Keysight M8131A AXIe | Digitizer, 16 / 32 GSa/s, 1- / 2- oder 4-Kanal, 10 Bit ADC

Herstellernummer: M8131A

Preis auf Anfrage

Lieferzeit auf Anfrage

Downloads und Dokumente

Der Digitizer M8131A von Keysight kombiniert eine Bandbreite von bis zu 12,5 GHz mit...

Produktinformationen

Keysight M8131A | Digitizer mit 6,5 / 12,5 GHz Bandbreite, 16 / 32 GSa/s Abtastrate, modular 1, 2 oder 4 Kanäle.

Der Digitizer M8131A von Keysight kombiniert eine Bandbreite von bis zu 12,5 GHz mit herausragender Signaltreue und lückenloser, zeitlich unbegrenzter Datenerfassung. Der Digitizer eignet sich damit optimal für datenintensive Breitbandsignale, indem Totzeiten vermieden werden, die bei anderen, konventionellen Digitizern während der Verarbeitung der aufgenommenen Daten entstehen können. In Verbindung mit einem geeigneten Speichermedium ergeben sich hieraus einzigartige Anwendungsmöglichkeiten, die eine Datenerfassung für diverse Breitband-Szenarien über Minuten, Stunden oder gar Tage ohne Unterbrechung erfordern: beispielsweise zur Demodulation von Kommunikationssignalen, zur Echtzeit-Spektrumanalyse oder zur Pulse-Descriptor-Word-Extraction von empfangenen Radarsignalen.

Der Digitizer kann digitalisierte Rohdaten streamen oder auch abwärtsgewandelte I/Q-Daten mit einer Geschwindigkeit von bis zu 160 Gb/s über die optische Datenschnittstelle liefern – simultan auf allen verfügbaren Kanälen. Abweichungen von Frequenz- und Phasengang werden in Echtzeit ausgeglichen.

Der Digitizer M8131A ist modular aufgebaut: Die AXIe-Module werden in ein AXIe-Chassis (2- oder 5-Slot) eingesetzt und über einen integrierten Controller oder einen externen PC/Laptop gesteuert. Ein Modul verfügt über maximal vier Kanäle. Bis zu zwei Module mit maximal acht Kanälen à 16 GSa/s können ohne zusätzliche Hardware synchronisiert werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Modulbauweise für optimale Anwendungsflexibilität
  • 1, 2 oder 4 Kanäle mit 1,6 bzw. 6,5 GHz Bandbreite und 4 bzw. 16 GSa/s Abtastrate (single-ended Input)
  • 1 oder 2 Kanäle mit 12,5 GHz Bandbreite und 32 GSa/s Abtastrate (single-ended)
  • 1, 2 oder 4 Kanäle mit 12,5 GHz Analogbandbreite und 16 oder 32 GSa/s (differential)
  • 160 Gb/s optische Streaming-Schnittstelle
  • 2 GB integrierter Speicher zur Datenerfassung
  • 10 Bit vertikale Auflösung
  • Störungsfreier Dynamikbereich (SFDR) -67 dBc bei 1 GHz
  • Hohe Messdynamik mit 7,5 Bit (ENOB)
  • Mit Trigger-Funktionen (Input/Output)
  • Steuerung via AXIe-Controller oder PC (inklusive SCPI- und IVI-Schnittstelle sowie LabView- und MATLAB-Treiber für die software-basierte Steuerung)
  • Kompatibel mit der Keysight VSA-Software 89600A (Vektor-Signalanalyse-Software) zur erweiterten Datenanalyse
  • Modulmaße: B 322,5 x H 60 x T 281,5 mm (2 Höheneinheiten) / Gewicht: 5 kg
  • Kompatibles Betriebssystem: ab Windows 7
Zuletzt angesehen