Chroma 19035-M | Wound Component EST Scanner 8 Kanal 5kV AC / 30mA, 6kV DC / 10mA, Isolation 5kV DC

Herstellernummer: 19035-M

19035-M | Wound Component EST Scanner 8 Kanal 5kV AC / 30mA, 6kV DC / 10mA, Isolation 5kV DC
EUR 3.940,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

Downloads und Dokumente

Lösung zur Prüfung gewickelter Komponenten: Die Prüfpunkte zur Qualitätsverifizierung von...

Produktinformationen

Chroma 19035-M | Wound Component EST Scanner 8 Kanal (mit 4mm Sicherheitsbuchsen) 5kV AC / 30mA, 6kV DC / 10mA, Isolation 5kV DC.

Lösung zur Prüfung gewickelter Komponenten: Die Prüfpunkte zur Qualitätsverifizierung von gewickelten Komponenten umfassen Prüfungen des AC/DC-HiPots, des Isolationswiderstands (IR) und der Pulswicklungen. Chroma integrierte die obigen Prüfungen in die EST-Scanner der 19035-Serie für gewickelte Komponenten zur Durchführung von Sicherheitsprüfungen für Motor, Transformator, wärmebezogene gewickelte Produkte. Hersteller von gewickelten Komponenten erhalten durch Prüfung der Qualitätsverifizierung nicht nur eine zuverlässige Qualität, sondern kontrollieren auch effizient die Produktqualität.

Die 19035-Serie unterstützt einen 5-kVac-/6-kVdc-Hochspannungsausgang zur Übereinstimmung mit Anforderungen an Festigkeitsprüfungen für gewickelte Komponenten, wobei der Ausgangsstrom maximal 30 mA erreichen kann. Der Messbereich für Prüfungen des Isolationswiderstands (IR) liegt zwischen 1 MΩ und 50 GΩ und die Ausgangsspannung kann 5 kV erreichen. DCR kann grundlegende Spezifikationen für gewickelte Komponenten messen und auch die Verbindung prüfen, bevor die Sicherheitsfestigkeit geprüft wird.

Die 19035-Serie besitzt auch leistungsstarke Funktionen für Durchschlagserkennung und offene Stromkreis-/Kurzschlussprüfung (OSC) sowie programmierbare Parameter für Spannung, Zeit usw. für unterschiedliche DUT-Funktionen zur Steigerung der Prüfzuverlässigkeit und der Produktqualität.

Anwendungen

Der 19035-M ist ein umfassendes Sicherheitsprüfgerät, das für Anforderungen an Motor, Transformator, wärmebezogene gewickelte Komponenten ausgelegt ist. Die meisten gewickelten Komponenten sind mit mehreren Wicklungen versehen, wie z. B. 3-Phasenmotor, Transformator mit doppelter Wicklung usw. Überdies benötigen gewickelte Komponenten ein Pulswicklungsprüfgerät für Hochspannungswicklungen, um die No good-Isolierung des gewickelten Geräts zu überprüfen.

Der 19035-M bietet OSC- und DCR-Funktionen zur Verifizierung, ob während der Prüfung ein fehlerhafter Kontakt oder ein Kurzschluss vorlag. Er behebt Kontaktprobleme von gewickelten Komponenten beim Motor, Transformator usw., sodass sich die Prüfqualität wesentlich bessert und die Lebenszeit des Prüfgeräts verlängert wird.

Ausstattung und Highlights:

  • 5-kV-AC- & 6-kV-DC-HiPot-Prüfung
  • 0,1 MΩ – 50 GΩ /5-kV-IR-Prüfung
  • 50-mΩ- bis 100-kΩ-DCR-Prüfung
  • 8-Kanal-Scanner mit 4mm Sicherheitsbuchsen
  • SUB-STEP-Funktion
  • Offene Stromkreis-/Kurzschlussprüfung (OSC)
  • FI-Schutzschalter zum Schutz von Menschen
  • Durchschlagserkennung
  • Tastensperrfunktion
  • RS-232-Schnittstelle
  • GPIB & HANDLER (Option)
  • Anwenderfreundliche Oberfläche
  • CE-Kennzeichnung
Zuletzt angesehen