• Oszilloskope

    Infiniium S-Oszilloskop plus Zugabe

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbare System-Stromversorgung in 2 HEWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Spektrumanalysator N9010B EXA
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter HMC8012
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Stationäre WFLIR C3 Kompakt-Wärmebildkamera gratisBK
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte-Set für Energiesysteme
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Lötstationenset WT1012
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Kostenlose HOTSPOTS-Seminare von Keysight
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - U1882B - Software Leistungsanalyse für Infiniium Oszilloskope

Keysight U1882B Software Leistungsanalyse für Infiniium Oszilloskope

Keysight U1882B | Leistungs-Mess-Software für Oszilloskope der Infiniium-Serie. Diese Mess-Software U1882B ermöglicht Leistungsmessungen direkt mit den Oszilloskopen der Infin...
Weitere Produktdetails ...
Software Leistungsanalyse für Infiniium Oszilloskope

Keysight U1882B | Leistungs-Mess-Software für  Oszilloskope der Infiniium-Serie.

Diese Mess-Software U1882B ermöglicht Leistungsmessungen direkt mit den Oszilloskopen der Infiniium-Serie von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik). Diese Applikations-Software bietet insgesamt sieben Module zur Charakterisierung von z. B. geschalteten Netzteilen bzw. Signalen: Analyse der Leistung eines Bauteils oder Moduls, Leistungsanalyse zur Spannungsversorgung eines Moduls, Signal-Ausgangs-Leistungs-Analyse, Leistungsanalyse beim Ein-/Ausschalten, Transienten-Analyse und Modulations-Analyse. Jedes dieser Module birgt die notwendigen Oszilloskop-Einstellungen und die richtige Setup-Wahl um genaue und wiederholbare Messungen zu erreichen. Um die Ergebnisse archivieren zu können kann für jeden Test ein automatisch erstellter Report generiert werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Ermöglicht automatische, konsistente und schnelle Charakterisierung von Spannungen/Strömen/Leistungen in einem Schalt-Netzteil (SMPS / switch mode power supply) mithilfe eines Infiniium-Oszilloskops.
  • Komplette Test-Module für SMPS zur Leistungsanalyse, Eingangsleistungs-Analyse, Einschaltanalyse, Ausgangs-Leistungs-Analyse, Ein-/Ausschalt-Analyse, Modulations-Analyse
  • Die Signale können aufgenommen werden und zu einem späteren Zeitpunkt analysiert werden - das erhöht die Flexibilität
  • Automatisches deskew, um Fehler in der Messung von Schalt-Verlustleistungen minimieren zu können
  • Erfordert differentielle Tastspitzen
Bestellbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
   

Keysight U1882B | Leistungs-Mess-Software für  Oszilloskope der Infiniium-Serie.

Diese Mess-Software U1882B ermöglicht Leistungsmessungen direkt mit den Oszilloskopen der Infiniium-Serie von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik). Diese Applikations-Software bietet insgesamt sieben Module zur Charakterisierung von z. B. geschalteten Netzteilen bzw. Signalen: Analyse der Leistung eines Bauteils oder Moduls, Leistungsanalyse zur Spannungsversorgung eines Moduls, Signal-Ausgangs-Leistungs-Analyse, Leistungsanalyse beim Ein-/Ausschalten, Transienten-Analyse und Modulations-Analyse. Jedes dieser Module birgt die notwendigen Oszilloskop-Einstellungen und die richtige Setup-Wahl um genaue und wiederholbare Messungen zu erreichen. Um die Ergebnisse archivieren zu können kann für jeden Test ein automatisch erstellter Report generiert werden.

Ausstattung und Highlights:

  • Ermöglicht automatische, konsistente und schnelle Charakterisierung von Spannungen/Strömen/Leistungen in einem Schalt-Netzteil (SMPS / switch mode power supply) mithilfe eines Infiniium-Oszilloskops.
  • Komplette Test-Module für SMPS zur Leistungsanalyse, Eingangsleistungs-Analyse, Einschaltanalyse, Ausgangs-Leistungs-Analyse, Ein-/Ausschalt-Analyse, Modulations-Analyse
  • Die Signale können aufgenommen werden und zu einem späteren Zeitpunkt analysiert werden - das erhöht die Flexibilität
  • Automatisches deskew, um Fehler in der Messung von Schalt-Verlustleistungen minimieren zu können
  • Erfordert differentielle Tastspitzen

Nach oben gehen.