• Oszilloskope

    Infiniium S-Oszilloskop plus Zugabe Ihrer Wahl

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbare Elektronische DC-Lasten EL3000BWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    AC-Leistungsmesser (Power Meter) GPM-8213
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter MM6-1 zum Aktionspreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera plus Stromzange
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgerät SECUTEST Pro im Paket
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Hochpräzise Werkzeuge, Zangen, Pinzetten
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Kostenlose Veranstaltungen rund um die Messtechnik
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - DSOX2WAVEGEN - Funktionsgenerator 20 MHz (Option 001) für Oszilloskop 2000 X-Serie / Nachrüstung
Keysight - DSOX2WAVEGEN - Funktionsgenerator 20 MHz (Option 001) für Oszilloskop 2000 X-Serie / Nachrüstung

Keysight DSOX2WAVEGEN Funktionsgenerator 20 MHz (Option 001) für Oszilloskop 2000 X-Serie / Nachrüstung

Keysight DSOX2WaveGen | Option- Funktionsgenerator 20 MHz für Keysight Oszilloskope der 2000 X-Serie. Diese Option aktiviert den im Oszilloskop eingebauten Funktionsgenerator. Der Signalausgang erfolgt frontsei...
Weitere Produktdetails ...
Funktionsgenerator 20 MHz (Option 001) für Oszilloskop 2000 X-Serie / Nachrüstung

Keysight DSOX2WaveGen | Option- Funktionsgenerator 20 MHz für Keysight Oszilloskope der 2000 X-Serie.

Diese Option aktiviert den im Oszilloskop eingebauten Funktionsgenerator. Der Signalausgang erfolgt frontseitig über BNC Buchse.

Die Software-Option bietet folgende Signalformen: Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rampe, Rauschen, DC. Der Ausgang befindet sich an der Frontseite des Oszilloskopes.

Ausstattung und Highlights:

  • Sinus-Frequenzbereich: 0,1 Hz bis 20 MHz
  • Rechteck- und Puls-Frequenzbereich: 0,1 Hz bis 10 MHz
    Tastverhältnis: 20% bis to 80%
  • Rampen- und Dreieck-Frequenzbereich: 0,1 Hz bis 100 kHz
  • Rauschen Bandbreite: 20 MHz (typ.)
  • Einstellbar:
    Frequenz, Amplitude, Offset
    Tastverhältnis (bei Rechteck-Signalen)
    Symmetrie (bei Rampen-Funktion)
    Puls-Breite
  • Modulation:
    AM: Modulationsfaktor und Frequenz
    FM: Frequenz-Hub und Mitten-Frequenz
    FSK: Auf die zu springende Frequenz und FSK-Rate
    FSK (Frequency Shift Keying /Frequenzumtastung)
    Mögliche AM- u. FM-Träger: Sinus, Rechteck, Rampe
  • Ausgang:
    20 mVss bis 5 Vss (bei offenem Ausgang)
    10 mVss bis 2,5 Vss an 50 Ω
  • Auflösung: 100 μV oder 3 Counts, es gilt der jeweils größere Wert
  • Triggerausgang
    Das Triggersignal ist am BNC-Ausgang "Trig out" verfügbar
Kurzfristig lieferbar.
EUR 479,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Listenansicht
   

Keysight DSOX2WaveGen | Option- Funktionsgenerator 20 MHz für Keysight Oszilloskope der 2000 X-Serie.

Diese Option aktiviert den im Oszilloskop eingebauten Funktionsgenerator. Der Signalausgang erfolgt frontseitig über BNC Buchse.

Die Software-Option bietet folgende Signalformen: Sinus, Rechteck, Puls, Dreieck, Rampe, Rauschen, DC. Der Ausgang befindet sich an der Frontseite des Oszilloskopes.

Ausstattung und Highlights:

  • Sinus-Frequenzbereich: 0,1 Hz bis 20 MHz
  • Rechteck- und Puls-Frequenzbereich: 0,1 Hz bis 10 MHz
    Tastverhältnis: 20% bis to 80%
  • Rampen- und Dreieck-Frequenzbereich: 0,1 Hz bis 100 kHz
  • Rauschen Bandbreite: 20 MHz (typ.)
  • Einstellbar:
    Frequenz, Amplitude, Offset
    Tastverhältnis (bei Rechteck-Signalen)
    Symmetrie (bei Rampen-Funktion)
    Puls-Breite
  • Modulation:
    AM: Modulationsfaktor und Frequenz
    FM: Frequenz-Hub und Mitten-Frequenz
    FSK: Auf die zu springende Frequenz und FSK-Rate
    FSK (Frequency Shift Keying /Frequenzumtastung)
    Mögliche AM- u. FM-Träger: Sinus, Rechteck, Rampe
  • Ausgang:
    20 mVss bis 5 Vss (bei offenem Ausgang)
    10 mVss bis 2,5 Vss an 50 Ω
  • Auflösung: 100 μV oder 3 Counts, es gilt der jeweils größere Wert
  • Triggerausgang
    Das Triggersignal ist am BNC-Ausgang "Trig out" verfügbar

Nach oben gehen.