• Oszilloskope
    Oszilloskop RTM3000 / RTA4000 inkl. FPC1000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Signalgeneratoren jetzt exklusiv
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Große Auswahl an Multimetern
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Messgeräte mit IGM-Technologie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Chauvin Arnoux Sonderaktion
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoff- und Absaugsysteme
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminarformen und -angebote: wählen Sie passend für Ihre Bedürfnisse
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Gossen - M503N - MAVOLUX 5032 B USB Beleuchtungsstärkemessgerät
Gossen - M503N - MAVOLUX 5032 B USB BeleuchtungsstärkemessgerätGossen - M503N - MAVOLUX 5032 B USB Beleuchtungsstärkemessgerät

Gossen M503N MAVOLUX 5032 B USB Beleuchtungsstärkemessgerät

Gossen-Photo MAVOLUX 5032B / USB Beleuchtungsstärkemessgerät / Luxmeter mit einem Messbereich von 0,01 lx bis 199.900 lx. Das hochpräzise Beleuchtungsstärkemessgerät ist in Klasse B oder Klasse C gemäß DIN 5032-7,...
Weitere Produktdetails ...
MAVOLUX 5032 B USB Beleuchtungsstärkemessgerät

Gossen-Photo MAVOLUX 5032B / USB Beleuchtungsstärkemessgerät / Luxmeter mit einem Messbereich von 0,01 lx bis 199.900 lx.

Das hochpräzise Beleuchtungsstärkemessgerät ist in Klasse B oder Klasse C gemäß DIN 5032-7, DIN EN 13032-1 Anhang B und CIE 69 erhältlich und hat sowohl eine V(λ) Anpassung als auch eine Kosinus-Korrektur und misst zuverlässig die Beleuchtungsstärke von Tageslicht und Kunstlichtquellen. Selbst bei stärkster Tageslichteinstrahlung oder Scheinwerferbeleuchtung ist kein Zubehör erforderlich.

Das MAVOLUX 5032B USB wird wegen seiner hohen Genauigkeit nach Klasse B vorwiegend für Zertifizierungs- und Inspektionsanwendungen eingesetzt. Ein zusätzlicher Messbereich mit großer Anfangsempfindlichkeit von 0,01 lx ermöglicht die Messung geringster Beleuchtungsstärken. Damit können selbst Notbeleuchtungen hervorragend vermessen werden. Der Druck auf die HOLD Taste speichert den Wert, aktiviert die bei dieser Ausführung vorhandene Displaybeleuchtung und erlaubt die Ablesung in dunkler Umgebung. Die Anpassung an die spektrale Helligkeitsempfindung des menschlichen Auges V(λ) ist bei der geringen Abweichung von f1' < 3 % äußerst präzise.

Dieses Luxmeter kann auch durch einen optionalen Leuchtdichtevorsatz mit 15° Messwinkel auch als unklassifiziertes Leuchtdichtemessgerät eingesetzt werden. Die Leuchtdichte wird in Candela pro Quadratmeter (cd/m²) oder footlampert (fL) gemessen und steht für die Helligkeitswirkung einer leuchtenden oder reflektierenden Fläche.

Ausstattung und Highlights:

  • Beleuchtungsstärke: 0,01 lx ... 199 900 lx / 0,001 fc ... 19 990 fc
  • Leuchtdichte: 0,1 cd/m² ... 1 999 000 cd/m² / 0,01 fL ... 199 900 fL mit optionalem Leuchtdichtevorsatz, nicht klassifiziert
  • Messbereiche: 5
  • Messbereichsumschaltung Auto/Man
  • Messrate 2/s
  • Messsensor Silizium-Fotodiode mit V (λ) Filter
  • Messkopf mit Stativgewinde
  • Messleitung 1,5 m, fest verbunden
  • Messwertspeicher 100 Messwerte
  • Klassifizierung DIN 5032-7 Klasse C EN 13032-1 Anhang B
  • Fehlergrenze - V(λ)-Anpassung (f1‘) typisch < 7,5 %
  • Fehlergrenze - Gesamtfehler typisch ≤ 15 %
  • Genauigkeit ± 3 % v. Ablesung ± 1 Digit
  • Anzeige: 3 1/2 stellige LCD
  • Bedienelemente: 6 Tasten
  • Stromversorgung über Batterie: 1,5V Mignon, Typ AA oder USB Schnittstelle
  • Abmessungen: 65 mm x 120 mm x 19 mm (Messgerät) / 31 mm x 105 mm x 30 mm (Messkopf)
  • Gewicht: 200 g excl. Batterie
  • Lieferumfang: Aluminiumkoffer, GLUX2 Software, USB-Kabel, Batterie und Gebrauchsanweisung
Kurzfristig lieferbar
EUR 939,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

