• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - N5400A - EZJIT+ Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskop
Keysight - N5400A - EZJIT+ Jitter Analyse Software für Infiniium OszilloskopKeysight - N5400A - EZJIT+ Jitter Analyse Software für Infiniium OszilloskopKeysight - N5400A - EZJIT+ Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskop

Keysight N5400A EZJIT+ Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskop

Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) N5400A EZJIT Plus :: Puls-Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskope. Mit den steileren Pulsflanken und den sich immer weiter verkleinernden Datenfens...
Weitere Produktdetails ...
EZJIT+ Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskop

Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) N5400A EZJIT Plus :: Puls-Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskope.
Mit den steileren Pulsflanken und den sich immer weiter verkleinernden Datenfenstern heutiger digitaler Übertragungssysteme kommt dem Problem Jitter eine besondere Bedeutung zu. Ingenieure benötigen daher Diagnose-Werkzeuge, die es ihnen ermöglichen Jitter-Messungen und Schlecht/Gut-Analysen durchzuführen. Die Software N5400A EZJIT Plus (EZJIT= Akronym für easy jitter) ist das richtige Werkzeug zusammen mit den Oszilloskopen der Infiniium-Serie, um derartige Messungen und Jitter-Quantifizierungen durchführen zu können. Zeitliche Korrelation zum Datensignal und den Jittermessungen müssen gegeben sein, damit man den störenden Jitter bis zu seinem Ursprung verfolgen kann. Um Ihr System gegen die jeweils gültigen Standards messen zu können bietet die Software standardspezifische Augendiagramm-Masken an.
EZJIT Plus detektiert automatisch die Taktfrequenz und sich wiederholende Bitmusterfolgen, stellt diese auf dem Oszilloskop dar und errechnet für jede Puls-Flanke die Werte für den datenabhängigen Jitter-Anteil (DDJ, data dependent jitter), der ein Teil des Gesamt-Jitters (TJ, total jitter) ist. Dies ist ein Merkmal für die Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) Infiniium-Oszilloskope, wie dies kein anderes Oszilloskop am Markt bietet.

Ausstattung und Highlights:

  • Jitter-Trend in Echtzeit, Histogramm und Spektrum
  • automatisierte Messung der Datenrate und Bitmuster-Erkennung von sich wiederholenden Datensignalen
  • Der „Arbiträr-Datenanalyse-Modus" erlaubt die Trennung von RJ/DJ (random jitter / deterministic Jitter) bei nicht repetitiven Daten-Folgen
  • Histogramm-Anzeige, das die jeweils getrennten Jitterarten wie:
    - RJ random Jitter, zufälliger Jitter
    - PJ phase Jitter, Phasen-Jitter
    - DJ determistic Jitter, ein an die Flanken des Bitmusters gekoppelter Jitter
    - TJ total jitter, Gesamt-Jitter
    - DDJ data dependent jitter, datanabhängiger Jitter
    - DCD duty cycle distortion, Verzerrungen des Tastverhältnisses
    - ISI inter symbol interference, Interferenzen und Verzerrungen zeit-korreliert zu allen
      datenabhängigen Signalen aufzeigt
  • Badewannen-Kurve des TJ (total jitter) gegenüber der Augendiagramm-Öffnung bei einer Bit-Fehlerrate bis zu 10-18
  • 1-, 2- und 4- geteiltes Display zur Darstellung von Messkurven und Diagrammen
  • Taktrückgewinnung:Grundtakt oder doppelte Taktfrequenz aus der PLL (phase lock loop)
  • eindeutiger Takt
  • Zur besseren Kontrolle durch den Anwender  sind Einstell-Hilfsmenüs für alle Messungen, z. B. zur Takt-Rückgewinnung und Threshold-Pegel-Einstellung bei Jitter-Messungen verfügbar
Kurzfristig lieferbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
Zur Listenansicht
   

Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) N5400A EZJIT Plus :: Puls-Jitter Analyse Software für Infiniium Oszilloskope.
Mit den steileren Pulsflanken und den sich immer weiter verkleinernden Datenfenstern heutiger digitaler Übertragungssysteme kommt dem Problem Jitter eine besondere Bedeutung zu. Ingenieure benötigen daher Diagnose-Werkzeuge, die es ihnen ermöglichen Jitter-Messungen und Schlecht/Gut-Analysen durchzuführen. Die Software N5400A EZJIT Plus (EZJIT= Akronym für easy jitter) ist das richtige Werkzeug zusammen mit den Oszilloskopen der Infiniium-Serie, um derartige Messungen und Jitter-Quantifizierungen durchführen zu können. Zeitliche Korrelation zum Datensignal und den Jittermessungen müssen gegeben sein, damit man den störenden Jitter bis zu seinem Ursprung verfolgen kann. Um Ihr System gegen die jeweils gültigen Standards messen zu können bietet die Software standardspezifische Augendiagramm-Masken an.
EZJIT Plus detektiert automatisch die Taktfrequenz und sich wiederholende Bitmusterfolgen, stellt diese auf dem Oszilloskop dar und errechnet für jede Puls-Flanke die Werte für den datenabhängigen Jitter-Anteil (DDJ, data dependent jitter), der ein Teil des Gesamt-Jitters (TJ, total jitter) ist. Dies ist ein Merkmal für die Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) Infiniium-Oszilloskope, wie dies kein anderes Oszilloskop am Markt bietet.

Ausstattung und Highlights:

  • Jitter-Trend in Echtzeit, Histogramm und Spektrum
  • automatisierte Messung der Datenrate und Bitmuster-Erkennung von sich wiederholenden Datensignalen
  • Der „Arbiträr-Datenanalyse-Modus" erlaubt die Trennung von RJ/DJ (random jitter / deterministic Jitter) bei nicht repetitiven Daten-Folgen
  • Histogramm-Anzeige, das die jeweils getrennten Jitterarten wie:
    - RJ random Jitter, zufälliger Jitter
    - PJ phase Jitter, Phasen-Jitter
    - DJ determistic Jitter, ein an die Flanken des Bitmusters gekoppelter Jitter
    - TJ total jitter, Gesamt-Jitter
    - DDJ data dependent jitter, datanabhängiger Jitter
    - DCD duty cycle distortion, Verzerrungen des Tastverhältnisses
    - ISI inter symbol interference, Interferenzen und Verzerrungen zeit-korreliert zu allen
      datenabhängigen Signalen aufzeigt
  • Badewannen-Kurve des TJ (total jitter) gegenüber der Augendiagramm-Öffnung bei einer Bit-Fehlerrate bis zu 10-18
  • 1-, 2- und 4- geteiltes Display zur Darstellung von Messkurven und Diagrammen
  • Taktrückgewinnung:Grundtakt oder doppelte Taktfrequenz aus der PLL (phase lock loop)
  • eindeutiger Takt
  • Zur besseren Kontrolle durch den Anwender  sind Einstell-Hilfsmenüs für alle Messungen, z. B. zur Takt-Rückgewinnung und Threshold-Pegel-Einstellung bei Jitter-Messungen verfügbar

Nach oben gehen.