• Oszilloskope

    Infiniium-Oszilloskope mit Gratis Zugabe

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Elektronische Lasten ElektroautomatikWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Große Auswahl von Messtechnikzubehör
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Gratis Multimeter bei Neukauf Messtechnik Big5
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    E4 Wärmebildkamera

    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    SECUTEST Pro inkl. kostenloser Zugaben
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Lötzinn
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Buchen Sie jetzt Ihren Seminarplatz!
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - M9202A - PXIe Breitband IF Digitizer Modul: 12-Bit, 1 GHz

Keysight M9202A PXIe Breitband IF Digitizer Modul: 12-Bit, 1 GHz

Keysight M9202A | PXIe 12 Bit Analog-Digital-Wandler (Digitizer/Oszilloskop) für breitbandige HF-Signale. Der schnelle Hochfrequenz-Analog-Digital-Umsetzer M9202A von Keysight ...
Weitere Produktdetails unten ...
PXIe Breitband IF Digitizer Modul: 12-Bit, 1 GHz

Keysight M9202A | PXIe 12 Bit Analog-Digital-Wandler (Digitizer/Oszilloskop) für breitbandige HF-Signale.

Der schnelle Hochfrequenz-Analog-Digital-Umsetzer M9202A von Keysight ist ein PXIe-Modul der Breite von 1 Slot, 3 Baueinheiten hoch. Die Abtastrate beträgt 2 Gb/s und weist daher eine analoge Bandbreite von 1GHz auf und bietet ein 512 MB großen DDR3-Speicher. Durch die Xilinx Virtex-6 FPGA (field programmable gate array) können unterschiedliche Funktionalitäten gespeichert werden, je nachdem welche Firmware Sie wählen.

Option BAS: bietet die Basis-Funktionalität, das Signal abzutasten, zu speichern und/oder auf einen der Stecker, die auf der Modul-Rückseite angebracht sind, zu übertragen. Die analoge Bandbreite ist bei dieser Option bei 1 GHz bei einer Abtastrate von 2 GHz.

Option DDC: zusätzlich zu der Basis-Funktionalität bietet diese Option einen DDC-Algorithmus (digital down converter) an, um im 300 MHz- und 700 MHz-Band die analogen Signal-Eigenschaften wie z. B. die spektrale Reinheit (SFDR, spurious free dynamic range) oder das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR, signal noise ratio) zu vermessen. Ebenso bietet es kürzere Ladezeiten für die Daten.

Option V05 und V10: die V05-Option bietet eine fortlaufende Wandlung für eine analoge 50 MHz-Signal-Bandbreite und wobei das digitalisierte Ergebnis an der Steckerleiste an der Rückwand  ausgegeben wird.
Die Option V10 bietet die fortlaufende Digitalisierung eines Signals mit einer Bandbreite von 100 MHz und gibt das Signal ebenfalls digitalisiert an der Steckerleiste an der Modulrückseite aus.  

Wird das Modul M9202A zusammen mit dem M9392A PXI Vektor-Signal-Analysator, der Software Keysight 89601B Vector-Signal-Analyzer-Software verwendet, wird das Gesamtsystem zu einer Vektor-Signal-Analysator-Lösung, mit der man im Kommunikationsbereich, in der Radartechnik und der Luft- und Raumfahrtechnik, Signale bis zu einem Frequenzbereich von 26,5 GHz mit diesem modular aufgebauten System untersuchen kann.  

Ausstattung und Highlights:

  • Schneller, 12 Bit breiter PXIe Hochfrequenz-Analog-Digital-Umsetzer (Digitizer)
  • Erfasst breitbandige Analogsignale
  • hoher Dynamikbereich, um eine genauere Signal-Umsetzung zu erreichen
  • 512 MB DDR3 Speicher
  • bessere upload-Zeiten für die Digitalsignale
  • kontinuierlicher Datenstrom für breitbandige Signale bis 100 MHz
  • Software-Unterstützung incl. vielfältige Programm-Interfaces zur einfachen Installation und Einbinden in bestehende Systeme
  • Reduzierte Entwicklungszeit
  • 2 GS/s Abtastrate
  • Bis zu 1 GHz Bandbreite
  • SFDR = 60 dBc (typisch) bei Einsatz im Basis-Wandler-Modus
  • SFDR = 84 dBc (typisch) nach dem Abwärts-Umformung (DDC, digital down conversion), Option DDC notwendig
  • Signal-Überlagerung (Option DDC erforderlich)
  • AC-gekoppelte Eingänge mit einer Impedanz von 50 Ω
  • + 4 dBm voller Bereich (Überlagerungs-Funktion ausgeschaltet) Option DDC ist Voraussetzung
  • Basis-Wandler-Funktionalität
  • digitale Abwärts-Umformungs-Algorithmus (DDC Option erforderlich)
  • integriertes Xilinx Virtex-6-FPGA
  • Datenfluss durch den PXIe-Bus
  • Treiber für IVI-C, IVI-COM, LabVIEW and MATLAB
  • Grafisches soft front Panel (SFP) Interface MD1 von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) zur Programmierung und Bedienung des Moduls. Zudem kann das gesamte System damit kontrolliert werden, Hilfsfunktionen aufgerufen werden und sie bietet die Möglichkeit in Echtzeit eine FFT (fast fourier transformation) mit/an dem aufgenommenen Signal durchzuführen
  • 1-Slot Einschubbreite
  • Garantie: 3 Jahre

Einsatzbereiche:

  • Mobil- und Telekommunikation
  • Radartechnik und erfassen sehr breitbandiger Signale
  • Luft- und Raumfahrt, Wehrtechnik
Bestellbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
Zur Listenansicht
   

Keysight M9202A | PXIe 12 Bit Analog-Digital-Wandler (Digitizer/Oszilloskop) für breitbandige HF-Signale.

