Keysight N1911A | Leistungsmessgerät (Power Meter), 1-Kanal, P-Serie

Hersteller-Art.Nr. N1911A

N1911A | Leistungsmessgerät (Power Meter), 1-Kanal, P-Serie
EUR 7.762,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellbar

Downloads und Dokumente

Das Keysight HF- Leistungsmessgerät N1911A der P-Serie bietet breitbandige und leistungsstarke...

Produktinformationen

Keysight N1911A | 1-Kanal HF- Leistungsmessgerät bis 110 GHz. P-Serie.

Das Keysight HF- Leistungsmessgerät N1911A der P-Serie bietet breitbandige und leistungsstarke Messungen, die Sie zur Qualifizierung der Leistungsmerkmale ihrer Produkte benötigen. Die heutigen elektronischen Geräte der Mobilkommunikation und Radartechnik haben sehr enge Toleranzgrenzen bezüglich der abgestrahlten Leistung.

Leistungsmessungen in der Hochfrequenztechnik sind mit dem N1911A (1-Kanal-Version) so kein Problem mehr. Mit den hochgenauen Messungen von Übertragungssignalen wie z. B. WiMAX oder durch die vordefinierten Messroutinen sind Sie in der Lage, Signale mit einer hohen Pulsfolge (burst) oder sich zeitlich stark ändernde Leistungspegel  präzise zu messen und schwer einschätzbaren  Signalverwerfungen und Signalfehlern auf die Spur zu kommen. Zudem sind diese Geräte zur LXI-Klasse C kompatibel.

Werden diese Geräte mit den Breitband-Leistungsmessköpfen der N192xA-Serie verwendet, sind Leistungsmessungen in einer Bandbreite von 50 MHz bis 40 GHz möglich; mit anderen  Sensorköpfen kann ein Frequenzbereich von 9 kHz bis 110 GHz abgedeckt werden.


Hinweis:

Beim Kauf dieses Neugerätes erhalten Sie ab sofort kostenlos eine „Node-Locked“ Lizenz der Keysight Mess- und Analyse-App BenchVue für Leistungsmesser (Power Meter) BV0007B. Diese ist auf das spezifische Gerät begrenzt. Die Lizenz ist zeitlich nicht begrenzt.

Auf der Keysight Webseite finden Sie weitergehende Informationen zu Download, Registrierung und Aktivierung Ihrer BenchVue Lizenz: Zur Keysight Webseite.


Ausstattung und Highlights:

  • Frequenzbereich 9 kHz bis 110 GHz je nach Verwendung einer der 30 Leistungsmessköpfe
  • Dynamikbereich von -70 bis +44 dBm je nach eingesetztem Messkopf
  • 30 MHz Video-Bandbreite
  • Echtzeitmessungen, Einzelmessungen und repetitive Messungen mit 100 MSa/s und einer Auflösung von 14 Bit
  • Messungen von:
    - Spitzen-Signalleistung
    - Durchschnitts-Signalleistung
    - Verhältnis von Spitzen- zu Durchschnitts-Leistung
    - Anstiegs- und Abfall-Zeit
    - Pulsbreite und Duty Cycle
  • Darstellungen bei der Pulsanalyse mit Auto Scale, Auto Gate
  • Interne Kalibrierung
  • Übernahme der Messdaten in Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) VEE, LabView, Labwindows, C, C++ und Matlab®
  • 22 vordefinierte Signalformate wie GSM900, EDGE, NADC, Bluetooth, cdmaOne, W-CDMA, cdma2000, iDEN, WIMAX, DME, Radar, MCPA, 802.11a, 802.11b/g, 1xEV-DO, 1xEV-DV, TD-SCDMA, DVB, HiperLan2, HSDPA, DME-Prt
  • Mit der PC-basierten Software BenchVue (lizenzpflichtig) erweitern Sie die Messmöglichkeiten erheblich:
    So können Pulsparameter gemessen oder statistische Analysen angefertigt werden. Auch Fernüberwachung von Anlagen (Remote-Control) sind über eine Internet-Verbindung möglich
  • Schnittstellen: GPIB interface, 10/100BaseT LAN, USB 2.0
  • Maße: B212,6 x H88,5 x T348,3mm
  • Gewicht: 3.7 kg

Mögliche Leistungs-Messköpfe:

  • N1921A Breitband-Messkopf 50 MHz bis 18 GHz
  • N1922A Breitband-Messkopf 50 MHz bis 40 GHz
  • Hohlleiter-Dioden-Leistungssensoren bis 110 GHz
  • Kompatibilität des N1911A zu allen Messköpfen der 8480-, E- und N8480-Serie

Anwendungsgebiete:

  • Sowohl im Entwicklungslabor als auch in der Produktion der Mobilkommunikation, Luft- und Raumfahrt, Radartechnik, Wehrtechnik.  
Zuletzt angesehen