• Oszilloskope
    Oszilloskop RTM3000 / RTA4000 inkl. FPC1000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Signalgeneratoren jetzt exklusiv
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Große Auswahl an Multimetern
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Messgeräte mit IGM-Technologie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Chauvin Arnoux Sonderaktion
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoff- und Absaugsysteme
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminarformen und -angebote: wählen Sie passend für Ihre Bedürfnisse
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - DSOXDVMCTR - Digitales Voltmeter und 10-stell. Frequenzzähler für Oszilloskop 6000 X

Keysight DSOXDVMCTR Digitales Voltmeter und 10-stell. Frequenzzähler für Oszilloskop 6000 X

Option DSOXDVMCTR | Digitales Voltmeter / 10-stelliger Frequenzzähler für Keysight Oszilloskope der 6000X Serie jetzt kostenlos und standardmäßg im Lieferumfang der Oszilloskope. Mit der Option DSOXDVMCTR kann ein...
Weitere Produktdetails ...
Digitales Voltmeter und 10-stell. Frequenzzähler für Oszilloskop 6000 X

Option DSOXDVMCTR | Digitales Voltmeter / 10-stelliger Frequenzzähler für Keysight Oszilloskope der 6000X Serie jetzt kostenlos und standardmäßg im Lieferumfang der Oszilloskope.

Mit der Option DSOXDVMCTR kann ein Oszilloskop der Serie 6000 X von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) um ein dreistelliges Digital-Voltmeter erweitert werden. Automatisch können die Messungen angezeigt werden und die Messwertaufnahme geschieht durch den angeschlossenen Oszilloskop-Tastkopf. Unabhängig vom Triggerzeitpunkt und von den Abtastbedingungen werden die Messungen von diesem DVM getätigt, so dass Messungen unabhängig als auch abhängig von den Triggerbedingungen erfolgen kann.

Integrierter Frequenzzähler mit 10-stelliger Auflösung und Ereigniszähler
Ferner lassen sich mit dieser Option auch Frequenzzähler als auch reine Zählfunktionen durchführen und dieses mit 10 stelliger Bitbreite. Die meisten Oszilloskop-Frequenzzähler haben nur eine Auflösung von 6 oder 8 Bit - Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) hat eine 10-Bit-Version verwirklicht. Der Frequenzzähler kann bis 3,2 GHz eingesetzt werden. Um eine höhere Systemgenauigkeit zu erhalten, kann das Oszilloskop mit einem externen 10 MHz-System-Takt verbunden werden, um das komplette System incl. Oszilloskop und Frequenzzähler an diesem System-Takt auszurichten.  

Ereigniszähler
Mit dem Ereigniszähler lassen sich auch die Anzahl der erfüllten Triggerbedingungen zählen. Es werden auch Triggerbedingungen ausgezählt, zu denen nicht unbedingt eine Signalaufzeichnung stattfindet (also während der Totzeit des Oszilloskops - Holdoff Time von minimal 40 ns). Es können bis zu 25 Mio. Ereignisse pro Sekunde ausgezählt werden. So lassen sich z. B. Fehl-Verbindung in einem FlexRay-System auszählen oder entsprechende Signale, die den richtigen Amplitudenwert (Runt-Signale) nicht erreichen.  

Information
Preis auf Anfrage.
EUR 0
 
   

Option DSOXDVMCTR | Digitales Voltmeter / 10-stelliger Frequenzzähler für Keysight Oszilloskope der 6000X Serie jetzt kostenlos und standardmäßg im Lieferumfang der Oszilloskope.

Mit der Option DSOXDVMCTR kann ein Oszilloskop der Serie 6000 X von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) um ein dreistelliges Digital-Voltmeter erweitert werden. Automatisch können die Messungen angezeigt werden und die Messwertaufnahme geschieht durch den angeschlossenen Oszilloskop-Tastkopf. Unabhängig vom Triggerzeitpunkt und von den Abtastbedingungen werden die Messungen von diesem DVM getätigt, so dass Messungen unabhängig als auch abhängig von den Triggerbedingungen erfolgen kann.

Integrierter Frequenzzähler mit 10-stelliger Auflösung und Ereigniszähler
Ferner lassen sich mit dieser Option auch Frequenzzähler als auch reine Zählfunktionen durchführen und dieses mit 10 stelliger Bitbreite. Die meisten Oszilloskop-Frequenzzähler haben nur eine Auflösung von 6 oder 8 Bit - Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) hat eine 10-Bit-Version verwirklicht. Der Frequenzzähler kann bis 3,2 GHz eingesetzt werden. Um eine höhere Systemgenauigkeit zu erhalten, kann das Oszilloskop mit einem externen 10 MHz-System-Takt verbunden werden, um das komplette System incl. Oszilloskop und Frequenzzähler an diesem System-Takt auszurichten.  

Ereigniszähler
Mit dem Ereigniszähler lassen sich auch die Anzahl der erfüllten Triggerbedingungen zählen. Es werden auch Triggerbedingungen ausgezählt, zu denen nicht unbedingt eine Signalaufzeichnung stattfindet (also während der Totzeit des Oszilloskops - Holdoff Time von minimal 40 ns). Es können bis zu 25 Mio. Ereignisse pro Sekunde ausgezählt werden. So lassen sich z. B. Fehl-Verbindung in einem FlexRay-System auszählen oder entsprechende Signale, die den richtigen Amplitudenwert (Runt-Signale) nicht erreichen.  


Nach oben gehen.