• Oszilloskope

    Kostenlose und unverbindliche Beratung

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    DC-Netzgeraete+Senke-RP7900-KeysightWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    USB-Netzwerk-Analysator-PICO
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Milliohm-Meter-16502-Chroma
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Angebote der Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte-Set zum Sonderpreis
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoffabsaugung am Arbeitsplatz
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Buchen Sie jetzt Ihren Seminarplatz!
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - 86115D - Multiple optical port module, 20 GHz BW, 750 to 1650 nm SM and MM, multiple ref. receivers
Keysight - 86115D - Multiple optical port module, 20 GHz BW, 750 to 1650 nm SM and MM, multiple ref. receivers

Keysight 86115D Multiple optical port module, 20 GHz BW, 750 to 1650 nm SM and MM, multiple ref. receivers

Keysight 86115D 2- oder 4-Kanal-Einschub mit 20/50 GHz elektrischer und 34 GHz optischer Bandbreite für die Oszilloskopfamilie 86100 zum Test von 2 bis zu 8 optischen Kanälen fü...
Weitere Produktdetails ...
Multiple optical port module, 20 GHz BW, 750 to 1650 nm SM and MM, multiple ref. receivers

Keysight 86115D 2- oder 4-Kanal-Einschub mit 20/50 GHz elektrischer und 34 GHz optischer Bandbreite  für die Oszilloskopfamilie 86100 zum Test von 2 bis zu 8 optischen Kanälen für SM- oder MM-Glasfasern.

Der 86115D Referenz-Empfänger-Einschub kann entweder mit 2 oder mit 4 optischen Kanälen bestellt werden. Die Mainframes der Oszilloskopfamilien 86100C und D DCA können bis zu 2 dieser Module aufnehmen, so dass maximal 8 optische Signale untersucht werden können. Jeder dieser Kanäle ist dahingehend designed, dass eine präzise Wiedergabe und Analyse der Eingangssignale erfolgt. Optische Übertragungsstecken und Elemente können so überprüft werden wie z. B. 8 x oder 16 x Fibre Channel oder 10 Gb SONET/SDH/Ethernet-Übertragungsraten. Mit den Optionen 282 lassen sich auch die Übertragungsraten 25 Gb/s, 28 Gb/s und 100 Gb/s testen. 

Ausstattung und Highlights:

  • 20 GHz oder 50 GHz elektrische  und  34 GHz optische Bandbreite
  • Wellenlänge: 750 bis 1650 nm für 8 Gb/s oder 28 Gb/s Transceiver-Test
  • Optischer Eingang: 62,5/125 µm; für Multimode und Single Mode-Fasern
  • Elektrischer Eingang: 2,4 mm-Anschluss
  • Umschaltbare Referenz-Empfänger für 8,5, 9,953, 10,3, 10,5, 10,6, 10,7, 11,1, 11,3 and 14,025 Gb/s (16 x FC)
  • Option 282 bietet 34 GHz Bandbreite und einen Referenz-Empfänger für 14, 25,78, und 28.05 Gb/s (ausgenommen 8 bis 11 Gb/s)
  • Reduzierter Preis für die Optionen 8,5 through, 11,3 Gb/s alone oder 14,025 Gb/s alone
  • Charakteristisches Rauschen (rms): 5 uW (10 Gb/s-Empfänger) 8 uW (16xFC-Empfänger) 12 uW (25 Gb/s-Empfänger))

Kompatibel zu den Oszilloskop-Mainframes:

  • 86100C Infiniium DCA-J Mainframe
  • 86100D Infiniium DCA-X Mainframe
Bestellbar.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
Menge:
   

Keysight 86115D 2- oder 4-Kanal-Einschub mit 20/50 GHz elektrischer und 34 GHz optischer Bandbreite  für die Oszilloskopfamilie 86100 zum Test von 2 bis zu 8 optischen Kanälen für SM- oder MM-Glasfasern.

Der 86115D Referenz-Empfänger-Einschub kann entweder mit 2 oder mit 4 optischen Kanälen bestellt werden. Die Mainframes der Oszilloskopfamilien 86100C und D DCA können bis zu 2 dieser Module aufnehmen, so dass maximal 8 optische Signale untersucht werden können. Jeder dieser Kanäle ist dahingehend designed, dass eine präzise Wiedergabe und Analyse der Eingangssignale erfolgt. Optische Übertragungsstecken und Elemente können so überprüft werden wie z. B. 8 x oder 16 x Fibre Channel oder 10 Gb SONET/SDH/Ethernet-Übertragungsraten. Mit den Optionen 282 lassen sich auch die Übertragungsraten 25 Gb/s, 28 Gb/s und 100 Gb/s testen. 

Ausstattung und Highlights:

  • 20 GHz oder 50 GHz elektrische  und  34 GHz optische Bandbreite
  • Wellenlänge: 750 bis 1650 nm für 8 Gb/s oder 28 Gb/s Transceiver-Test
  • Optischer Eingang: 62,5/125 µm; für Multimode und Single Mode-Fasern
  • Elektrischer Eingang: 2,4 mm-Anschluss
  • Umschaltbare Referenz-Empfänger für 8,5, 9,953, 10,3, 10,5, 10,6, 10,7, 11,1, 11,3 and 14,025 Gb/s (16 x FC)
  • Option 282 bietet 34 GHz Bandbreite und einen Referenz-Empfänger für 14, 25,78, und 28.05 Gb/s (ausgenommen 8 bis 11 Gb/s)
  • Reduzierter Preis für die Optionen 8,5 through, 11,3 Gb/s alone oder 14,025 Gb/s alone
  • Charakteristisches Rauschen (rms): 5 uW (10 Gb/s-Empfänger) 8 uW (16xFC-Empfänger) 12 uW (25 Gb/s-Empfänger))

Kompatibel zu den Oszilloskop-Mainframes:

  • 86100C Infiniium DCA-J Mainframe
  • 86100D Infiniium DCA-X Mainframe

nach oben