• Oszilloskope
    Die neuen PicoScope 5000D USB-Oszilloskope
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Bidirektionale Hochleistungs-Stromversorgungen Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    http://www.datatec.de/P937xA.html
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter & RCD-Tester Jupiter
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras U585xA mit Fine Resolution
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Gerätetester FULLTEST 3 nach VDE 0113 / EN 60204-1
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
EA - PS8080-402U - Netzgerät, DC, 1 Kanal 80V/40A, 1000W, analog
EA - PS8080-402U - Netzgerät, DC, 1 Kanal 80V/40A, 1000W, analogEA - PS8080-402U - Netzgerät, DC, 1 Kanal 80V/40A, 1000W, analogEA - PS8080-402U - Netzgerät, DC, 1 Kanal 80V/40A, 1000W, analog

EA PS8080-402U Netzgerät, DC, 1 Kanal 80V/40A, 1000W, analog

1-Kanal Stromversorgung PS8080-402U von EA Elektroautomatik mit Autoranging Output von 0 bis 80 V / 0 bis 40 A (1000 W max.) Die Geräte haben eine flexible, leistungsgeregelte Ausgangsstufe (Autorange) die bei h...
Weitere Produktdetails ...
Netzgerät, DC, 1 Kanal 80V/40A, 1000W, analog

1-Kanal Stromversorgung PS8080-402U von EA Elektroautomatik mit Autoranging Output von 0 bis 80 V / 0 bis 40 A (1000 W max.)

Die Geräte haben eine flexible, leistungsgeregelte Ausgangsstufe (Autorange) die bei hoher Ausgangsspannung den Strom oder bei hohem Ausgangsstrom die Spannung so reduziert, dass die maximale Ausgangsleistung nicht überschritten wird. So kann mit nur einem Gerät ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt werden.

Alle wichtigen Informationen werden auf einem grafischen Display dargestellt oder sind abrufbar. So stehen die Informationen der aktuellen Ausgangswerte, voreingestellte Sollwerte für U, I und P, Unter- und Überspannungsschutz, Regelungsart (CV, CC, CP), Fehlermeldungen und Einstellungen des Setup-Menüs übersichtlich zur Verfügung. Um das Einstellen der Werte über Inkrementalgebern zu erleichtern können diese auf Tastendruck zwischen Grob- und Feineinstellung umgeschaltet werden. Dies alles trägt zur Bedienerfreundlichkeit der Geräte bei. Über eine LOCK Taste können die wichtigsten Bedienelemente gesperrt werden, um Gerät und Verbraucher vor ungewollter Fehlbedienung zu schützen.

Auf einem „System Bus" auf der Rückseite der Geräte sind Fernfühleingänge (Sense) und Eingänge für eine Master-Slave-Schaltung vorhanden. Somit können die Geräte ohne viel Aufwand in ein Komplettsystem integriert werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Flexible Ausgangsstufe mit einer Leistung von 1000 W
  • Ausgangsspannung 0 bis 80 V DC
  • Ausgangsstrom 0 bis 40 A
  • Geringe Restwelligkeit <70 mV
  • Ausregelung 10 - 100 % Last <2 mS
  • Konstantspannung (CV)
  • Konstantstrom (CC)
  • OVP Überspannungsschutz Einstellung 0 bis 88 V
  • Fernfühlung (Remote-Sense)
  • Analogschnittstelle
  • Rückseitiger Steckplatz für optionale USB-, CAN-, GPIB-, LAN-, Profibus- und RS232-Schnittstelle
  • Gewicht 13,5 kg
  • Maße: B 19 Zoll x H 2 HE x T 460 mm
  • Garantie 2 Jahre
Sofort verfügbar
EUR 1.659,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

1-Kanal Stromversorgung PS8080-402U von EA Elektroautomatik mit Autoranging Output von 0 bis 80 V / 0 bis 40 A (1000 W max.)

Die Geräte haben eine flexible, leistungsgeregelte Ausgangsstufe (Autorange) die bei hoher Ausgangsspannung den Strom oder bei hohem Ausgangsstrom die Spannung so reduziert, dass die maximale Ausgangsleistung nicht überschritten wird. So kann mit nur einem Gerät ein breites Anwendungsspektrum abgedeckt werden.

Alle wichtigen Informationen werden auf einem grafischen Display dargestellt oder sind abrufbar. So stehen die Informationen der aktuellen Ausgangswerte, voreingestellte Sollwerte für U, I und P, Unter- und Überspannungsschutz, Regelungsart (CV, CC, CP), Fehlermeldungen und Einstellungen des Setup-Menüs übersichtlich zur Verfügung. Um das Einstellen der Werte über Inkrementalgebern zu erleichtern können diese auf Tastendruck zwischen Grob- und Feineinstellung umgeschaltet werden. Dies alles trägt zur Bedienerfreundlichkeit der Geräte bei. Über eine LOCK Taste können die wichtigsten Bedienelemente gesperrt werden, um Gerät und Verbraucher vor ungewollter Fehlbedienung zu schützen.

Auf einem „System Bus" auf der Rückseite der Geräte sind Fernfühleingänge (Sense) und Eingänge für eine Master-Slave-Schaltung vorhanden. Somit können die Geräte ohne viel Aufwand in ein Komplettsystem integriert werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Flexible Ausgangsstufe mit einer Leistung von 1000 W
  • Ausgangsspannung 0 bis 80 V DC
  • Ausgangsstrom 0 bis 40 A
  • Geringe Restwelligkeit <70 mV
  • Ausregelung 10 - 100 % Last <2 mS
  • Konstantspannung (CV)
  • Konstantstrom (CC)
  • OVP Überspannungsschutz Einstellung 0 bis 88 V
  • Fernfühlung (Remote-Sense)
  • Analogschnittstelle
  • Rückseitiger Steckplatz für optionale USB-, CAN-, GPIB-, LAN-, Profibus- und RS232-Schnittstelle
  • Gewicht 13,5 kg
  • Maße: B 19 Zoll x H 2 HE x T 460 mm
  • Garantie 2 Jahre

▲ Nach oben