Keysight 14585A

APS Netzgeräte der Serie N7900

Kurzfristig lieferbar

Keysight 14585A | Kontroll- und Analyse-Software für die DC Power-Analysatoren N6705...

Produktinformationen "14585A"

Keysight 14585A | Kontroll- und Analyse-Software für die DC Power-Analysatoren N6705 und die Advanced DC Stromversorgungen N7950A - N7977A mit oder ohne N7909A Power Dissipater Unit(s).

Mit dieser Software 14585A lassen sich das Power-Supply-Systeme und die eingesteckten Module und SMUs (Source and Measurement Unit) steuern und die Messwerte auslesen, so dass sie auf dem Display eines Computers dargestellt werden können. Einschaltströme, Standby-Ströme, Stromverläufe und Ladeströme lassen sich so sehr gut analysieren, um die Akku- bzw. Batterie-Betriebs- und -Lebens-Dauer abschätzen zu können.

Eine kostenfreie 30-Tage-Test-Version ist ebenfalls von dieser Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik)-Web-Seite herunterladbar. Download Link hier

Ausstattung und Highlights:

  • Grafische Benutzer-Oberfläche, so dass keinerlei Programmierung nötig ist.
  • Es kann jedes Modul der Serie N6700, das in das Mainframe N6705 eingesteckt ist, gesteuert werden
  • Bis zu 4 Mainframes mit jeweils 4 Modulen, also insgesamt 16 Netz-Teil-Module, lassen sich simultan steuern und die gemessenen Strom- und Spannungswerte sind auslesbar. 
  • Geeignet für DC Stromversorgungen N7950A - N7977A mit oder ohne N7909A Power Dissipater Unit(s).
  • Vier unterschiedliche Betriebsmodi sind verfügbar: Scope (Signalaufzeichnung), Datenerfassung, CCDF (Complimentary cumulative distribution function) Statistische Erfassung (nur beim N6781A-Modul) und Arbiträrfunktion.
  • Genaue Messung des Stromflusses über Tage oder nur Sekunden mit bis zu 200.000 Messungen pro Sekunde (im Scope-Modus) und Übertragung direkt auf den PC.
  • Erweiterte Einstell- und Analyse-Funktionen der Daten unter Anwendung von PC-basierten Softwaretools und Darstellung auf einem großen Bildschirm. 
  • Leichtes Kreieren komplexer Signalverläufe für eine Simulation oder für eine Akku-Entladefunktion eines zu testenden Mobil-Gerätes durch Eingabe einer Formel oder durch das Eingeben von Signaldaten oder durch die Auswahl einer vom Generator zur Verfügung gestellten Kurvenform. 
  • Aufnahme einer Kurvenform mit anschließender und wiederholbarer Ausgabe.
  • Statistische Analyse der aufgenommenen Leistung eines DUT
  • Daten-Export nach Microsoft-Excel oder als Textfile
  • Datenerfassung direkt auf dem PC 
Zuletzt angesehen