Benning IT105 | Installationstester / Prüfgerät, VDE 0100/0105, FI-Prüfung RCD (044105)

Herstellernummer: 044105

Angebote zu
diesem Artikel
EUR 595,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kurzfristig lieferbar

Downloads und Dokumente

Aktionen und Sonderposten

Unsere Angebote zum gewählten Artikel

Das Benning Installationsprüfgerät IT105 ermöglicht Ihnen die einfache und rationelle...

Produktinformationen

BENNING 044105 | VDE 0100/0105 Installationsprüfgerät IT105.

Das Benning Installationsprüfgerät IT105 ermöglicht Ihnen die einfache und rationelle Sicherheitsprüfung an elektrischen Anlagen nach Errichtung, Änderung oder als regelmäßige Wiederholungsprüfung gemäß VDE0100 / 0105.

Der Installationsprüfer ist sehr einfach in der Bedienung: Alle Messfunktionen sind direkt über den Drehschalter anwählbar. Das große Grafikdisplay (95 x 55 mm) mit Hintergrundbeleuchtung erleichtert die Bedienung und ist auch in dunklen Umgebungen sehr gut ablesbar.

Das Benning IT 105 verfügt über eine AUTO-Startfunktion für Niederohm-, Schleifen- und Leitungsimpedanzmessung sowie eine LOCK-Funktion für Dauermessungen des Isolationswiderstands. Über die Test-Taste der Prüfspitze kann der Messvorgang direkt gestartet werden.

Messfunktionen:

  • Niederohmwiderstand von Schutzleiter- und Potentialausgleichsleiterverbindungen (Prüfstrom: 200 mA)
  • Isolationswiderstand mit Prüfspannung von 250 V, 500 V und 1000 V
  • Schleifenimpedanz (L-PE) ohne FI/RCD-Auslösung (NO-TRIP) mit gleichzeitiger Anzeige des Fehlerstroms (PFC)
  • Leitungsimpedanz (L-N/L) mit hohem Prüfstrom (HIGH CURRENT) mit gleichzeitiger Anzeige des Kurzschlussstroms (PSC)
  • Prüfung von FI/RCD-Schutzschalter, standard und verzögert (S) mit sinusförmigen (AC) und pulsierenden Prüfstrom (A)
  • Automatische Messung der Auslösezeit (½ x, 1 x und 5 x IΔN) und des Auslösestroms im Rampenverfahren
  • Spannungs- und Frequenzmessung bis 440 V
  • Drehfeldrichtungsprüfung in Drehstromnetzen (L1-L2-L3)

Ausstattung und Highlights:

  • Anzeige: Grafikdisplay (beleuchtet)
  • Niederohmmessung: 0,15 Ω … 199 Ω
  • Isolationswiderstand: 0,20 MΩ … 199 MΩ
  • Schleifenimpedanz (L-PE): 0,20 Ω … 1999 Ω
  • Leitungsimpedanz (L-N / L): 0,20 Ω … 1999 Ω
  • Kurzschlussstrom: bis 26 kA
  • FI/RCD-Prüfung: Auslösezeit (½ x, 1 x und 5 x IΔN, AUTO), Auslösestrom (Rampe)
  • Prüfstrom: sinusförmig (AC), pulsierend (A), 10 / 30 / 100 / 300 / 500 mA
  • Drehfeldprüfung: rechts/links
  • Spannung: 1 V … 440 V
  • Frequenz: 45 Hz … 65 Hz

Lieferumfang:

  • Hartschalenkoffer
  • Prüfspitze mit TEST-Taste
  • Prüfspitzen-/ Krokodilklemmensatz
  • Prüfleitung mit Schutzkontaktstecker
  • Schulterriemen
  • 6 x 1,5 V Mignon-Batterien
  • Kalibrierzertifikat
Zuletzt angesehen