Keysight 86100D DCA-X | Sampling-Oszilloskop, modular (opt/elektrisch), bis 16-Kanal, bis 100 GHz, Mainframe

Herstellernummer: 86100D

Preis auf Anfrage

Lieferzeit auf Anfrage

Downloads und Dokumente

Die Lösung zur höchsten Signalintegrität Ihrer elektrischen und optischen Designs für schnelle...

Produktinformationen

Modulares Sampling-Oszilloskop Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) 86100D Infiniium DCA-X Mainframe mit bis zu 100 GHz Bandbreite.

Die Lösung zur höchsten Signalintegrität Ihrer elektrischen und optischen Designs für schnelle serielle Busse, Kabel und Boards. Mit bis zu 4 Hochleistungsgeräten in einem sind die Sampling-Oszilloskope 86100D der Quasi-Standard in der optischen Nachrichtentechnik. Sie bieten eine große Palette an Analysemöglichkeiten (Jitter, RIN, Q-Faktor, TDR, Augendiagramm, Maskentest, ER,Phasenrauschen, Matlab Schnittstelle, ...).

Ausstattung und Highlights

  • System Modular (optisch / elektrisch)
  • Kanäle 4 (bis zu 16)
  • Analoge Bandbreite DC bis 100 GHz
  • Max. Speichertiefe pro Kanal konfigurierbar
  • Display 26,4 cm Touchscreen
  • Vertikale Auflösung 14 bit A/D Wandler
  • Horizontale Zeitablenkung 2 ps/div (mit 86107A: 500 fs/div) 1 s/div
  • Trigger intern Free run
  • Trigger extern DC bis 3,2 GHz (Standard) und 3 GHz bis 15 GHz (mit Option 001 / ETR)
  • Gewicht (kg) 20,5
  • Abmessungen in mm (BxHxT) 426x234x612
  • Garantie: 3 Jahre

Lieferumfang:

Anwendungsgebiete:

  • Generell in der Entwicklung und Produktion von digitalen Hochgeschwindigkeits-Übertragungssystemen der Telekommunikation und zur Charakterisierung von den dort verwendeten Komponenten als auch in der Computertechnik zur Entwicklung  und Verifikation von Hochgeschwindigkeits-Bussen und -Komponenten
  • Entwicklung und Produktion von Hochgeschwindigkeits-Sende- und Empfangs-Einrichtungen 
  • IC-Entwicklung  wie z. B. ASIC, FPGA, usw.
  • Signalqualität in seriellen Bussen, Kabel-Test und PC-Board-Test
  • Testen des Augendiagramms bei digitalen Übertragungssystemen mit Hilfe von Masken, die dem Standard entsprechen
  • TDR- und TDT-Modus zu Impedanzmessungen mit der Möglichkeit, die S-Parameter zu bestimmen
  • Jitter- und Amplituden-Modus zur umfassenden Analyse der Signalcharakteristika
  • Embedding, de-embedding und Equalizer-Fähigkeiten gleichen den Einfluss eines Test-Adapters aus, so dass wirklich nur das Nutz-Signal und nicht auch noch der Einfluss des Testadapters im Messergebnis enthalten ist.  Die dazu notwendige Software ist die InfiniiSim-DCA.
  • Jitter-Spektrum- und PLL (phase lock loop)-Analyse
  • Jitter-Analyse an langen Bitmustern wie z. B. PRBS31
  • Benutzer-definierte Test-Routinen, die mit der Analyse-Software MathWorks MATLAB erstellt werden können
  • Test Ihrer Signale gegen 50 Standard-Toleranzmasken

Auszug möglicher Module für das DCA-X 86100D Mainframe:

  • 86105C | 9 GHz Optical/20 GHz Electrical Sampling Module, 750 to 1650 nm-SMF and MMF
  • 86105D | 20/34 GHz Optical, 35/50 GHz Electrical Module, 750 to 1650 nm, MMF and SMF
  • 86115D | 20/34 GHz Multi-Port 86100 Plug-in Module for High-Volume/Parallel Optical Transceiver Test
  • 86116C | 40 to 65 GHz Optical and 80 GHz Electrical Plug-in Modules
  • 86118A | 70 GHz Dual Remote Sampling Head Module
  • N1045A | 60 GHz 2/4 Port Electrical Remote Sampling Head Module
  • N1046A | 75/85/>100 GHz 1/2/4 Port Electrical Remote Sampling Head Module
  • N1055A | 35/50 GHz 2/4 Port TDR/TDT Remote Sampling Head Module
  • 54754A | Differential and Single-ended TDR/TDT Module
  • 86112A | 20 GHz Dual Channel Electrical
Zuletzt angesehen