Keysight 8990B | 4-Kanal Peak Power Analyzer, 50 MHz bis 40 GHz, LAN, USB

Herstellernummer: 8990B

EUR 29.121,00

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellbar

Downloads und Dokumente

Hochfrequenz-Leistungsmessung der Extraklasse! Der Peak Power Analyzer 8990B ist das Werkzeug...

Produktinformationen

Keysight 8990B | 4-Kanal Hochfrequenz-Spitzenleistungs-Analysator (Peak Power Analyzer) bis 40 GHz.

Hochfrequenz-Leistungsmessung der Extraklasse! Der Peak Power Analyzer 8990B ist das Werkzeug zur Anzeige, Analyse und Charakterisierung von gepulsten Hochfrequenzleistungen im Bezug zum Zeitbereich.
Mit dem 8990B sind Sie in der Lage, Hochfrequenz-Puls-Signale sehr schnell auszumessen. Nicht nur was die Leistung betrifft, sondern auch die Anstiegs- und Abfallzeiten bis zu 5 ns können ausgemessen werden, wenn dazu die passenden Leistungssensoren N1923A oder N1924A verwendet werden.

Der 8990B beinhaltet zwei HF-Kanäle und zwei „Video"-Kanäle. Diese Kombination ermöglicht Ihnen das simultane Beobachten sowohl der Hochfrequenz-Signale als auch der zugehörigen niederfrequenten Triggerfrequenz-Signale. Damit lassen sich dynamische Effekte oder Zeitabhängigkeiten dieser Signale zueinander aufzeigen. Zusätzlich können über diese „Video"-Eingänge auch Analysen im Zeitbereich durchgeführt werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Frequenzbereich von 50 MHz bis 40 GHz (abhängig vom genutzten Sensor-Kopf)
  • Dynamik-Bereich von -35 dBm bis +20 dBm (CW) und -25 dBm bis +20 dBm (gepulst)
  • Signalamplituden sind entweder linear (Watt) oder logarithmisch (dBm) darstellbar.
  • Amplitudengenauigkeit von 0,2 dB
  • Systemlinearität ±0,8 %
  • kurze System-Anstiegs- und System-Abfallzeit von 5 ns (im Leistungsbereich -20 dBm bis +20 dBm)
  • kontinuierliche Abtastrate von 20 GSa/s oder 100 MSa/s mit einer Signaldarstellungsrate von >1500 pro Sekunde
  • 4 Kanäle: zwei HF-Kanäle und zwei „Video"-Kanäle, die kompatibel zu den Leistungssensoren der U2000-Serie sind
  • 15 unterschiedliche Puls-Parameter-Messungen wie z. B. Puls-Breite, Tastverhältnis, Puls-Aus-Zeit, Anstiegs- und Abfallzeit, Puls-Intervall, Puls-Wiederhol-Rate, Puls-Basis, Puls-Dach, Puls-Überschwingen, Puls-Amplitude, Puls-Spitzen-Leistung, minimale Pulsleistung, durchschnittliche Pulsleistung, Pulsleistungs-Verhältnis: Durchschnitt zu Spitze
  • Messungen von Zeitverzögerungen (delay) zwischen zwei unterschiedlichen Signalen oder zwischen den unterschiedlichen Kanälen
  • Messung des Pulsdach-Abfalls
  • Messung der Gleichmäßigkeit von Pulsfolgen (spacing), wobei der erste und der letzte Puls bestimmt werden kann
  • 20-faches Zoomen in 2 unterschiedlichen Window-Ebenen
  • interne Kalibrierung und automatisches „auf Null Setzen" beim Start der Messung
  • eingebaute Kalibrierungs-Quelle mit 1,05 MHz
  • Schnittstellen LAN, USB
  • Gewicht 16 kg
  • Abmessungen: B430 x H330 x T347mm
  • Garantie: 3 Jahre

Anwendungsbereiche:

  • Entwicklung und Produktion
  • Luftfahrt- und Wehrtechnik
  • in der Radartechnik zur Puls-Analyse (Hochfrequenz und Zeit-Intervall-Analyse)
  • in der Mobilfunktechnik zur Messung der Pulse gegen die Standards oder für Puls-Messungen gegen selbst definierte Standards
  • Transponder-Messungen
  • zum Test in der Impulstechnik von: Sende-/Empfangseinheiten, Leistungsverstärkern

Empfohlene Sensoren: 

  • N1923A für einen Frequenzbereich von:  50 MHz - 18 GHz, 5 ns Anstiegszeit, Connector: N
  • N1924A für einen Frequenzbereich von:  50 MHz - 40 GHz, 5 ns Anstiegszeit, Connector: 2,4 mm
  • N1921A für einen Frequenzbereich von:  50 MHz - 18 GHz, 13 ns Anstiegszeit, Connector: N
  • N1922A für einen Frequenzbereich von:  50 MHz - 40 GHz, 13 ns Anstiegszeit, Connector: 2,4 mm
Zuletzt angesehen