• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - N5462A - RS-232/UART Protokoll Trigger und Dekodierung für Infiniium Oszilloskop

Keysight N5462A RS-232/UART Protokoll Trigger und Dekodierung für Infiniium Oszilloskop

N5462A :: RS-232/UART Protokoll-Decodierung und -Triggerung für Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) Infiniium 90.000-Serie Oszilloskope. Diese Software beinhaltet eine Reihe von konfigurierbaren...
Weitere Produktdetails ...
RS-232/UART Protokoll Trigger und Dekodierung für Infiniium Oszilloskop

N5462A :: RS-232/UART Protokoll-Decodierung und -Triggerung für Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) Infiniium 90.000-Serie Oszilloskope.
Diese Software beinhaltet eine Reihe von konfigurierbaren Protokoll-abhängigen und konfigurierbaren Triggerbedingungen speziell für das RS232- und andere UART-Protokoll/e (Universal Asynchronous Receiver Transmitter). Wird „serieller Trigger" ausgewählt, kann diese Software spezielle Echtzeit-Triggerungen  vornehmen, so dass das Oszilloskop kein Trigger- Ereignis verpasst.
Die Anzeige der Ergebnisse werden zeitkorreliert dargestellt - die mit dem Oszilloskop aufgenommenen Zeitsignale als auch die dekodierten Daten bzw. die selektierten Datenpakete. Dieses erschließt die Möglichkeit, zwischen der Protokoll-Ebene und der physikalischen Ebene zu wechseln. Sichergestellt wird diese zeitliche Korrelation durch die Marker-Funktionen, die sich jeweils auf die richtigen Stellen positionieren.

Ausstattung und Highlights:

  • innerhalb kürzester Zeit ist Ihr Oszilloskop in der Lage ein Dekodieren nach dem RS232oder anderen UART-Protokollen vorzunehmen
  • Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl von integrierten protokollbedingten Trigger-Bedingungen
  • sparen Sie Zeit bei der Fehlerbehebung, wenn Sie Daten-Pakete auf der Protokoll-Ebene analysieren
  • Nutzen Sie zeitkorrelierte Signaldarstellungen um die Ursachen der Fehler zu erkennen, die bei der seriellen Datenübertragung entstanden sind.
Kurzfristig lieferbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
   

N5462A :: RS-232/UART Protokoll-Decodierung und -Triggerung für Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) Infiniium 90.000-Serie Oszilloskope.
Diese Software beinhaltet eine Reihe von konfigurierbaren Protokoll-abhängigen und konfigurierbaren Triggerbedingungen speziell für das RS232- und andere UART-Protokoll/e (Universal Asynchronous Receiver Transmitter). Wird „serieller Trigger" ausgewählt, kann diese Software spezielle Echtzeit-Triggerungen  vornehmen, so dass das Oszilloskop kein Trigger- Ereignis verpasst.
Die Anzeige der Ergebnisse werden zeitkorreliert dargestellt - die mit dem Oszilloskop aufgenommenen Zeitsignale als auch die dekodierten Daten bzw. die selektierten Datenpakete. Dieses erschließt die Möglichkeit, zwischen der Protokoll-Ebene und der physikalischen Ebene zu wechseln. Sichergestellt wird diese zeitliche Korrelation durch die Marker-Funktionen, die sich jeweils auf die richtigen Stellen positionieren.

Ausstattung und Highlights:

  • innerhalb kürzester Zeit ist Ihr Oszilloskop in der Lage ein Dekodieren nach dem RS232oder anderen UART-Protokollen vorzunehmen
  • Sie haben Zugriff auf eine Vielzahl von integrierten protokollbedingten Trigger-Bedingungen
  • sparen Sie Zeit bei der Fehlerbehebung, wenn Sie Daten-Pakete auf der Protokoll-Ebene analysieren
  • Nutzen Sie zeitkorrelierte Signaldarstellungen um die Ursachen der Fehler zu erkennen, die bei der seriellen Datenübertragung entstanden sind.

Nach oben gehen.