Benning 050421

1 phasig, mit Tasche und Messleitungen

Kurzfristig lieferbar

EUR 1.249,30

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Benning PV1-1 | Photovoltaik-Installationstester für die mobile Prüfung normgerechte...

Produktinformationen "050421"

Benning PV1-1 | Photovoltaik-Installationstester für die mobile Prüfung normgerechte Installations- und Wiederholungsprüfung netzgekoppelter Photovoltaik-Systeme.

Batteriebetriebener Photovoltaik-Installationstester für die mobile und Prüfung normgerechte Installations- und Wiederholungsprüfung netzgekoppelter Photovoltaik-Systeme gemäß VDE 0126-23 (DIN EN 62446).

Vor der Inbetriebnahme und bei Wiederholungsprüfungen muss eine Photovoltaikanlage gemäß VDE 0126-23 geprüft und dokumentiert werden. Ferner sind auch nach Reinigungs- und Wartungsarbeiten elektrische Messungen sinnvoll, um weiterhin eine optimale und möglichst verlustarme Funktion der Photovoltaikanlage zu garantieren.

Die Prüfung umfasst die Durchgängigkeitsprüfung der Schutz- und Potentialausgleichsleiter zwischen PV-Generator und Haupterdungsklemme, Messung der Leerlaufspannung und des Kurzschlussstromes im PV-Strang sowie des Isolationswiderstandes zwischen den aktiven DC-Leitern (+/-) des PV-Generators und Erde. Der BENNING PV 1-1 verwendet berührungsgeschützte Messleitungen mit standardisierten Steckverbindern zum direkten Anschluss an PV-Module oder Stränge. Der automatische Prüfablauf warnt vor falscher DC-Polarität und übernimmt alle notwendigen Beschaltungen für die sichere Messung.

Diese Prüfungen können einfach und schnell sowie zuverlässig und sicher mit dem Photovoltaik-Installationstester BENNING PV 1-1 durchgeführt werden. Dieses Gerät wird dem Solarteur, Photovoltaik-Sachverständigen sowie Service-, Reinigungs- und Wartungsteams empfohlen.

Ausstattung und Highlights:

  • Einfache Bedienung
  • Schnelle und zuverlässige Prüfung mit automatischem Prüfablauf
  • Verständliche und eindeutige Anzeige aller Messergebnisse
  • Sichere Messverbindung auch bei Energielieferung der PV-Anlage
  • Automatischer Prüfablauf (RPE, VDC (1000 VDC), IS/C (10 ADC), RISO)
  • Messwertspeicher für 200 Photovoltaikstränge
  • USB-Schnittstelle für Messwertdownload und Downloadsoftware zur Prüfprotokollerstellung in MS Excel
  • Integrierte Echtzeituhr zur Speicherung der Messwerte mit Datum- und Zeitstempel
  • Funkanbindung an Einstrahlungs- und Temperaturmessgerät BENNING SUN 2 möglich (wireless SunLink)
  • Schutzleiterwiderstandsmessung mit 200 mA Prüfstrom
  • Automatische Anzeige der Spannungspolarität mit akustischer/ visueller Warnung bei Falschpolung
  • Nullabgleich der Messleitungen, damit diese den Messwiderstand nicht beeinflussen
  • Messwertspeicher für 50 Displayanzeigen für (automatischen) Strang-Strang-Vergleich inkl. Warnung bei einer Abweichung von > 5 % der Leerlaufspannung und des Kurzschlussstromes
  • Leerlaufspannungsmessung der Solarmodule/ PV-Stränge bis 1000 V DC
  • Sichere und für den Anwender gefahrlose Kurzschlussstrommessung bis 15 A DC über eine interne Beschaltung
  • Isolationswiderstandsmessung zwischen den aktiven DC-Leitern (+/-) und Erdung mit einstellbarer Prüfspannung (250 V, 500 V, 1000 V)
  • Funktionstest durch Strommessung bis 40 A AC/ DC (optional BENNING CC 3, Art.-Nr. 044038)
  • Deutliche Symbolik - einfache Bedienung
  • Anzeige und Speicherung der solaren Einstrahlung (W/m2) und der PV-Modul-/Umgebungstemperatur (optional BENNING SUN 2, Art.-Nr. 050420)
  • ISO-Messergebnis mit gut/ schlecht-Anzeige
  • Direkter Anschluss an alle Standard PV-Module mit MC4- oder „Sunclix"-Steckerverbinder
  • Einfache Handhabung für netzunabhängige und mobile Prüfungen
  • LC-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Abmessungen (L x B x H) 270 x 115 x 55 m)
  • Gewicht 2600 g
  • Lieferumfang: Messleitungen, Krokodilklemmen, MC4-/ Sunclix-Messleitungen, Tasche, Batterien, Downloadsoftware (CD), Datenkabel, Prüfprotokoll zum PV-Tester und Bedienungsanleitung
Zuletzt angesehen