• Oszilloskope
    Die neuen PicoScope 5000D USB-Oszilloskope
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Bidirektionale Hochleistungs-Stromversorgungen Wissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    http://www.datatec.de/P937xA.html
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    TRMS-Multimeter & RCD-Tester Jupiter
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras U585xA mit Fine Resolution
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Gerätetester FULLTEST 3 nach VDE 0113 / EN 60204-1
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Flächen- und Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Zu den nächsten Terminen
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - N5414B - InfiniiScan, erweiterte Triggerfunktionen für Infiniium Oszilloskope

Keysight N5414B InfiniiScan, erweiterte Triggerfunktionen für Infiniium Oszilloskope

Keysight N5414B | InfiniiScan-Software für Oszilloskope der 90000-Serie zur Erkennung von Signal-Anomalien. Mit der Software N5414B lassen sich die, durch ein Oszilloskop aufgenommenen, Signalfolgen mehrerer Kan...
Weitere Produktdetails ...
InfiniiScan, erweiterte Triggerfunktionen für Infiniium Oszilloskope

Keysight N5414B | InfiniiScan-Software für Oszilloskope der 90000-Serie zur Erkennung von Signal-Anomalien.

Mit der Software N5414B lassen sich die, durch ein Oszilloskop aufgenommenen, Signalfolgen mehrerer Kanäle analysieren, um Signalfehler und Signal-Anomalien leicht und sicher aufzufinden. Eine 100 ps schmale Signalspitze, nicht monoton ansteigende oder fallende Pulsflanken und ein 80 Bit langes Bitmuster - keine Hardware-Lösung ist in der Lage derartige Signale zu erfassen und aufzufinden - mit InfiniiScan ist dieses aber möglich.

Mit der InfiniiScan Software N5414B sind Sie in der Lage derartige Signale und Signalanomalien in Ihren Schaltungen aufzufinden. Mit dieser innovativen Software lassen sich tausende von erfassten Signalverläufen pro Sekunde analysieren und entsprechende Anomalien herausfiltern.

Ausstattung und Highlights:

  • Herausfiltern von Anomalien von tausenden Kurvenformen innerhalb einer Sekunde
  • Extrahieren der Signal-Anomalien 
  • Triggern auf 8 Zonen über mehrere Signal-Kanäle
  • Zeichnet bis zu 8 Zonen mit den Bedingungen „musst pass" oder „must not pass" auf den Bildschirm des Oszilloskops. Das aufgenommene Signal muss dann durch die Zone gehen bzw. die andere Bedingung: Das Signal darf diese Zone nicht passieren. (Zone Quality Finder)
  • Anwenderdefinierte Signal-Bedingungen können gesetzt werden und Verletzung dieser Bedingungen werden gefunden (Measurement Finder)
  • Ein 80 Bit langes, serielles Trigger-Pattern kann definiert werden (Generic Serial Finder)
  • Zum Auffinden von nicht-monotonisch steigenden oder fallenden Flanken, hervorgerufen durch Signal-Reflektionen, können entsprechende Bedingungen gesetzt werden (Edge Finder)
  • Identifizieren von Signalen mit zu geringem Signalpegel
  • Messung gegen anwenderdefinierte Signalmasken und zählt die Verletzungen dieser Grenzwerte
  • Aufstellen von fünf Trigger-Bedingungen über alle vier Analog-Kanäle des Oszilloskops

Kompatibilität zu den Oszilloskop-Serien:

  • Für alle Oszilloskope der 90000er-Serie

 

Kurzfristig lieferbar
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
   

Keysight N5414B | InfiniiScan-Software für Oszilloskope der 90000-Serie zur Erkennung von Signal-Anomalien.

Mit der Software N5414B lassen sich die, durch ein Oszilloskop aufgenommenen, Signalfolgen mehrerer Kanäle analysieren, um Signalfehler und Signal-Anomalien leicht und sicher aufzufinden. Eine 100 ps schmale Signalspitze, nicht monoton ansteigende oder fallende Pulsflanken und ein 80 Bit langes Bitmuster - keine Hardware-Lösung ist in der Lage derartige Signale zu erfassen und aufzufinden - mit InfiniiScan ist dieses aber möglich.

Mit der InfiniiScan Software N5414B sind Sie in der Lage derartige Signale und Signalanomalien in Ihren Schaltungen aufzufinden. Mit dieser innovativen Software lassen sich tausende von erfassten Signalverläufen pro Sekunde analysieren und entsprechende Anomalien herausfiltern.

Ausstattung und Highlights:

  • Herausfiltern von Anomalien von tausenden Kurvenformen innerhalb einer Sekunde
  • Extrahieren der Signal-Anomalien 
  • Triggern auf 8 Zonen über mehrere Signal-Kanäle
  • Zeichnet bis zu 8 Zonen mit den Bedingungen „musst pass" oder „must not pass" auf den Bildschirm des Oszilloskops. Das aufgenommene Signal muss dann durch die Zone gehen bzw. die andere Bedingung: Das Signal darf diese Zone nicht passieren. (Zone Quality Finder)
  • Anwenderdefinierte Signal-Bedingungen können gesetzt werden und Verletzung dieser Bedingungen werden gefunden (Measurement Finder)
  • Ein 80 Bit langes, serielles Trigger-Pattern kann definiert werden (Generic Serial Finder)
  • Zum Auffinden von nicht-monotonisch steigenden oder fallenden Flanken, hervorgerufen durch Signal-Reflektionen, können entsprechende Bedingungen gesetzt werden (Edge Finder)
  • Identifizieren von Signalen mit zu geringem Signalpegel
  • Messung gegen anwenderdefinierte Signalmasken und zählt die Verletzungen dieser Grenzwerte
  • Aufstellen von fünf Trigger-Bedingungen über alle vier Analog-Kanäle des Oszilloskops

Kompatibilität zu den Oszilloskop-Serien:

  • Für alle Oszilloskope der 90000er-Serie

 


▲ Nach oben