• Oszilloskope
    Aktion-RTB2000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Performance Spektrumanalysator
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    All-in-One-Multimeter METRAHIT IM XTRA
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras der Exx-Serie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgerät VDE
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Auswahlhilfe für Lötwerkzeuge
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Entdecken Sie die dataTec Akademie
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Rohde & Schwarz - RTH-K33 - Frequenzzähler (2 Kanäle) für RTH100x Oszilloskope

Rohde & Schwarz RTH-K33 Frequenzzähler (2 Kanäle) für RTH100x Oszilloskope

Rohde & Schwarz RTH-K33 | Option Frequenzzähler (2 Kanäle) für Rohde & Schwarz Oszilloskope RTH100x. Der R&S Scope Rider ist das einzige Handheld-Oszilloskop, für das ein genauer 2-Kanal-Frequenzzä...
Weitere Produktdetails ...
Frequenzzähler (2 Kanäle) für RTH100x Oszilloskope

Rohde & Schwarz RTH-K33 | Option Frequenzzähler (2 Kanäle) für Rohde & Schwarz Oszilloskope RTH100x.

Der R&S Scope Rider ist das einzige Handheld-Oszilloskop, für das ein genauer 2-Kanal-Frequenzzähler verfügbar ist. Die Software-Option R&S RTH-K33 ermittelt in kürzester Zeit die Taktfrequenz eines Signals und zeigt sie neunstellig an. Die Messgenauigkeit liegt bei fünf Stellen. Der Anwender kann diese noch einmal erhöhen, wenn er an einem Kanal einen hochgenauen Referenztaktgeber anschließt. So erzielt er eine Genauigkeit von bis zu sieben Stellen.

Kurzfristig lieferbar.
EUR 600,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Slideransicht
   

Rohde & Schwarz RTH-K33 | Option Frequenzzähler (2 Kanäle) für Rohde & Schwarz Oszilloskope RTH100x.

Der R&S Scope Rider ist das einzige Handheld-Oszilloskop, für das ein genauer 2-Kanal-Frequenzzähler verfügbar ist. Die Software-Option R&S RTH-K33 ermittelt in kürzester Zeit die Taktfrequenz eines Signals und zeigt sie neunstellig an. Die Messgenauigkeit liegt bei fünf Stellen. Der Anwender kann diese noch einmal erhöhen, wenn er an einem Kanal einen hochgenauen Referenztaktgeber anschließt. So erzielt er eine Genauigkeit von bis zu sieben Stellen.


Nach oben gehen.