• Oszilloskope
    Oszilloskop RTM3000 / RTA4000 inkl. FPC1000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Signalgeneratoren jetzt exklusiv
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Große Auswahl an Multimetern
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Messgeräte mit IGM-Technologie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Chauvin Arnoux Sonderaktion
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoff- und Absaugsysteme
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminarformen und -angebote: wählen Sie passend für Ihre Bedürfnisse
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - N2801A - Tastkopf, Aktiv, Differentiell 20 GHz, InfiniiMax III, AutoProbe II
Keysight - N2801A - Tastkopf, Aktiv, Differentiell 20 GHz, InfiniiMax III, AutoProbe IIKeysight - N2801A - Tastkopf, Aktiv, Differentiell 20 GHz, InfiniiMax III, AutoProbe II

Keysight N2801A Tastkopf, Aktiv, Differentiell 20 GHz, InfiniiMax III, AutoProbe II

Keysight N2801A 20 GHz InfiniiMax III Series Tastkopfverstärker für Infiniium-Oszilloskope. Das InfiniiMax III-Tastkopfsystem bietet die größte Bandbreite, einhergehend mit der geringsten Belastung für die Messs...
Weitere Produktdetails ...
Tastkopf, Aktiv, Differentiell 20 GHz, InfiniiMax III, AutoProbe II

Keysight N2801A 20 GHz InfiniiMax III Series Tastkopfverstärker für Infiniium-Oszilloskope.

Das InfiniiMax III-Tastkopfsystem bietet die größte Bandbreite, einhergehend mit der geringsten Belastung für die Messstelle, um ein neues Kapitel in der Messgenauigkeit und der Messsignalwiedergabe aufzuschlagen.
Vier unterschiedliche InfiniiMax III Tastkopf-Verstärker sind verfügbar, von 16 GHz bis 30 GHz zur Anpassung an Ihre Messgegebenheiten und letztlich auch dem Budget.

Ein von Keysight angewendetes InP (Indium-Phosphid)-IC-Prozess bietet eine 200 GHz Grenzfrequenz mit rückseitigen Masseanschlüssen. Die erstmals mit dieser IC-Technik durchgeführte Dickfilm-Technologie, genutzt für die InfiiniMax III- Tastkopf-Systeme, um damit die beste Performance für Ihre Messaufgabe zu erhalten. Kein anderes Produkt auf dem Markt kann diesbezüglich mithalten.

Ausstattung und Highlights:

  • 20 GHz Bandbreite, direkt an dem Tastkopf-Tip
  • Anstiegszeit: 27,1 ps
  • Geringstes Rauschen des Tastkopfes und des Oszilloskop auf dem Markt
  • Beste Genauigkeit und Messkurvenwidergabe auf dem Markt, was Bandbreite und Rauschen betrifft.
  • Die Tastkopf-Verstärker hane ihre individuellen S-Parameter gespeichert, um eine deutlich bessere Korrektur und Kompensation zu erreichen.
  • Die Bandbreite des Tastkopfes ist upgradbar.
  • Verfügbar sind einige Tastkopverstärker für unterschiedliche Applikationen
  • DC-Abschwächerverhältnis: 6:1 (3:1 mit 200 Ω Zif-Tip)
  • Eingangsspannungsbereich: 1,6 Vss (0,8 Vss mit 200 Ω Zif-Tip)
  • Eingangsspannung im Gleichtakt: ± 12 V bis 250 Hz, ± 2,5 V bei > 250 Hz, (± 6V bei DC bis 250 Hz, ± 1,25 V bei > 250 Hz mit 200 Ω ZIF-Tip)
  • Offset-Bereich: ±16 V beim Messen eines single-ended-Signals
  • Eingangsimpedanzen:
    DC-Eingangswiderstand: Rdiff = 100 kΩ ± 2 %, Rse = 50 kΩ ± 2 % (diff = differenziell, se = single-ended)
    Eingangswiderstand bei >10 kHz : Rdiff = 1 kΩ, Rse = 500 Ω
    Eingangskapazität: Cdiff = 32 fF, Cse = 48 fF (mit ZIF Proben-Kopf)  

Verbindungselemente:

  • N5445A InfiniiMax III browser
  • N5439A InfiniiMax III ZIF Proben-Kopf
  • N5444A InfiniiMax III 2.92 mm/3.5 mm/SMA Proben-Kopf
  • N5441A InfiniiMax III einlötbarer Proben-Kopf
Bestellbar
EUR 19.561,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
   

Keysight N2801A 20 GHz InfiniiMax III Series Tastkopfverstärker für Infiniium-Oszilloskope.

Das InfiniiMax III-Tastkopfsystem bietet die größte Bandbreite, einhergehend mit der geringsten Belastung für die Messstelle, um ein neues Kapitel in der Messgenauigkeit und der Messsignalwiedergabe aufzuschlagen.
Vier unterschiedliche InfiniiMax III Tastkopf-Verstärker sind verfügbar, von 16 GHz bis 30 GHz zur Anpassung an Ihre Messgegebenheiten und letztlich auch dem Budget.

Ein von Keysight angewendetes InP (Indium-Phosphid)-IC-Prozess bietet eine 200 GHz Grenzfrequenz mit rückseitigen Masseanschlüssen. Die erstmals mit dieser IC-Technik durchgeführte Dickfilm-Technologie, genutzt für die InfiiniMax III- Tastkopf-Systeme, um damit die beste Performance für Ihre Messaufgabe zu erhalten. Kein anderes Produkt auf dem Markt kann diesbezüglich mithalten.

Ausstattung und Highlights:

  • 20 GHz Bandbreite, direkt an dem Tastkopf-Tip
  • Anstiegszeit: 27,1 ps
  • Geringstes Rauschen des Tastkopfes und des Oszilloskop auf dem Markt
  • Beste Genauigkeit und Messkurvenwidergabe auf dem Markt, was Bandbreite und Rauschen betrifft.
  • Die Tastkopf-Verstärker hane ihre individuellen S-Parameter gespeichert, um eine deutlich bessere Korrektur und Kompensation zu erreichen.
  • Die Bandbreite des Tastkopfes ist upgradbar.
  • Verfügbar sind einige Tastkopverstärker für unterschiedliche Applikationen
  • DC-Abschwächerverhältnis: 6:1 (3:1 mit 200 Ω Zif-Tip)
  • Eingangsspannungsbereich: 1,6 Vss (0,8 Vss mit 200 Ω Zif-Tip)
  • Eingangsspannung im Gleichtakt: ± 12 V bis 250 Hz, ± 2,5 V bei > 250 Hz, (± 6V bei DC bis 250 Hz, ± 1,25 V bei > 250 Hz mit 200 Ω ZIF-Tip)
  • Offset-Bereich: ±16 V beim Messen eines single-ended-Signals
  • Eingangsimpedanzen:
    DC-Eingangswiderstand: Rdiff = 100 kΩ ± 2 %, Rse = 50 kΩ ± 2 % (diff = differenziell, se = single-ended)
    Eingangswiderstand bei >10 kHz : Rdiff = 1 kΩ, Rse = 500 Ω
    Eingangskapazität: Cdiff = 32 fF, Cse = 48 fF (mit ZIF Proben-Kopf)  

Verbindungselemente:

  • N5445A InfiniiMax III browser
  • N5439A InfiniiMax III ZIF Proben-Kopf
  • N5444A InfiniiMax III 2.92 mm/3.5 mm/SMA Proben-Kopf
  • N5441A InfiniiMax III einlötbarer Proben-Kopf

Nach oben gehen.