Keysight N5464A

Dekodierung für Infiniium 90000 Oszilloskop

Kurzfristig lieferbar

Keysight N5464A | Option Triggerung und Dekodierung des USB 2.0 Protokolls in...

Produktinformationen "N5464A"

Keysight N5464A | Option Triggerung und Dekodierung des USB 2.0 Protokolls in Verbindung mit Keysights Infiniium 90000 / 90000X Oszilloskop Familie.

In Verbindung mit der Option N5464A wird Ihr Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) Infiniium-Oszilloskop zu einem Testset, um USB-Schnittstellen zu verifizieren. Diese Option hat USB-Protokoll-abhängige einstellbare Trigger-Pegel und -Konditionen. Bei der Einstellung „serielle Triggerung" ist sichergestellt, dass das Oszilloskop kein Trigger-Ereignis versäumt und die Signale in Echtzeit dargestellt werden. Bewegt man sich auf der physikalischen Ebene (Signalform) oder der Protokoll-Ebene (selektiertes Signalpaket), gibt ein Marker immer den richtigen Zeitbezug.  

Ausstattung und Highlights:

  • In weniger als 30 Sekunden ist Ihr Infiniium-Oszilloskop als USB-Protokoll-Analysator eingerichtet.
  • reichhaltige Triggerparameter-Sätze zum Test des USB-Protokolls
  • Zeitersparnis und Fehlervermeidung beim Überprüfen von Signal-Paketen auf der Protokoll-Ebene
  • Zeitkorrelierte Darstellungen ermöglichen eine einfache und effiziente Suche nach Fehlerursachen an seriellen Datenströmen, die auf Timing- oder Integritäts-Fehlern basieren.
  • geeignet für die typischen Datenraten von 1,5 Mb/s, 12 Mb/s und 480 Mb/s (Bei 480 Mb/s sollten die Oszilloskop-Modelle mit mehr als 2,5 GHz Bandbreite genutzt werden.)

Bestellinformationen:

  • Option N5464A bedingt eine Installation der Applikation seitens des Kunden
  • Option 016 bedeutet, dass bei neu bestellten Oszilloskopen der Serie 90000/90000X die Applikation bereits werksseitig installiert wird
  • Option 034 ist eine Lizenz für eine Server-basierte Umgebung

Kompatible Oszilloskop-Familien:

  • Infiniium-Oszilloskop der Serie 90000 / 90000X
Zuletzt angesehen