• Oszilloskope

    Infiniium S-Oszilloskop plus Zugabe Ihrer Wahl

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbare Elektronische DC-Lasten EL3000BWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    AC-Leistungsmesser (Power Meter) GPM-8213
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter MM6-1 zum Aktionspreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera plus Stromzange
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgerät SECUTEST Pro im Paket
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Hochpräzise Werkzeuge, Zangen, Pinzetten
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Kostenlose Veranstaltungen rund um die Messtechnik
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - N8817A - JTAG Protokoll Trigger und Dekodierung für Infiniium Oszilloskop

Keysight N8817A JTAG Protokoll Trigger und Dekodierung für Infiniium Oszilloskop

Keysight N8817A | Option JTAG Protokoll-Dekodierung (IEEE 1149.1) für Infiniium Oszilloskope. Zur Dekodierung von JTAG 1149.1-Signalen mit Infiniium-Oszilloskopen von Keysight (vormals Agilents elektronische ...
Weitere Produktdetails ...
JTAG Protokoll Trigger und Dekodierung für Infiniium Oszilloskop

Keysight N8817A | Option JTAG Protokoll-Dekodierung (IEEE 1149.1) für Infiniium Oszilloskope.

Zur Dekodierung von JTAG 1149.1-Signalen mit Infiniium-Oszilloskopen von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) wurde diese Applikations-Software N8817A entwickelt. Automatisch werden der Controller-Status, die Dekodierung der zugehörigen Befehle und Registerinhalte nebst einer entsprechenden zeitlichen Zuordnung der aufgenommenen Signale aufgenommen und zueinander zeitkorreliert dargestellt.

Die Software N8817A zur Dekodierung von JTAG-Signalen ist mit den Oszilloskopen der Serie Infiniium 9000, 90000 und 90000X möglich und dekodiert die TMS-, TDI-, TDO-, und TCK-Signale, die entweder mit einem DSO (Digital-Speicher-Oszilloskop) oder einem MSO (Mixed-Signal-Oszilloskop) dieser Serien aufgenommen werden können.

Die Applikations-Software N8817A importiert die Device-Namen und die Opcodes von der Industrie-Standardliste BSDL, zeigt die nach dem JTAG-Protokoll dekodierten Daten in Echtzeit an und kennzeichnet zuverlässig die unterschiedlichen Fehler-Konstellationen und -Bedingungen. Die mit dem Oszilloskop aufgenommenen Zeitsignale als auch die dekodierten Daten bzw. die selektierten Datenpakete werden zeitkorreliert angezeigt. Dieses erschließt die Möglichkeit, zwischen der Protokoll-Ebene und der physikalischen Ebene zu wechseln. Sichergestellt wird diese zeitliche Korrelation durch die Marker-Funktionen, die sich jeweils an die richtige Stelle positionieren.

Die Abkürzungen:

  • JTAG: Joint Test Action Group; hat Testmethoden zum Test von ICs, incl. deren Beschreibung, Pin- Belegungen und Standards für den Test von PC-Boards festgelegt. Wurde zum Standard IEEE1149.1.
  • BSDL: Boundary Scan Description Language ; jeder BSDL-file beschreibt eine Version eines ICs und beinhaltet mehrere Pakete je nach Pinbelegung
  • TDI: Test Data In (Testdaten Eingang)
  • TDO: Test Data Out (Testdaten Ausgang)
  • TCK: Test Clock (Test-Takt)
  • TMS: Test Mode Select  (Testmodus Auswahl)

Ausstattung und Highlights:

  • Das Oszilloskop als Datenerfassungssystem und Dekodiereinheit für JTAG (IEEE 1149.1) und Aufnahme der TMS-, TDI-, TDO- und TCK-Signale entweder durch die reinen Oszilloskop-Kanäle (DSO) oder durch die Digital-Kanäle eines Mixed Signal Oszilloskops (MSO)
  • jede einzelne Datensequenz wird schnell erfasst und über die BSDL-Daten wird jede einzelne Sequenz der Kette benannt
  • betrachten des JTAG-Protokolls incl. der Device-Namen, OPCODES und den Hinweis auf die entsprechenden Fehler-Bedingungen
  • Zeitkorrelierte Darstellung zwischen den Signalen der Protokoll-Ebene oder der physikalischen Ebene
  • Die Software kann mit den Oszilloskopen der Infiniium-Serie 9000, 90000 und 90000X genutzt werden

