Keysight CX3324A | Device Current Waveform Analyzer 4 Kanäle, 14/16-bit Auflösung

Herstellernummer: CX3324A

Preis auf Anfrage

Bestellbar

Downloads und Dokumente

Mit der Analysator-Familie CX3300 von Keysight Technologies lassen sich Ströme von 100 pA bis 10...

Produktinformationen

Keysight CX3324A | 4-Kanal Current Analyzer (Stromanalysator) für Stromstärken von 100 pA bis 10 A, mit einer Auflösung von 14 oder 16 Bit.

Mit der Analysator-Familie CX3300 von Keysight Technologies lassen sich Ströme von 100 pA bis 10 A messen. Die Messgeräte tasten mit 1 GSa/s über einen Dynamikbereich von 14 oder 16 Bit ab. Mit den Betriebsstromanalysatoren der Familie Keysight CX3300 lassen sich Geräte mit hochfrequenten, transienten Strömen charakterisieren. Die Analysatoren bieten einen 14,1'' Multi-Touch-WXGA-Bildschirm mit grafischer Benutzeroberfläche und sind mit Mess- und Analysesoftware ausgestattet.

Mit der Messlösung lassen sich transiente Ströme sehr genau messen, selbst wenn es sich um sehr schmale Impulse <100 ns handelt. Davon profitieren Entwickler von Halbleiterbauelementen oder hoch-entwickelten Speicherbausteinen, weil sich damit Signale visualisieren lassen, die bisher nicht messbar waren. Zudem erfassen die Analysatoren den Zeitverlauf von Betriebsströmen elektronischer Geräte, ganz gleich, ob sich das zu testende Gerät im Sleep/ Standby- oder aktiven Zustand befindet. Entwickler sind dadurch besser in der Lage, die Strom- oder Leistungsaufnahme ihrer Produkte zu quantifizieren und zu minimieren.

Was macht die Messung von sehr kleinen, breitbandigen Stromsignalen so schwierig?
Typischer Weise müssen für derartige Messungen eine ganze Reihe an Messgeräte genutzt werden wie Oszilloskop, Spektrumanalysator, Netzwerkanalysator etc.

Die jeweiligen Limitierungen dieses „fliegenden“ Aufbaus sind:

  • Limitierter Dynamikbereich
  • Hohes Rauschen in der Messanordnung
  • Limitierte Bandbreite
  • Mehrere unterschiedliche Messgeräte

Diese Limitierungen entfallen durch die Anwendung der Stromanalysatoren der CX3300-Familie

Ausstattung und Highlights:

  • Vier Analogkanäle für Stromsensoren und passive Probe-Adapter  
  • Bandbreitenobtionen: 50 MHz, 100 MHz und 200 MHz
  • Speichertiefe: 16 Mpts/ch, 64 Mpts/ch und 256 Mpts/ch
  • Dynamik: 14 Bit oder 16 Bit 
  • Optimiert zur Erfassung von niederfrequentem Stromrauschen durch die Stromsensoren
  • Maximale Bandbreite: 200 MHz und Abtastrate von 1 GSa/s
  • Umfangreiche Triggerfunktionen
  • Viele verfügbare Mathematik- und Statistikfunktionen
  • Kapazitives LCD-Multi-touch-Display:  WXGA  Bildschirmdiagonale: ca. 36 cm (14,1 Zoll)
  • Schnittstellen: LAN, USB
  • Betriebssystem Windows
  • Abmessungen: B 425,6 x H 266,1 x T 196,7 mm 
  • Gewicht: 11 kg

Verfügbare Strom-Sensoren und Adapter:

  • CX1101A Einkanal-Strom-Sensor von 40 nA bis 10 A, 100 MHz, ±40 V
  • CX1102A Zweikanal-Strom-Sensor von 40 nA bis1 A, 100 MHz, ±12 V
  • CX1103A Niederstrom-Sensor von  100 pA bis 20 mA, 200 MHz, ±0.5 V
  • CX1151A Adapter für passive Tastköpfe

Analysemöglichkeiten:

  • Hochgenaue Signalanalyse durch hochauflösende Darstellung unterstützt durch Zoomfunktion
  • Automatische Leistungs- und Strom-Fallanalyse
  • Statistische Analysen wie Histogramm, CCDF (complementary cumulative distribution function / Fragestellung: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Variable über einem Grenzwert liegt) 
  • Spektrumanalyse (FFT / Fast Fourier Transformation)
  • Messen von Stromtransienten
  • Leistungs- und Stromverbrauchsmessungen zur Optimierung des Stromverbrauchs
  • Analysieren und messen des Stromverbrauchs von Produkten nach dem Bluetooth® low energy (BLE) Standard im Internet of Things (IoT)
Zuletzt angesehen