427-0087-32-00

FLIR 427-0087-32-00

Objektiv 45°, -10°C bis +110°C

unbekannt

EUR 7.099,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Flir FC-645 R | Wärmebildkamera 640x480px 30Hz, PAL Objektiv 45°, -10°C bis +110°C....

Produktinformationen "427-0087-32-00"

Flir FC-645 R | Wärmebildkamera 640x480px 30Hz, PAL Objektiv 45°, -10°C bis +110°C.

Die fest installierte netzwerkfähige Wärmebildkamera der FC-Serie R verfügt über eine integrierte berührungsfreie Temperaturmessfunktionen zur Branderkennung, zum Brandschutz und zur Wärmebildüberwachung von Umspannwerken, Mülllagerstätten und wertvollen Anlagen. Die FC-Serie R vereint besonders detailreiche Bilder mit einer integrierten Analysefunktion. Die FC-Serie R ermöglicht Ihnen eine zuverlässige Erkennung und bietet Ihnen im Alarmfall flexible Benachrichtigungsoptionen per E-Mail, Online-Anzeige und über mobile Apps, einen Bildspeicher am Netzwerkrand, Digitalausgänge oder VMSEreignisbenachrichtigungen.

Ausstattung und Highlights:

  • Integrierte Temperaturmessung und Alarmauslösefunktionen
  • Zur Branderkennung, zum Brandschutz und zur Wärmebildüberwachung von Anlagen kalibriert
  • Direkte Anzeige der Temperaturwerte auf dem Wärmebild
  • Bis zu vier Temperaturmesswerkzeuge – Messpunkte oder Felder
  • Mit flexiblen Integrationstools lassen sich Temperaturdaten und Alarmereignisse in zahlreiche externe Überwachungs- und Kontrolllösungen integrieren
  • Leistungstarke On-Board-Analyse, die präzise zwischen eindringenden Personen und Fahrzeugen unterscheiden kann
  • Mehrere Benachrichtigungsoptionen im Alarmfall einschließlich E-Mail, Digitalausgänge oder VMS-Ereignisbenachrichtigungen
  • Ideal für die Nutzung mit Drittanbieter-Videoanalysefunktionen einschließlich der Funktionen, die von den internationalen FLIR-Partnern bereitgestellt werden
  • Kamerakonfiguration über Webschnittstelle, FSM PC-Anwendung oder mobile Apps
  • ONVIF-kompatibel – gewährleistet die Interoperabilität mit den meisten Video-Management-Systemen
  • Das robuste Gehäuse schützt die Kamera zuverlässig vor eindringendem Staub und Wasser und ist sogar bis zu 1 m tief komplett in Wasser versenkbar • Wärmebildkameras mit den Schutzklassen IP66 und IP67. Zusätzlich sind sie stoß-, vibrations- und korrosionsbeständig
  • Mehrere Sichtfelder und Auflösungsoptionen; Unterstützung der optimalen Kameraauswahl und -verteilung
  • PoE-, Wechselstrom- und Gleichstromeingänge, analoge und Netzwerkausgänge
Zuletzt angesehen