GW Instek AFG-3022-GPIB | Funktionsgenerator, 2-Kanal 20 MHz, 10Vss, Arbiträr, USB, LAN, GPIB

Herstellernummer: AFG-3022-GPIB

EUR 2.145,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jederzeit bestellbar

Downloads und Dokumente

Der Vorteil dieser Arbiträr-Funktions-Generator-Serie AFG3000 ist eine variable Ausgangsspannung...

Produktinformationen

GW Instek AFG3022-GPIB | Funktionsgenerator, 2-Kanal, 20 MHz, 10Vss, Arbiträr, USB, LAN und GPIB.

Der Vorteil dieser Arbiträr-Funktions-Generator-Serie AFG3000 ist eine variable Ausgangsspannung von 1mVpp bis 10 Vpp an einer 50 Ω-Last. Der Frequenzbereich ist einstellbar von 1 µHz bis modellbedingt 20 MHz oder 30 MHz bei einer Auflösung von 1 µHz. Insgesamt sind 65 integrierte, aufrufbare Funktionen hilfreich, die zudem vom Anwender für eine Arbiträranwendung editiert werden können. Zu diesen Standard-Funktionen gehören Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rampe, DC-Spannung harmonische und Rauschen. Ferner lassen sich die Signalformdauer, die Anstiegs- und Abfall-Zeiten individuell und flexibel einstellen. Als Trigger sind Pulsfolgen mit einem Duty Cycle von 0,017 % bis 99,983 % möglich.

Die Generatorserie unterstützt AM / FM / PM / FSK / PWM, Frequenz-Sweep, Amplituden-Sweep und Burst, um alle industriellen Applikationen abzudecken.
2-Kanal-Geräte bieten die Modulation eines Kanals durch den andern (Summation), eine Kopplung, ein Nachverfolgen (Tracking) und eine Phasenbindung, um Differenzial-Signale nachbilden, Phasenbedingungen und um Verstärkerverzerrungen testen zu können. Für industrielle Anwendungen ist es wichtig, dass die Ausgangskanäle zueinander isoliert sind. 

Ferner bietet der Generator eine Simulation bis zur 8. Harmonischen, um ein Schaltnetzteil für ein DUT zu simulieren. Ebenso lassen sich mit ihm EMI-Leistungs-Filter charakterisieren und testen.

Zur Serie AFG3000 gehört eine kostenlose Software, die das Editieren der Arbiträrfunktion ermöglicht, um die gewünschte Kurvenform aus den integrierten Wellenzügen zu erzeugen.

Ausstattung und Highlights:

  • Frequenzbereich: 1 µHz bis 20 MHz
  • Ausgangsamplitude: 1 mVpp bis 10 Vpp in 50 Ω
  • 2 isolierte Ausgangskanäle
  • Arbiträrfunktion – Ausleserate: 250 MSa/s, Auflösung: 16 Bit, Speichertiefe: 8 MPunkte
  • Phasensynchrones Betreiben von bis zu 6 Geräten mit bis zu maximal 12 Kanälen
  • IQ Basisband Player (ab FW-Version 2.0)
  • Signalgenerator für harmonische Oberwellen
  • Unabhängig voneinander können die Pulsparameter eingestellt werden
  • Integrierte Modulationsfunktion für AM / FM / PM / FSK / PWM, Burst und Sweep
  • LCD-Display mit einer Bildschirmdiagonale von ca. 11 cm (4,3 Zoll) und 480 x 272px Auflösung
  • Schnittstelle: USB / LAN / GPIB
  • Spannungsversorgung: AC 100 V bis 240 V, 50 bis 60 Hz
  • Abmessungen: (B) 265 mm x (H) 107 mm x (T) 374 mm
  • Gewicht: 4 kg
  • 2 Jahre Garantie
Zuletzt angesehen