• Oszilloskope
    Die neuen PicoScope 5000D USB-Oszilloskope
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbares 4-Kanal DC-Netzgerät HMP4040Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Batterietester/-meter GBM-3000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter 34470A
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera C3 inkl. Mini-Stativ
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Gerätetester FULLTEST 3 nach VDE 0113 / EN 60204-1
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Weller - T0053220699N - WTCP51 Lötstation Set, 50 Watt, 1 Kanal P 51, TCPS, KH 20, Magnastat

Weller T0053220699N WTCP51 Lötstation Set, 50 Watt, 1 Kanal P 51, TCPS, KH 20, Magnastat

Weller T0053220699N | WTCP51 Ferro-magnetisch geregelte Lötstation 50W (Magnastat) mit Lötkolben TCPS und KH20 Sicherheitsablage. Das Magnastat-System funktioniert mittels eines Dauermagneten und eines ferro-magn...
Weitere Produktdetails ...
WTCP51 Lötstation Set, 50 Watt, 1 Kanal P 51, TCPS, KH 20, Magnastat

Weller T0053220699N | WTCP51 Ferro-magnetisch geregelte Lötstation 50W (Magnastat) mit Lötkolben TCPS und KH20 Sicherheitsablage.

Das Magnastat-System funktioniert mittels eines Dauermagneten und eines ferro-magnetischen Temperaturfühlers. Ist die Lötspitze kalt, wird der Dauermagnet von dem ferro-magentischem Temperaturfühler angezogen.

In diesem Zustand ist der Schalter geschlossen und die Heizung eingeschaltet. Nähert sich der Temperaturfühler seinem Curie-Punkt, also der gewählten Spitzentemperatur, so ändert sich sein magnetisches Verhalten und die Heizung wird ausgeschaltet. Kühlt die Spitze etwas ab, zieht der Temperaturfühler wieder an und der Regelkreislauf beginnt erneut. Die Wahl der Arbeitstemperatur erfolgt durch einfaches Wechseln der Lötspitze mit dem an ihr angebrachten Temperaturfühlers.
Die Weller Longlife-Lötspitzen umfassen die Temperaturbereiche 260°C, 310°C, 370°C, 425°C und 480°C. Die WTCP 51 eignet sich nicht für EGB-sichere Anwendungen, da der Lötkolben nicht antistatisch ist.

Lieferumfang:

  • Lötstation Magnastat 50 W, 230 V.
  • Lötkolben TCPS mit Lötspitze LTM und PL-LT Adapter
  • KH20 Sicherheitsablage mit Schwamm
Bestellbar
EUR 205,00 + MwSt   
Preis ab 3 Stk. Preis ab 5 Stk. Preis ab 10 Stk.
EUR 202,95 EUR 200,90 EUR 196,80
Menge:
Menge:
   

Weller T0053220699N | WTCP51 Ferro-magnetisch geregelte Lötstation 50W (Magnastat) mit Lötkolben TCPS und KH20 Sicherheitsablage.

Das Magnastat-System funktioniert mittels eines Dauermagneten und eines ferro-magnetischen Temperaturfühlers. Ist die Lötspitze kalt, wird der Dauermagnet von dem ferro-magentischem Temperaturfühler angezogen.

In diesem Zustand ist der Schalter geschlossen und die Heizung eingeschaltet. Nähert sich der Temperaturfühler seinem Curie-Punkt, also der gewählten Spitzentemperatur, so ändert sich sein magnetisches Verhalten und die Heizung wird ausgeschaltet. Kühlt die Spitze etwas ab, zieht der Temperaturfühler wieder an und der Regelkreislauf beginnt erneut. Die Wahl der Arbeitstemperatur erfolgt durch einfaches Wechseln der Lötspitze mit dem an ihr angebrachten Temperaturfühlers.
Die Weller Longlife-Lötspitzen umfassen die Temperaturbereiche 260°C, 310°C, 370°C, 425°C und 480°C. Die WTCP 51 eignet sich nicht für EGB-sichere Anwendungen, da der Lötkolben nicht antistatisch ist.

Lieferumfang:

  • Lötstation Magnastat 50 W, 230 V.
  • Lötkolben TCPS mit Lötspitze LTM und PL-LT Adapter
  • KH20 Sicherheitsablage mit Schwamm

▲ Nach oben