur Hochspannungsprüfung (Hipot Test) der Isolationsfestigkeit von elektrischen Betriebsmitteln.

Chromas Hipot-Analysator/Hochspannungsprüfgerät 19057-20 ist ein Gerät, das speziell für die Prüfung und Analyse von äußerst hoher Spannungsfestigkeit ausgelegt ist.

Die Serie dieser 10-kVac-/12-kVdc-/20-kVdc-Modelle mit einem Ausgang von maximal 20 mA AC/10 mA DC kann die AC/DC-Spannungsfestigkeit und den Isolationswiderstand mit Kontaktprüfung während der Prüfung in der Fertigungsanlage prüfen. Zusätzlich zum patentierten OSC (offene Stromkreis-/Kurzschlussprüfung) wurde eine Hochspannungskontaktprüfung hinzugefügt, um Komponenten mit hoher Isolierfähigkeit bei Hochspannungsausgängen zu prüfen und so die Prüfzuverlässigkeit und Effizienz zu verbessern.

Der Chroma 19057-20 mit FI-Schutzschalter wurde zum Schutz der Sicherheit des Bedienungspersonals für den Fall entwickelt, dass unnormaler Erdstrom (A2-A1) auftritt.

Der Hipot-Analysator verfügt über Prüfungen für hohe Spannungsfestigkeit und Analysen für Optokoppler, HV-Relais, HV-Schalter und PV-Module, die eine bessere Isolierfähigkeit besitzen.

Aufladungen und Entladungen müssen bei Prüfung der DC-Spannungsfestigkeit für kapazitive Komponenten durchgeführt werden. Die HiPot-Analysatoren besitzen eine schnelle Ladefunktion, welche die Prüfleistung bei der Produktion verbessern kann.

Die gesamte Serie mit Hipot-Analysatoren besitzt eine Durchschlagerkennungsfunktion (ARC). Mittels Anlaufspannung, Endspannung, Anzahl der Stufen und Zeit kann er Entladestufen analysieren. Eine Phasenbeurteilung wird im DLA-Modus (Entladegradanalyse) verfügbar gemacht, um die Inspektion für Durchschlag- (ARC) und Überschlagprüfung (obere Grenze) festzulegen. Kommt während der Prüfung ein Fehler vor, zeigt der 19057 die Spannungsfestigkeit an, um die Anlaufspannung des Durchschlags (FSV) bzw. Überschlagspannung (BDV) darzustellen. Zudem können externe Oszilloskope angebracht werden, um die Wellenform gleichzeitig während der Analyse zu überprüfen. F&E-Techniker können eine Produktanalyse und -studie vornehmen und anhand der Prüfergebnisse die Schwächen der Isolationskomponenten verbessern.

Ausstattung und Highlights:

  • 20 kV DC Spannungsfestigkeitsprüfung
  • 0,1 MΩ - 50 GΩ Isolationswiderstandsprüfung
  • BDV (Durchschlagspannungsprüfung)
  • HVCC (Hochspannungs-Kontaktprüfung)
  • HFCC (Hochfrequenz-Kontaktprüfung)
  • Offene Stromkreis-/Kurzschlussprüfung (OSC)
  • FI-Schutzschalter-Stromkreis zum Schutz von Menschen
  • Schnelle Lade-/Entladefunktion
  • Ausgang & Prüfgrenze programmierbar
  • Standard-RS232-Schnittstelle
  • Optionale GPIB- & HANDLER-Schnittstelle
  • Tastensperrfunktion
  • CE-Kennzeichnung
Fragen zum Artikel?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.
Fragen zum Artikel? Beratung gewünscht?
Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Zuletzt angesehen

Interessantes & Bekanntes