Der schnelle Hochfrequenz-Analog-Digital-Umsetzer M9202A von Keysight ist ein PXIe-Modul der Breite von 1 Slot, 3 Baueinheiten hoch. Die Abtastrate beträgt 2 Gb/s und weist daher eine analoge Bandbreite von 1GHz auf und bietet ein 512 MB großen DDR3-Speicher. Durch die Xilinx Virtex-6 FPGA (field programmable gate array) können unterschiedliche Funktionalitäten gespeichert werden, je nachdem welche Firmware Sie wählen.

Option BAS: bietet die Basis-Funktionalität, das Signal abzutasten, zu speichern und/oder auf einen der Stecker, die auf der Modul-Rückseite angebracht sind, zu übertragen. Die analoge Bandbreite ist bei dieser Option bei 1 GHz bei einer Abtastrate von 2 GHz.

Option DDC: zusätzlich zu der Basis-Funktionalität bietet diese Option einen DDC-Algorithmus (digital down converter) an, um im 300 MHz- und 700 MHz-Band die analogen Signal-Eigenschaften wie z. B. die spektrale Reinheit (SFDR, spurious free dynamic range) oder das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR, signal noise ratio) zu vermessen. Ebenso bietet es kürzere Ladezeiten für die Daten.

Option V05 und V10: die V05-Option bietet eine fortlaufende Wandlung für eine analoge 50 MHz-Signal-Bandbreite und wobei das digitalisierte Ergebnis an der Steckerleiste an der Rückwand  ausgegeben wird.
Die Option V10 bietet die fortlaufende Digitalisierung eines Signals mit einer Bandbreite von 100 MHz und gibt das Signal ebenfalls digitalisiert an der Steckerleiste an der Modulrückseite aus.  

Wird das Modul M9202A zusammen mit dem M9392A PXI Vektor-Signal-Analysator, der Software Keysight 89601B Vector-Signal-Analyzer-Software verwendet, wird das Gesamtsystem zu einer Vektor-Signal-Analysator-Lösung, mit der man im Kommunikationsbereich, in der Radartechnik und der Luft- und Raumfahrtechnik, Signale bis zu einem Frequenzbereich von 26,5 GHz mit diesem modular aufgebauten System untersuchen kann.  

Ausstattung und Highlights:

  • Schneller, 12 Bit breiter PXIe Hochfrequenz-Analog-Digital-Umsetzer (Digitizer)
  • Erfasst breitbandige Analogsignale
  • hoher Dynamikbereich, um eine genauere Signal-Umsetzung zu erreichen
  • 512 MB DDR3 Speicher
  • bessere upload-Zeiten für die Digitalsignale
  • kontinuierlicher Datenstrom für breitbandige Signale bis 100 MHz
  • Software-Unterstützung incl. vielfältige Programm-Interfaces zur einfachen Installation und Einbinden in bestehende Systeme
  • Reduzierte Entwicklungszeit
  • 2 GS/s Abtastrate
  • Bis zu 1 GHz Bandbreite
  • SFDR = 60 dBc (typisch) bei Einsatz im Basis-Wandler-Modus
  • SFDR = 84 dBc (typisch) nach dem Abwärts-Umformung (DDC, digital down conversion), Option DDC notwendig
  • Signal-Überlagerung (Option DDC erforderlich)
  • AC-gekoppelte Eingänge mit einer Impedanz von 50 Ω
  • + 4 dBm voller Bereich (Überlagerungs-Funktion ausgeschaltet) Option DDC ist Voraussetzung
  • Basis-Wandler-Funktionalität
  • digitale Abwärts-Umformungs-Algorithmus (DDC Option erforderlich)
  • integriertes Xilinx Virtex-6-FPGA
  • Datenfluss durch den PXIe-Bus
  • Treiber für IVI-C, IVI-COM, LabVIEW and MATLAB
  • Grafisches soft front Panel (SFP) Interface MD1 von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) zur Programmierung und Bedienung des Moduls. Zudem kann das gesamte System damit kontrolliert werden, Hilfsfunktionen aufgerufen werden und sie bietet die Möglichkeit in Echtzeit eine FFT (fast fourier transformation) mit/an dem aufgenommenen Signal durchzuführen
  • 1-Slot Einschubbreite
  • Garantie: 3 Jahre

Einsatzbereiche:

  • Mobil- und Telekommunikation
  • Radartechnik und erfassen sehr breitbandiger Signale
  • Luft- und Raumfahrt, Wehrtechnik

Informationen zum Produkt / Optionen / Zubehör usw. nicht gefunden? Rufen Sie an unter Tel.: 07121 / 51 50 50

Oder suchen Sie einfach mit folgender Suche und Ihrem Suchbegriff auf der Keysight Website:


nach oben