Keysight M9149A | PXI High Density RF Multiplexer: 3 GHz, 1x16, 50 O

Hersteller-Art.Nr. M9149A

Preis auf Anfrage

Bestellbar

Downloads und Dokumente

Der M9149A Multiplexer von Keysight enthält einen 1x16-HF-Multiplexer, 50 Ω in einem...

Produktinformationen

Keysight M9149A | Hochfrequenz-Multiplexer: 3GHz, 1x16, 50 Ω, in einem PXI-Modul.

Der M9149A Multiplexer von Keysight enthält einen 1x16-HF-Multiplexer, 50 Ω in einem PXI-Modul. Er bietet ein bidirektionales Schalten von Signalen mit bis zu 3 GHz. Das Modul hat eine exzellente Einfügedämpfung (Insertion Loss) und ein hervorragendes Stehwellenverhältnis (VSWR / Voltage Standing Wave Ratio), um eine bessere Signal-Integrität zu erreichen als auch einen weiten Dynamik-Bereich zu bieten. Damit lassen sich Signale einfach und ohne Verzerrungen in den Messsystemen schalten und sie den zu messenden Modulen zuführen. Jeder Matrix-Pfad ist sorgfältig designed, um sicher zu stellen, dass die HF-Signale nicht verfälscht am Prüfling ankommen. Verbindungen zu diesem Modul werden hergestellt durch die SMB-Steck-Kontakte.

Die Software-Treiber unterstützen die meisten Programmierumgebungen wie: Visual Studio®, C, C++, C#, Visual Basic, MATLAB® und LabVIEWTM. Verbindungen lassen sich übersichtlich mit dem „Connection Expert" und den Soft-Front-Panels herstellen.

Ausstattung und Highlights:

  • Ein Multiplexer Typ 1 x 16, 50 Ω
  • Bandbreite: DC bis 3 GHz
  • Max. Eingangsspannung: 30 V
  • Max. Stromstärke: 1 A
  • Max. schaltbare Signalleistung: 10 W
  • Isolation: 40 dB bei 1 GHz
  • Anschlüsse: SMB-Stecker
  • Geringes VSWR: < 1,5 : 1 bei 3 GHz
  • Geringe Einfügungsdämpfung: 1,2 dB @ 3 GHz
  • Chassis-Kompatibilität:  cPCI (J1), PXI-1, PXIe hybrid
  • Gewicht: 250 g
  • Abmessungen: PXI Modul, 3 Höheneinheiten, 1 Slot Breite

Der M9149A Multiplexer von Keysight enthält einen 1x16-HF-Multiplexer, 50 Ω in einem PXI-Modul. Er bietet ein bidirektionales Schalten von Signalen mit bis zu 3 GHz. Das Modul hat eine exzellente Einfügedämpfung (Insertion Loss) und ein hervorragendes Stehwellenverhältnis (VSWR / Voltage Standing Wave Ratio), um eine bessere Signal-Integrität zu erreichen als auch einen weiten Dynamik-Bereich zu bieten. Damit lassen sich Signale einfach und ohne Verzerrungen in den Messsystemen schalten und sie den zu messenden Modulen zuführen. Jeder Matrix-Pfad ist sorgfältig designed, um sicher zu stellen, dass die HF-Signale nicht verfälscht am Prüfling ankommen. Verbindungen zu diesem Modul werden hergestellt durch die SMB-Steck-Kontakte.

Die Software-Treiber unterstützen die meisten Programmierumgebungen wie: Visual Studio®, C, C++, C#, Visual Basic, MATLAB® und LabVIEWTM. Verbindungen lassen sich übersichtlich mit dem „Connection Expert" und den Soft-Front-Panels herstellen.

Ausstattung und Highlights:

  • Ein Multiplexer Typ 1 x 16, 50 Ω
  • Bandbreite: DC bis 3 GHz
  • Max. Eingangsspannung: 30 V
  • Max. Stromstärke: 1 A
  • Max. schaltbare Signalleistung: 10 W
  • Isolation: 40 dB bei 1 GHz
  • Anschlüsse: SMB-Stecker
  • Geringes VSWR: < 1,5 : 1 bei 3 GHz
  • Geringe Einfügungsdämpfung: 1,2 dB @ 3 GHz
  • Chassis-Kompatibilität:  cPCI (J1), PXI-1, PXIe hybrid
  • Gewicht: 250 g
  • Abmessungen: PXI Modul, 3 Höheneinheiten, 1 Slot Breite
Zuletzt angesehen