GW Instek MSO-2204EA

200 MHz, 1 GSa/s, 120.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN

sofort verfügbar

EUR 1.990,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

GW Instek MSO-2204EA | Mixed Signal Oszilloskop, 4-Kanal mit 16-Kanal Logikanalysator, 200 MHz,...

Produktinformationen "MSO-2204EA"

GW Instek MSO-2204EA | Mixed Signal Oszilloskop, 4-Kanal mit 16-Kanal Logikanalysator, 200 MHz, Abtastrate 1 GSa/s je Kanal, Aktualisierungsrate 120.000 wfm/s, Speichertiefe 10 Mpts je Kanal, mit eingebautem 25 MHz Funktionsgenerator.

Das GW Instek MSO-2204EA ist mit einer Bandbreite von 200 MHz und 4 Kanälen das größte Mixed Signal Oszilloskop der GW Instek MSO-2000 Serie. Während der Entwicklung dieser Serie lag das Hauptaugenmerk darauf, die hohe Funktionalität und Zuverlässigkeit der erfolgreichen GW Instek GDS-2000 Serie erneut deutlich zu verbessern, den Preis gleichzeitig aber möglichst gering zu halten.

Das MSO 2204EA hat bereits einen 16-Kanal Logik-Analysator sowie einen 2-Kanal Funktionsgenerator eingebaut.

Der Logikanalysator (Logic Analyzer) kann in Kombination mit der hohen Speichertiefe von 10 Mpts die Anzahl und Dauer der empfangenen digitalen Signale merklich erhöhen. Langzeit Daten-Tracking ermöglicht Ihnen das Nachweisen selbst kleiner Signaländerungen bis zu 100 Stunden. Die Trigger Funktionen (Edge, Pattern, Pulse Width) sowie parallele und serielle Busse (I²C, SPI, UART, CAN, LIN) erhöhen die Funktionalität deutlich.

Der integrierte arbiträre Funktionsgenerator (Wave Generator) verfügt über 2-Kanäle, eine Bandbreite von 25 MHz, eine vertikale Auflösung von 14 Bits sowie eine Sample-Rate von 200 Msa/s. Neben 5 Standard-Wellenformen (Sinus, Rechteck, Puls, Kippschwingung (Ramp), DC und Noise), 7 benutzerdefinierten Kurvenformen (Sinc, Gauss, Lorentz, Exponentieller Anstieg und Fall, Haversine, Cardiac) und AM / FM / FSK Modulationen, können Sweep Funktionen generiert werden.

Diese hohe Funktionalität, die hohe Zuverlässigkeit, gepaart mit einem attraktiven Preis, machen das GW Instek MSO2204EA zum idealen Messgerät für Ausbildung, Schule oder Universität, aber auch industrielle Anwender, rund um Automotive oder ICT Design.

Ausstattung und Highlights:

  • Kanäle: 4 analog + 16 digital (1GSa/s mit 200 MHz Bandbreite)
  • Analoge Bandbreite: 200 MHz
  • Abtastrate: 1 GSa/s je Kanal in Echtzeit
  • Speichertiefe: 10 Mpts
  • Signalerfassungsrate: 120.000 wfm/s 
  • VPO (Visual Persistence Oscilloscope) Waveform Display Technology für mehr Signalinformationen ähnl. wie bei analogen Oszilloskopen
  • FFT Frequenzanalyse bis 1 Mpts Tiefe
  • High Pass und Low Pass Filter Funktionen
  • Autoset Funktion
  • 38 Automatische Messfunktionen
  • Segmented Memory Funktion (29.000 Segmente)
  • Frequenzzähler
  • BUS Trigger und Decodierung: I²C/SPI/UART/CAN/LIN
  • Frequency Response Analyzer FRA (Bode Plot) Applikation (ab Firmware V1.34 or later)
  • Langzeit-Daten-Tracking: bis zu 100 Stunden
  • Arbiträrer 2-Kanal 25MHz Funktionsgenerator (Sample Rate 200 Msa/s, 14 bits, 10 mVpp bis 2.5 Vpp an 50 Ω)
  • Display: 8 Zoll (20,32 cm Diagonale) WVGA TFT LCD Display / 800x480px
  • Multi-Language Menü
  • Anschlüsse: USB 2.0, LAN, Go/No-Go BNC, Kensington Style Lock.
  • Netzwerk Speicher-Funktion
  • Software und Treiber: USB Treiber, PC Software (OpenWave Software).
  • Gewicht: 3 kg
  • Abmessungen: B 384 mm x H 208 mm x T 127,3 mm 
  • Lieferumfang: 1 Passiver Tastkopf je Kanal, 16-Kanal Digital-Tastkopf (Logic Analyzer Probe) GTL-16E, Netzkabel, Kalibrierzertifikat, CD-ROM (Quick Start Guide, User Manual, Programming Manual), 2m BNC auf BNC Kabel GTL-110
  • 3 Jahre Garantie
Zuletzt angesehen