Keysight M9300A | PXIe Frequency Reference: 10 MHz and 100 MHz

Herstellernummer: M9300A

M9300A | PXIe Frequency Reference: 10 MHz and 100 MHz
Preis auf Anfrage

Jederzeit bestellbar

Downloads und Dokumente

Das PXIe-kompatible Modul M9300A von Keysight ist eine Referenzfrequenz, die in Verbindung mit...

Produktinformationen

Keysight M9300A | PXIe Frequenz-Referenz für 10 MHz und 100 MHz.

Das PXIe-kompatible Modul M9300A von Keysight ist eine Referenzfrequenz, die in Verbindung mit dem M9301A, einem Synthesizer, dem M9310A, einem Ausgangsmodul und dem M9311A, einem Modulator, zu dem schnellsten Vektor-Signal-Generator, dem M9381A, verbunden werden kann. Eine andere Möglichkeit der Verbindung von unterschiedlichen Modulen M9301A und dem M9310A ergeben eine hochstabile CW-Quelle, die M9380A.

Weiter ist es möglich mit einem dieser M9300A-Module insgesamt vier M9381A-Vektor-Signal-Generatoren zu betreiben, um in der Produktion parallel 4 zu testende Schaltungen gleichzeitig zu testen.

Die Messgeräte-Kontrolle erfolgt über ein Soft-Front-Panel und Interfaces entsprechend für die Applikations-Entwicklungs-Umgebung Ihrer Wahl.

Ausstattung und Highlights:

  • Reduziert die Test-Programm-Entwicklungszeit und vereinfacht die Integration in existierende Testumgebungen mit mehreren Treibern und Test-Programm-Schnittstellen.
  • Reduziert die Start-up-Zeit durch die I/O-Library für eine einfache Konfiguration, einer einmaligen Software-Installation und durch ein Soft-Front-Panel.
  • Für Produktionsprozesse wichtig: Schneller Turn around im Falle einer Reparatur durch kalibrierte Austausch-Module
  • Anwendungen in den Bereichen der Funk-Kommunikationstechnik, Luft- und Raumfahrt, Wehrtechnik
  • Mehrere Ausgänge: 5 Stück für die 100 MHz, einer für die 10 MHz, einer für den OCXO (oven controlled crystal Oscillator / Wärme-Stabilisierter Quarz-Oszillator)
  • Synchronisiert sich auf externe Takte im Frequenzbereich 1 MHz bis 110 MHz
  • Viele Programm-Schnittstellen ermöglichen einfache Integration in bestehende Testumgebungen: Visual Studio,(VB.NET, C#, C/C++), VEE, LabVIEW, LabWindows/CVI, MATLAB
  • Treiber: IVI-COM, IVI-C, LabVIEW, MATLAB; durch die Keysight IO-Library vereinfachter Verbindungsaufbau zu Systemen mit: AXIe, PXI, GPIB, USB, Ethernet/LAN, RS-232, und VXI
  • Geringes Phasenrauschen;  ca. -172 dBc/Hz @ 1MHz für 10MHz- und 100 MHz-Ausgang
  • 100 MHz-Ausgangs-Amplitude: ≥ 10 dBm; 13 dBm (typisch)
  • 10 MHz-Ausgangs-Amplitude: 9,5 dBm
  • OCXO-Ausgangsamplitude: 11,5 dBm
  • Anschlüsse: SMB Schnappverbindung
  • Abmessungen: Breite: 1 Slot, Höhe 3 U;  Breite (22 mm), Höhe: 130 mm, Länge: 210 mm
  • Gewicht; 0,551 kg
Zuletzt angesehen