PICOTEST J2130A | DC Bias Injektor, 10 Hz - 10 MHz

Herstellernummer: J2130A

EUR 656,25

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

2 auf Lager. Versandfertig in 1 Arbeitstag

Nutzt man einen Netzwerkanalysator zur Messung von Kapazität und äquivalenter Serienwiderstand...

Produktinformationen

PICOTEST J2130A | DC Bias Injektor, 10 Hz - 10 MHz.

Nutzt man einen Netzwerkanalysator zur Messung von Kapazität und äquivalenter Serienwiderstand (Equivalent Series Resistance / ESR) oder eine reine Kapazität oder Gleichstromwiderstand einer Induktivität (DC Resistance of an Inductor / DCR) etc. ist es oft von Nöten eine Vorspannung an das zu testende Bauteil bzw. Modul zu legen. Dies ist der Fall bei Halbleiter-Kapazitäten (Semiconductor Junction Capacitances), Varaktoren (Kapazitätsdioden) und einige Ceramik-Kondensatoren wie speziell den X5R. In diesen Fällen ist die Kapazität abhängig von der angelegten Vorspannung. Für die Impedanzmessungen ist dieser DC-Bias-Injector J2130A gedacht.

Ausstattung und Highlights:

  • Frequenzbereich: 10 Hz bis 10 MHz, Design mit geringen Verlusten
  • Einfache Messung von Varaktor-Dioden und Sperrschichtkapazitäten
  • Messung von 5XR-Kondensatoren mit entsprechender Spannungsabhängigkeit der Kapazität
  • Vorspannung für Kleinleistungs-Verstärker und für Dioden zur Parameter-Bestimmung
  • Max. Bias-Spannung: 50 VDC   
  • Bias Widerstand: 10k Ohms   
  • Max. Bias-Strom: 5m A @ 50V 
  • Frequenzgang: 15 Hz bis 40Mz + Frequenz-Sweep 10Hz bis 500MHz, Leistung: -10dBm
  • Eingang: Bananen Buchsen
  • Oszillstoreingang: BNC-Buchse  
  • Ausgang: Bananenbuchsen
  • Abmessungen: 109.22 x 89.66 x 50.80 mm
  • Gewicht: 0,225 kg
  • Garantie: 1 Jahr 
Zuletzt angesehen