Bestell-Informationen:

  • N8817A für eine vom Anwender zu installierende Lizenz
Bestellbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
   

Keysight N8817A | Option JTAG Protokoll-Dekodierung (IEEE 1149.1) für Infiniium Oszilloskope.

Zur Dekodierung von JTAG 1149.1-Signalen mit Infiniium-Oszilloskopen von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) wurde diese Applikations-Software N8817A entwickelt. Automatisch werden der Controller-Status, die Dekodierung der zugehörigen Befehle und Registerinhalte nebst einer entsprechenden zeitlichen Zuordnung der aufgenommenen Signale aufgenommen und zueinander zeitkorreliert dargestellt.

Die Software N8817A zur Dekodierung von JTAG-Signalen ist mit den Oszilloskopen der Serie Infiniium 9000, 90000 und 90000X möglich und dekodiert die TMS-, TDI-, TDO-, und TCK-Signale, die entweder mit einem DSO (Digital-Speicher-Oszilloskop) oder einem MSO (Mixed-Signal-Oszilloskop) dieser Serien aufgenommen werden können.

Die Applikations-Software N8817A importiert die Device-Namen und die Opcodes von der Industrie-Standardliste BSDL, zeigt die nach dem JTAG-Protokoll dekodierten Daten in Echtzeit an und kennzeichnet zuverlässig die unterschiedlichen Fehler-Konstellationen und -Bedingungen. Die mit dem Oszilloskop aufgenommenen Zeitsignale als auch die dekodierten Daten bzw. die selektierten Datenpakete werden zeitkorreliert angezeigt. Dieses erschließt die Möglichkeit, zwischen der Protokoll-Ebene und der physikalischen Ebene zu wechseln. Sichergestellt wird diese zeitliche Korrelation durch die Marker-Funktionen, die sich jeweils an die richtige Stelle positionieren.

Die Abkürzungen:

  • JTAG: Joint Test Action Group; hat Testmethoden zum Test von ICs, incl. deren Beschreibung, Pin- Belegungen und Standards für den Test von PC-Boards festgelegt. Wurde zum Standard IEEE1149.1.
  • BSDL: Boundary Scan Description Language ; jeder BSDL-file beschreibt eine Version eines ICs und beinhaltet mehrere Pakete je nach Pinbelegung
  • TDI: Test Data In (Testdaten Eingang)
  • TDO: Test Data Out (Testdaten Ausgang)
  • TCK: Test Clock (Test-Takt)
  • TMS: Test Mode Select  (Testmodus Auswahl)

Ausstattung und Highlights:

  • Das Oszilloskop als Datenerfassungssystem und Dekodiereinheit für JTAG (IEEE 1149.1) und Aufnahme der TMS-, TDI-, TDO- und TCK-Signale entweder durch die reinen Oszilloskop-Kanäle (DSO) oder durch die Digital-Kanäle eines Mixed Signal Oszilloskops (MSO)
  • jede einzelne Datensequenz wird schnell erfasst und über die BSDL-Daten wird jede einzelne Sequenz der Kette benannt
  • betrachten des JTAG-Protokolls incl. der Device-Namen, OPCODES und den Hinweis auf die entsprechenden Fehler-Bedingungen
  • Zeitkorrelierte Darstellung zwischen den Signalen der Protokoll-Ebene oder der physikalischen Ebene
  • Die Software kann mit den Oszilloskopen der Infiniium-Serie 9000, 90000 und 90000X genutzt werden

Bestell-Informationen:

  • N8817A für eine vom Anwender zu installierende Lizenz

Nach oben gehen.