• Oszilloskope
    Aktion-RTB2000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Performance Spektrumanalysator
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    All-in-One-Multimeter METRAHIT IM XTRA
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras der Exx-Serie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgerät VDE
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Auswahlhilfe für Lötwerkzeuge
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Entdecken Sie die dataTec Akademie
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - N2796A - Tastkopf, Aktiv 10X, 2GHz, ± 8V, AutoProbe
Keysight - N2796A - Tastkopf, Aktiv 10X, 2GHz, ± 8V, AutoProbeKeysight - N2796A - Tastkopf, Aktiv 10X, 2GHz, ± 8V, AutoProbeKeysight - N2796A - Tastkopf, Aktiv 10X, 2GHz, ± 8V, AutoProbe

Keysight N2796A Tastkopf, Aktiv 10X, 2GHz, ± 8V, AutoProbe

Keysight N2796A | Aktiver 2GHz Tastkopf für Oszilloskope mit AutoProbe Interface und eingebauter LED zur Beleuchtung des Prüffeldes. Der Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) N2796A gehört zu ein...
Weitere Produktdetails ...
Tastkopf, Aktiv 10X, 2GHz, ± 8V, AutoProbe

Keysight N2796A | Aktiver 2GHz Tastkopf für Oszilloskope mit AutoProbe Interface und eingebauter LED zur Beleuchtung des Prüffeldes.

Der Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) N2796A gehört zu einer Generation von hochwertigen aber dennoch preiswerten, aktiven Tastköpfen mit einer Bandbreite von 2 GHz und dem AutoProbe Interface. Dieser Tastkopf ist hervorragend geeignet für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen speziell im Design von digitalen Systemen und Schaltungen, Verifikation und Charakterisierung von Komponenten, in der Entwicklung und für den Ausbildungsbereich.

Dieser Tastkopf zeichnet sich durch eine sehr geringe Eingangskapazität von 1 pF und einem Eingangswiderstand von 1 MΩ aus, was eine sehr geringe Last für das zu prüfende Objekt bedeutet. Dieses in Verbindung mit der außergewöhnlichen Genauigkeit, macht diesen Tastkopf zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel beim Vermessen heutiger digitaler Schaltungen. Durch den weiten dynamischen Eingangsspannungsbereich von ±8 V und einem zugehörigen Offset-Bereich von ebenfalls ±12 V ist er für die meisten Applikationen geeignet. Für hochgenaue Messungen ist der Tastkopf hervorragend in der Verbindung mit den Infiniium- und InfiniiVision-Oszilloskope mit einer Bandbreite von 1 GHz geeignet. Der Tastkopf kann auch mit dem Oszilloskopen der Serien 9000 und 90000, die eine Bandbreite von 2,5 GHz aufweisen als eine kostengünstige Alternative zu den aktiven Tastköpfen 1156A - 1158A der InfiniiMax-Serie, eingesetzt werden. Zusätzlich besitzt der Tastkopf eine weiß leuchtende LED, um das nahe Prüffeld zu beleuchten.

Der Tastkopf wird über das AutoProbe-Interface direkt durch die InfiniiVision- bzw. durch die Infiniium-Oszilloskope mit der Betriebsspannung versorgt. Für eine einfache Kontaktierung des DUTs (device under test) durch den Tastkopf gibt es für ihn eine ganze Reihe von Accessories.

Ausstattung und Highlights:

  • 2 GHz Bandbreite (-3dB)
  • Geringe Belastung des zu prüfenden Testpunktes durch sehr geringe Eingangskapazität von 1 pF und einen hohen Eingangswiderstand von 1 MΩ, wenn der Tastkopf an ein Oszilloskop mit einer Eingangsimpedanz von 50 Ω angeschlossen wird.
  • weiter dynamischer Eingangsbereich von ±8V und einem Offset-Spannungsbereich von ±12 V
  • eingebaute LED zur Beleuchtung des nahen Prüffeldes
  • beinhaltet verschiedene Proben-Tastspitzen 
  • Direkte Stromversorgung des aktiven Tastkopfes über das AutoProbe Interface
  • Bietet die volle Systembandbreite in Verbindung mit den InfiniiVision- und Infiniium-Oszilloskopen mit einer Bandbreite bis zu 1 GHz
  • Kompatibel zu den Oszilloskop-Serien: Infiniium und InfiniiVision der Serien
  • 3000X, 4000X, 5000, 6000 (außer dem 100 MHz-Scope), Infiniium 9000 und 90000 und 90000X-Serie mit N5442A
  • Garantie: 3 Jahre
Bestellbar.
EUR 2.031,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Slideransicht
   

