Application Brief 5992-0418EN | Measuring Low Current Consumption with a Digital Multimeter

Keysight Application Brief 5992-0418EN | Measuring Low Current Consumption with a Digital Multimeter

Applikationsschrift:: Messung von kleinen Strömen mit einem Digitalmultimeter Eine der...

Produktinformationen "Application Brief 5992-0418EN | Measuring Low Current Consumption with a Digital Multimeter"

Applikationsschrift:: Messung von kleinen Strömen mit einem Digitalmultimeter

Eine der Basisfunktionen eines Digitalmultimeters (DMM) ist das Messen von kleinen Strömen. DMMs sind das gebräuchlichste Messgerät für Ingenieure und Techniker, wenn sie Ströme und Spannungen messen müssen. Erfahren Sie wie erweiterte Strommessbereiche eine bessere Messauflösung bieten, um damit eine bessere Messgenauigkeit bei kleinen Strömen zu erreichen.

Erfassung des Leistungsverbrauches von batteriegetriebenen Geräten

Soll der Leistungsverbrauch eines batteriegetriebenen Gerätes in den unterschiedlichen Aktiv-Zuständen eines Gerätes, wie z. B Sleep-Modus, Standby-Modus oder Aktiv-Modus, gemessen werden, so ist dies keine leichte Aufgabe. Zur Charakterisierung des Leistungsbedarfs muss über alle Betriebszustände hinweg der Strom, der aus der Batterie gezogen wird, akkurat gemessen werden.
Um die unterschiedlichen Stromstärken in den unterschiedlichen Betriebszuständen zu messen wird z. B. ein 3465A genutzt, das einerseits einen 1 µA-Messbereich mit einer Auflösung im Pico-Amperebereich für Messungen im Sleep-Modus bietet, andererseits einen 10 A-Messbereich hat, mit dem im Aktivmodus der maximale Strombedarf des Gerätes unter Volllast erfasst werden kann.

Testen der Stromaufnahme einer Diode mit geringem Sperrstrom

Um an einer Diode den Sperrstrom messen zu können benötigt man ein Messgerät mit einer Pico-Ampere-Auflösung zusätzlich jedoch auch einen Messbereich von einigen mA bzw. Ampere-bereich, um den Durchlassstrom zu messen. Diese Messungen lassen sich mit einem teuren Elektrometer durchführen. Derartige Messungen sind günstiger mit einem stabilen Netzgerät und einem Truevolt-Digital-Multimeter zu bewerkstelligen. Die Truevolt Digitalmultimeter 34465A und 34470A bieten einen Niederstrom-Messbereich von 1 µA, mit einer Auflösung im pA-Bereich und einer Genauigkeit von <100 pA (1Jahr-Spezifikation, abhängig vom angezeigten Stromwert). Ohne die Schaltung unterbrechen zu müssen lassen sich Ströme bis 3 A messen.

Unsere Spezialisten im Innen- und Außendienst stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um das für Sie richtige Messgerät zu finden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter:

Zuletzt angesehen