ATPKOMPAKT 11/2015 | Messtechnik-Magazin mit Anwenderinfos von Experten für Experten

dataTec ATPKOMPAKT 11/2015 | Messtechnik-Magazin mit Anwenderinfos von Experten für Experten

ATP KOMPAKT. Anwenderinformationen von Experten für Experten. Ausgabe November 2015 mit 12...

Produktinformationen "ATPKOMPAKT 11/2015 | Messtechnik-Magazin mit Anwenderinfos von Experten für Experten"

ATP KOMPAKT. Anwenderinformationen von Experten für Experten. Ausgabe November 2015 mit 12 Seiten.

  • Impedanzanalyse: Hochwertige Bauelemente und Module unter Einsatzbedingungen messen.
    Die präzise Charakterisierung von elektronischen Bauteilen, Materialien und Komponenten hängt entscheidend von der Genauigkeit des Messgeräts, der Messobjektaufnahme und der Messdurchführung, die von einem Impedanzanalysator geboten wird, ab. Von Milliohm bis Megaohm und von 20 Hz bis 3 GHz kann eine verbesserte Charakterisierung der hochwertigen elektrischen Komponenten erreicht werden...
  • Spektrumanalyse: Störfrequenzen erfassen durch schnellen Sweep.
    Schnelles Messen ist in der Produktion oder bei EMV-Messungen von Bedeutung. Diese schnellen Messungen sind auf der messtechnischen Seite eine Herausforderung. Gerade in der HF-Technik zur Messung von Komponenten und Modulen für die Kommunikationstechnik bis hin zu den Bauelementen der Satellitentechnik und Luftfahrtindustrie oder für den Nachweis, dass neu entwickelte Geräte den EMV-Richtlinien entsprechen, sind sie ausschlaggebend. Eine der Möglichkeiten ist die Reduzierung der Messzeit zur Erfassung von Störsignalen...
  • Spektrumanalyse II: Ökonomischer Test von E-Band-Drahtlosgeräten und -Baugruppen.
    In dem Maß, wie Mobilprodukte im Mikrowellenbereich mit Hohlleitern im E-Frequenz-Band angesiedelt und realisiert werden,ist es notwendig, Messungen bei 60 bis 90 GHz durchzuführen. Dieser Frequenzbereich wird für industrielle Anwendungen immer wichtiger, z. B. für Abstandsradar bis hin zum Übertragungskanal. Es ist eine Herausforderung, für diesen Frequenzbereich eine kostengünstige Testlösung zu finden. Dieser liegt außerhalb der üblich genutzten Standardgeneratoren. Daher sind direkte E-Band-Messungen ein kostenintensives Vorhaben...
  • Oszilloskope: Signalerfassung in Bussystemen mit unterschiedlichen Protokollen.
    Erfassen, decodieren und beurteilen - für eine vollständige Charakterisierung von seriellen Bussen in Fahrzeugen wie z. B. CAN (Controller Area Network), LIN (Local Interconnect Network), FlexRay, BroadR-Reach, MOST (Media Oriented Systems Transport) und SENT (Single Edge Nibble Transmission) sind Zugriffe sowohl auf die physikalische Ebene als auch auf die Applikationsebene des zu untersuchenden Busses oder der Bussysteme erforderlich. Auf der physikalischen Ebene helfen Oszilloskope dabei, analoge Signale zu verifizieren...
Zuletzt angesehen