Keysight N2796A | Aktiver 2GHz Tastkopf für Oszilloskope mit AutoProbe Interface und eingebauter LED zur Beleuchtung des Prüffeldes.

Der Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) N2796A gehört zu einer Generation von hochwertigen aber dennoch preiswerten, aktiven Tastköpfen mit einer Bandbreite von 2 GHz und dem AutoProbe Interface. Dieser Tastkopf ist hervorragend geeignet für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen speziell im Design von digitalen Systemen und Schaltungen, Verifikation und Charakterisierung von Komponenten, in der Entwicklung und für den Ausbildungsbereich.

Dieser Tastkopf zeichnet sich durch eine sehr geringe Eingangskapazität von 1 pF und einem Eingangswiderstand von 1 MΩ aus, was eine sehr geringe Last für das zu prüfende Objekt bedeutet. Dieses in Verbindung mit der außergewöhnlichen Genauigkeit, macht diesen Tastkopf zu einem unentbehrlichen Hilfsmittel beim Vermessen heutiger digitaler Schaltungen. Durch den weiten dynamischen Eingangsspannungsbereich von ±8 V und einem zugehörigen Offset-Bereich von ebenfalls ±12 V ist er für die meisten Applikationen geeignet. Für hochgenaue Messungen ist der Tastkopf hervorragend in der Verbindung mit den Infiniium- und InfiniiVision-Oszilloskope mit einer Bandbreite von 1 GHz geeignet. Der Tastkopf kann auch mit dem Oszilloskopen der Serien 9000 und 90000, die eine Bandbreite von 2,5 GHz aufweisen als eine kostengünstige Alternative zu den aktiven Tastköpfen 1156A - 1158A der InfiniiMax-Serie, eingesetzt werden. Zusätzlich besitzt der Tastkopf eine weiß leuchtende LED, um das nahe Prüffeld zu beleuchten.

Der Tastkopf wird über das AutoProbe-Interface direkt durch die InfiniiVision- bzw. durch die Infiniium-Oszilloskope mit der Betriebsspannung versorgt. Für eine einfache Kontaktierung des DUTs (device under test) durch den Tastkopf gibt es für ihn eine ganze Reihe von Accessories.

Ausstattung und Highlights:

  • 2 GHz Bandbreite (-3dB)
  • Geringe Belastung des zu prüfenden Testpunktes durch sehr geringe Eingangskapazität von 1 pF und einen hohen Eingangswiderstand von 1 MΩ, wenn der Tastkopf an ein Oszilloskop mit einer Eingangsimpedanz von 50 Ω angeschlossen wird.
  • weiter dynamischer Eingangsbereich von ±8V und einem Offset-Spannungsbereich von ±12 V
  • eingebaute LED zur Beleuchtung des nahen Prüffeldes
  • beinhaltet verschiedene Proben-Tastspitzen 
  • Direkte Stromversorgung des aktiven Tastkopfes über das AutoProbe Interface
  • Bietet die volle Systembandbreite in Verbindung mit den InfiniiVision- und Infiniium-Oszilloskopen mit einer Bandbreite bis zu 1 GHz
  • Kompatibel zu den Oszilloskop-Serien: Infiniium und InfiniiVision der Serien
  • 3000X, 4000X, 5000, 6000 (außer dem 100 MHz-Scope), Infiniium 9000 und 90000 und 90000X-Serie mit N5442A
  • Garantie: 3 Jahre

Nach oben gehen.