Gossen M535E | SECULIFE IP IQ Prüfgerät IEC 60364-6 / DIN VDE 0100-600 / DIN VDE 0105

Herstellernummer: M535E

EUR 2.225,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig lieferbar

Der Gossen Metrawatt Seculife IP IQ bietet dem Elektroprofi den optimalen Prüfumfang für Mess-...

Produktinformationen

Gossen Metrawatt M535E | SECULIFE IP IQ – Prüfgerät für Schutzmaßnahmen in medizinisch elektrischen Anlagen nach IEC 60364-4 / VDE 0100-600 / VDE 0105-100.

Der Gossen Metrawatt Seculife IP IQ bietet dem Elektroprofi den optimalen Prüfumfang für Mess- und Prüffunktionen an ortsfesten elektrischen Installationen entsprechend der Prüfstandards IEC 60364-6 (DIN VDE 0100-600) sowie EN 50110-1 (DIN VDE 0105-100) notwendig sind. Messkategorie 300 V CAT IV / 600 V CAT III.

Nutzen Sie vorkonfigurierte Prüfsequenzen oder erstellen Sie eigene Prüfabläufe zur schnellen Prüfung elektrischer Anlagen. Die Bedienung des Seculife IP IQ ist dabei sehr leicht und über die Drehschalter intuitiv. Die Grundfunktionen werden direkt mit diesem Funktionsdrehrad ausgewählt. Softkey-Tasten ermöglichen die komfortable Auswahl von Unterfunktionen und die Einstellung von Parametern. Nicht verfügbare Funktionen bzw. Parameter werden automatisch aus-geblendet. Dank der Vierleitermesstechnik ist keine Kompensation der Messleitungen erforderlich. Das Prüfgerät verfügt über einen Speicher für bis zu 50.000 Datensätze. Das Seculife IP IQ ist ausgelegt für die Verwendung mit der IZYTRONIQ Software.

Anwendungsbereiche:

  • Prüfungen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an ortsfesten elektrischen Anlagen nach IEC 60364-6 (DIN VDE 0100-600), EN 50110-1 (DIN VDE 0105-100) sowie Prüfungen in IT Netzen.
  • Weitbereichsmesseinrichtung für alle Wechselstrom- und Drehstromnetze mit Spannungen von 65 bis 500 V und Frequenzen von 15,4 bis 420 Hz
  • Schleifen- und Netzimpedanzmessung mit DC-Vormagnetisierung
  • Messung des Isolationswiderstandes mit Nennspannung, mit variabler oder ansteigender Prüfspannung
  • Niederohmmessung mit automatischer Polaritätsumkehr
  • Prüfen von Fehlerstromschutzeinrichtungen und spezieller RCD-Schutzschalter (selektive S, SRCDs, PRCDs, Schukomat, Sidos, Typ G/R, AC, A, F, B, B+, EV, MI)
  • Prüfen von Fehlerstrom (RCD)- Schutzschaltungen in IT-Netzen
  • Prüfen von Isolationsüberwachungsgeräten (IMDs)
  • Ableitstrommessung mit Adapter PRO-AB
  • Autofunktion Prüfsequenzen
  • USB / Bluetooth-Schnittstelle
  • Push-Print Funktion – Senden des Messwertes nach erfolgter Messung
Zuletzt angesehen