• Oszilloskope
    Oszilloskop RTM3000 / RTA4000 inkl. FPC1000
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgerät inkl. DMM gratisWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    HF-Signalgeneratoren jetzt exklusiv
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Große Auswahl an Multimetern
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Messgeräte mit IGM-Technologie
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Chauvin Arnoux Sonderaktion
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoff- und Absaugsysteme
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminarformen und -angebote: wählen Sie passend für Ihre Bedürfnisse
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - M9331A - PXI 2-Kanal Arbiträr-Signal-Generator, 10 bit, 1,25 GSa/s

Keysight M9331A PXI 2-Kanal Arbiträr-Signal-Generator, 10 bit, 1,25 GSa/s

Keysight M9331A 2-Kanal-Arbiträr- und Funktionsgenerator, 10 Bit und 1,25 GSa/s. Der Keysight Arbiträr-und Funktionsgenerator liefert kompromisslose Leistung für komplexe Signalformen und -funktionen mit sehr hohe...
Weitere Produktdetails ...
PXI 2-Kanal Arbiträr-Signal-Generator, 10 bit, 1,25 GSa/s

Keysight M9331A 2-Kanal-Arbiträr- und Funktionsgenerator, 10 Bit und 1,25 GSa/s.

Der Keysight Arbiträr-und Funktionsgenerator liefert kompromisslose Leistung für komplexe Signalformen und -funktionen mit sehr hoher Bandbreite (UWB/ Ultra Wideband ). Eine hohe Ausleserate bei einer Auflösung von 10 Bit bieten dem Entwickler alle Möglichkeiten ein System oder Systemmodul auf „Herz und Nieren" zu prüfen.

Jeder der beiden Kanäle des M9331A bietet eine Modulationsbandbreite von 500 MHz und einen 50 dBc-Amplituden-Abstand zur nächsten Harmonischen. Wird der M9331A mit einem breitbandigen I/Q-Aufwärts-Frequenzumsetzer (upconverter) verbunden, so sind Modulationsbandbreiten bis zu 1 GHz möglich. Damit lassen sich dann im Mikrowellen-Frequenzbereich Systeme und Subsysteme testen.

Ausstattung und Highlights:

  • Große Bandbreite
  • DDS und Dynamische Sequenz-Abfolgen
  • Hohe Qualität der Ausgangssignale
  • Auflösung 10 Bit
  • 1,25 GSa/s Ausleserate für 500 MHz-Bandbreite pro Kanal
  • 2 Ausgangskanäle für single ended und differenzielle Signale
  • Mehrfach-Emitter und Mehrfach-Signalpfade durch Synchronisation mehrerer Module 
  • Erstellen sehr komplexer Signalformen durch Bildung von Sequenzen, die in willkürlicher Abfolge aneinander gehängt werden können.
  • Nutzung von bestehender Software wie MATLAB oder N7509A (Waveform Generation Toolbox) oder anderen Software-Paketen.
  • Bis zu 16 MSa Speichertiefe (optional)
  • Synchronisation mehrerer Module
  • Bis zu 125 kSa anwenderspezifische Signal-Sequenzen
  • Bis zu 16 k Signalsequenzen
  • IVI-COM und IVI-C konforme Treiber
  • Komplette Messgeräte-Kontrolle von MATLAB und LabView
  • Kompatibel zu cPCI, PXI und PXIe (nur Hybrid-Slots) - Mainframes
  • Entwickeln komplexer Signal-Szenarien
  • Gewicht 1,14 kg
  • Abmessungen:  Breite: 81 x Höhe 130 x Tiefe 216 mm entspricht PXI-Modul mit 3 Höheneinheiten, 4 Slots breit. 
Produktion ausgelaufen
» Alternativangebot anfordern.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
 
   

Keysight M9331A 2-Kanal-Arbiträr- und Funktionsgenerator, 10 Bit und 1,25 GSa/s.

Der Keysight Arbiträr-und Funktionsgenerator liefert kompromisslose Leistung für komplexe Signalformen und -funktionen mit sehr hoher Bandbreite (UWB/ Ultra Wideband ). Eine hohe Ausleserate bei einer Auflösung von 10 Bit bieten dem Entwickler alle Möglichkeiten ein System oder Systemmodul auf „Herz und Nieren" zu prüfen.

Jeder der beiden Kanäle des M9331A bietet eine Modulationsbandbreite von 500 MHz und einen 50 dBc-Amplituden-Abstand zur nächsten Harmonischen. Wird der M9331A mit einem breitbandigen I/Q-Aufwärts-Frequenzumsetzer (upconverter) verbunden, so sind Modulationsbandbreiten bis zu 1 GHz möglich. Damit lassen sich dann im Mikrowellen-Frequenzbereich Systeme und Subsysteme testen.

Ausstattung und Highlights:

  • Große Bandbreite
  • DDS und Dynamische Sequenz-Abfolgen
  • Hohe Qualität der Ausgangssignale
  • Auflösung 10 Bit
  • 1,25 GSa/s Ausleserate für 500 MHz-Bandbreite pro Kanal
  • 2 Ausgangskanäle für single ended und differenzielle Signale
  • Mehrfach-Emitter und Mehrfach-Signalpfade durch Synchronisation mehrerer Module 
  • Erstellen sehr komplexer Signalformen durch Bildung von Sequenzen, die in willkürlicher Abfolge aneinander gehängt werden können.
  • Nutzung von bestehender Software wie MATLAB oder N7509A (Waveform Generation Toolbox) oder anderen Software-Paketen.
  • Bis zu 16 MSa Speichertiefe (optional)
  • Synchronisation mehrerer Module
  • Bis zu 125 kSa anwenderspezifische Signal-Sequenzen
  • Bis zu 16 k Signalsequenzen
  • IVI-COM und IVI-C konforme Treiber
  • Komplette Messgeräte-Kontrolle von MATLAB und LabView
  • Kompatibel zu cPCI, PXI und PXIe (nur Hybrid-Slots) - Mainframes
  • Entwickeln komplexer Signal-Szenarien
  • Gewicht 1,14 kg
  • Abmessungen:  Breite: 81 x Höhe 130 x Tiefe 216 mm entspricht PXI-Modul mit 3 Höheneinheiten, 4 Slots breit. 

Nach oben gehen.