Gossen-Photo MAVOLUX 5032B / USB Beleuchtungsstärkemessgerät / Luxmeter mit einem Messbereich von 0,01 lx bis 199.900 lx.

Das hochpräzise Beleuchtungsstärkemessgerät ist in Klasse B oder Klasse C gemäß DIN 5032-7, DIN EN 13032-1 Anhang B und CIE 69 erhältlich und hat sowohl eine V(λ) Anpassung als auch eine Kosinus-Korrektur und misst zuverlässig die Beleuchtungsstärke von Tageslicht und Kunstlichtquellen. Selbst bei stärkster Tageslichteinstrahlung oder Scheinwerferbeleuchtung ist kein Zubehör erforderlich.

Das MAVOLUX 5032B USB wird wegen seiner hohen Genauigkeit nach Klasse B vorwiegend für Zertifizierungs- und Inspektionsanwendungen eingesetzt. Ein zusätzlicher Messbereich mit großer Anfangsempfindlichkeit von 0,01 lx ermöglicht die Messung geringster Beleuchtungsstärken. Damit können selbst Notbeleuchtungen hervorragend vermessen werden. Der Druck auf die HOLD Taste speichert den Wert, aktiviert die bei dieser Ausführung vorhandene Displaybeleuchtung und erlaubt die Ablesung in dunkler Umgebung. Die Anpassung an die spektrale Helligkeitsempfindung des menschlichen Auges V(λ) ist bei der geringen Abweichung von f1' < 3 % äußerst präzise.

Dieses Luxmeter kann auch durch einen optionalen Leuchtdichtevorsatz mit 15° Messwinkel auch als unklassifiziertes Leuchtdichtemessgerät eingesetzt werden. Die Leuchtdichte wird in Candela pro Quadratmeter (cd/m²) oder footlampert (fL) gemessen und steht für die Helligkeitswirkung einer leuchtenden oder reflektierenden Fläche.

Ausstattung und Highlights:

  • Beleuchtungsstärke: 0,01 lx ... 199 900 lx / 0,001 fc ... 19 990 fc
  • Leuchtdichte: 0,1 cd/m² ... 1 999 000 cd/m² / 0,01 fL ... 199 900 fL mit optionalem Leuchtdichtevorsatz, nicht klassifiziert
  • Messbereiche: 5
  • Messbereichsumschaltung Auto/Man
  • Messrate 2/s
  • Messsensor Silizium-Fotodiode mit V (λ) Filter
  • Messkopf mit Stativgewinde
  • Messleitung 1,5 m, fest verbunden
  • Messwertspeicher 100 Messwerte
  • Klassifizierung DIN 5032-7 Klasse C EN 13032-1 Anhang B
  • Fehlergrenze - V(λ)-Anpassung (f1‘) typisch < 7,5 %
  • Fehlergrenze - Gesamtfehler typisch ≤ 15 %
  • Genauigkeit ± 3 % v. Ablesung ± 1 Digit
  • Anzeige: 3 1/2 stellige LCD
  • Bedienelemente: 6 Tasten
  • Stromversorgung über Batterie: 1,5V Mignon, Typ AA oder USB Schnittstelle
  • Abmessungen: 65 mm x 120 mm x 19 mm (Messgerät) / 31 mm x 105 mm x 30 mm (Messkopf)
  • Gewicht: 200 g excl. Batterie
  • Lieferumfang: Aluminiumkoffer, GLUX2 Software, USB-Kabel, Batterie und Gebrauchsanweisung

Nach oben gehen.