Hubert A1230-01 | 4-Quad. Spannungsverstärker, DC - 7 MHz, 380 V/μs, 185 W Quelle, 68 W Senke (12300010)

Herstellernummer: 12300010

A1230-01 | 4-Quad. Spannungsverstärker, DC - 7 MHz, 380 V/μs, 185 W Quelle, 68 W Senke (12300010)
EUR 5.390,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

Downloads und Dokumente

Der A1230-01 ist ein linearer, breitbandiger Präzisions-Leistungsverstärker. Er ist...

Produktinformationen

Hubert A1230-01 | 4-Quadranten-NF-Leistungsverstärker, DC - 7 MHz, 380 V/µs, 75 Vpeak, ± 5 Apeak, 185 W Quelle, 68 W Senke.

Der A1230-01 ist ein linearer, breitbandiger Präzisions-Leistungsverstärker. Er ist prädestiniert für alle Anwendungen, die schnell veränderliche Signale an beliebigen ohmschen und komplexen Lasten benötigen.

Der A1230-01 besitzt zwei addierbare Eingänge mit 50 Ω und 100 kΩ Eingangswiderstand; der 50 Ω Eingang macht ihn zum idealen „Nachbrenner" für handelsübliche Funktionsgeneratoren.

Es stehen zwei wählbare Betriebsspannungen für Hoch-Volt / Niedrig-Strom oder Niedrig-Volt / Hoch-Strom Anwendungen zur Verfügung. Speziell bei sehr niederohmigen Lasten führt die Wahl der niedrigen Betriebsspannung zu einer erheblichen Reduktion der Verlustleistung und einem höheren Ausgangsstrom.

Werden höhere Ausgangsspannungen benötigt so ermöglicht der Vorverstärker-Ausgang (Bridge out) einen einfachen Aufbau von einer Brückenschaltung mit einem zweiten A1230-01 zur Verdopplung der Ausgangsspannung.

Das Gerät ist mit einem leisen, temperaturgeregelten Lüfter ausgestattet. Neben einer Übertemperaturabschaltung sorgt eine Verlustleistungsberechnung und eine schnelle Stromüberwachung für perfekten Kurzschluss- und Überlastungsschutz.

Die Bedienung erfolgt über die Bedienelemente auf der Frontplatte des Verstärkers. Außerdem ist der Verstärker über die USB-Schnittstelle mit Hilfe eines einfachen Byte-Protokolls komplett fernsteuerbar.

Werden höhere Ausgangsspannungen oder höhere Ausgangsströme benötigt, so sind Konfigurationen mit Reihen- oder Parallelschaltungen mehrerer A1230-01 möglich.

Ausstattung und Highlights:

  • Ausgangsspannung: ± 75 Vpeak
  • Ausgangsstrom: ± 5 Apeak
  • Leistungsbandbreite: DC - 1 MHz
  • Frequenzbereich: DC - 7 MHz (Small signal -3 dB)
  • Ausgangsleistung: 185 W (Quelle), 68 W (Senke) 
  • max.Anstiegsrate: 380 V/μs
  • Spannungsverstärkung: Zwei addierbare Eingänge mit 50 Ω und 100 kΩ Eingangswiderstand
          20 ± 1 % (± 100 ppm /°C) Eingang 50 Ohm
          10 ± 1 % (± 100 ppm /°C) Eingang 100 kOhm
  • Offset:± 2 mV typ.(± 0.1 mV /°C)
  • Universell einsetzbarer, breitbandiger Laborverstärker; ideal als „Nachbrenner" für Funktionsgeneratoren.
  • Verstärker ist mit allen induktiven und kapazitiven Lasten stabil.
  • Vorverstärker Ausgang (Bridge out) ermöglicht einfachen Aufbau von einer Brückenschaltung zur Verdopplung der Ausgangsspannung.
  • 2 Versorgungsspannungen zur idealen Lastanpassung.
  • USB-Port (emulierter COM-Port) serienmäßig
  • Abmessungen:(W x H x D) 449 x 133 x 435.5 mm
  • Gewicht: 14 kg

Anwendungen:

  • Allgemeine Laboranwendungen in Forschung, Entwicklung und Prüffeld
  • EMV Prüfungen
  • Materialprüfungen
  • MRI
  • Bauteiletests
  • Tauchspulenantriebe
  • Piezoansteuerung
  • Magnetfelderzeugung (z.B. mit Helmholtzspulen)
  • Medizintechnik
  • Lasertechnik
  • Plasmatechnik
Zuletzt angesehen