GW Instek GPP-1326 | DC-Netzgerät, 1-Kanal, Lastfunktion (CC, CV und CR)

Herstellernummer: GPP-1326

GPP-1326 | DC-Netzgerät, 1-Kanal, Lastfunktion (CC, CV und CR)
EUR 506,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jederzeit bestellbar

Downloads und Dokumente

Die messtechnischen Stärken der DC-Quelle GPP-1326 von GW Instek liegen in der hohen Auflösung...

Produktinformationen

GW Instek GPP-1326 | DC-Netzgerät mit Lastfunktion, 1 Kanal, 0 bis 32 V / 0 bis 6 A, programmierbar.

Die messtechnischen Stärken der DC-Quelle GPP-1326 von GW Instek liegen in der hohen Auflösung (Setting 1 mV / 0,1 mA und Readback 0,1 mV / 0,1 mA), in der optimalen Restwelligkeit (max. 350 µVrms / 2 mArms) und im besonders schnellen Einschwingverhalten (max. 50 µs). Das große 4,3-Zoll-Display erlaubt hierbei die optimale Überwachung der Messvorgänge und bietet übersichtliche Anzeigemodi für die Geräteeinstellungen, Messwerte und Ausgangsfunktionen.


Die Monitor-Funktion der GPP-Serie ermöglicht es dem Anwender, Kontrollbedingungen für einen Messvorgang festzulegen. Eine Alarm- und Abbruchfunktion schützen Ihr DUT zuverlässig vor Schäden. Mit der Sequenzfunktion kann sowohl die Output-Signalform bestimmt als auch die sequentielle Leistungsausgabe im Konstantstrom- (CC) bzw. Konstantspannungsbetrieb (CV) eingestellt werden, z. B. zur dynamischen Lastsimulation. Acht voreingestellte Kurvenfunktionen für Sinus, Puls, Rechteck, Rampe, Treppe aufwärts/abwärts/Up-Down und exponentielle Abnahme erleichtern Ihnen das Setting. Die Befehle der GPP-Serie entsprechen den SCPI-Anforderungen und sind mit den Befehlen der GPD-X303S-Serie kompatibel.

Ausstattung und Highlights:

  • Lineares DC-Netzgerät, 1 Kanal: 0 – 32 V DC / 0 – 6 A
  • Mit Lastfunktion (CC-, CV-, CR-Betrieb)
  • Übersichtliches 4,3-Zoll-Display (10,9 cm Bildschirm-Diagonale) zur optimalen Lesbarkeit und Überwachung des Messvorgangs
  • Hohe Auflösung: Setting 1 mV / 0,1 mA, Readback 0,1 mV / 0,1 mA
  • Geringe Restwelligkeit und geringes Rauschen: max. 350 µVrms / 2 mArms (bei Konstantspannung, 5 Hz – 1 MHz)
  • Sehr schnelles Einschwingverhalten: max. 50 µs
  • Integrierte Schutzeinrichtungen gegen Überspannung (OVP), Überstrom (OCP) und Überhitzung (OTP)
  • Output-Überwachung mit Alarm- und Messstopp-Funktion zum Schutz des DUT
  • Output-Steuerung EIN/AUS mit einstellbarer Verzögerung
  • Sequenzfunktion für individuelle Output-Signalformen oder zur dynamischen Lastsimulation
  • 8 vorprogrammierte Signalformen erleichtern das Setting: Sinus, Puls, Rechteck, Rampe, Treppe aufwärts/abwärts/Up-Down, exponentielle Abnahme
  • Protokollierung der Ausgangsparameter: min. Aufnahmeintervall 1 s, max. Aufnahmeintervall 300 s
  • Speicherung von bis zu 10 Sequenz-/Delay-/Aufnahme-Einstellungen, Datentransfer mittels USB-Stick möglich
  • Trigger-IN/OUT-Funktionen zur Synchronisierung mit externen Geräten
  • Temperaturgeregelte Lüftung zur Geräuschminimierung
  • Schnittstellen: RS-232, USB / optional: LAN, GPIB + LAN
  • Maße: B 213 x H 145 x T 312 mm / Gewicht: 7,5 kg

Lieferumfang:

  • Betriebsanleitung
  • Netzkabel
  • 1x GTL-105A Messleitungen (max. 3 A)
  • 1x GTL-104A Messleitungen (max. 10 A)
Zuletzt angesehen