• Oszilloskope
    Die neuen PicoScope 5000D USB-Oszilloskope
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Bidirektionale Hochleistungs-Stromversorgungen Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    http://www.datatec.de/P937xA.html
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter & RCD-Tester Jupiter
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras U585xA mit Fine Resolution
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Gerätetester FULLTEST 3 nach VDE 0113 / EN 60204-1
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
TDK-Lambda - HFE1600-BP - Slot Abdeckung für Mainframe

TDK-Lambda HFE1600-BP Slot Abdeckung für Mainframe

TDK-Lambda HFE1600-BP Slot-Abdeckung, 1 Stück für Rack HFE1600. In dem Fall, dass in dem Rack ein oder mehrere Einstecköffnungen nicht besetzt sind, sollten diese mit der Abdeckung HFE1600-BP geschlossen werden....
Weitere Produktdetails ...
Slot Abdeckung für Mainframe

TDK-Lambda HFE1600-BP Slot-Abdeckung, 1 Stück für Rack HFE1600.

In dem Fall, dass in dem Rack ein oder mehrere Einstecköffnungen nicht besetzt sind, sollten diese mit der Abdeckung HFE1600-BP geschlossen werden. Damit ist sicher gestellt, dass die Kühlströmung durch das gesamte Rack fließt und die eingesteckten Module ausreichend gekühlt werden.

Es ist darauf zu achten, dass sich die freien Einstecköffnungen und die besetzen Plätze wenn irgend möglich abwechseln.

Bestellbar
EUR 9,74 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

TDK-Lambda HFE1600-BP Slot-Abdeckung, 1 Stück für Rack HFE1600.

In dem Fall, dass in dem Rack ein oder mehrere Einstecköffnungen nicht besetzt sind, sollten diese mit der Abdeckung HFE1600-BP geschlossen werden. Damit ist sicher gestellt, dass die Kühlströmung durch das gesamte Rack fließt und die eingesteckten Module ausreichend gekühlt werden.

Es ist darauf zu achten, dass sich die freien Einstecköffnungen und die besetzen Plätze wenn irgend möglich abwechseln.


▲ Nach oben