• Oszilloskope

    100 MHz Oszilloskope gratis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Netzgeräte von starken MarkenWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Der neue midiLOGGER GL2000
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter DM285 mit Wärmebildtechnik
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkameras von FLIR
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte mit einmaligem Preisvorteil
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Große Auswahl an Lötstationen
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Termine für Messtechnik-Seminare in 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - 5965-4792E - Katalog :: Zubehör für Impedanz- und LCR-Messgeräte

Keysight 5965-4792E Katalog :: Zubehör für Impedanz- und LCR-Messgeräte

Keysight Zubehör-Katalog (5965-4792E) für Impedanz- und LCR-Messgeräte (Impedance Measurements). Bei LCR- und Impedanz-Messungen ist es entscheidend die richtigen Messaufnahmen zu nutzen, um Messfehler zu verme...
Weitere Produktdetails ...
Katalog :: Zubehör für Impedanz- und LCR-Messgeräte

Keysight Zubehör-Katalog (5965-4792E) für Impedanz- und LCR-Messgeräte (Impedance Measurements).

Bei LCR- und Impedanz-Messungen ist es entscheidend die richtigen Messaufnahmen zu nutzen, um Messfehler zu vermeiden und um die Messgenauigkeit zu erhöhen. Aus diesem Grund hat Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) diese Zubehör-Auswahlliste erstellt.

Warum Keysight-Messaufnahmen?
Keysight bietet eine Vielzahl spezieller Zubehör-Sets bzw. Messaufnahmen für die unterschiedlichsten Applikationen an. Die Design-Vorgaben dazu waren, Ihnen eine möglichst einfache Handhabung sowohl des Testaufbaus zu geben als auch ein einfaches, elektrisch und mechanisch sicheres Einspannen des DUT (device under test) zu ermöglichen. SMD-Komponenten sind ein derartiges Beispiel. Sie erfordern diese mechanischen und elektrischen Eigenschaften, um fehlerfrei messen zu können. Aber auch andere Messaufnahmen wie zum Beispiel zum Test des Dielektrikums eines Materials oder eines bias-Tests sind dort beschrieben und selektierbar. Diese Messaufnahmen (fixtures) bieten Ihnen wiederholbare Messungen.

Arten der Messaufnahmen:

  • Test-Fixtures werden genutzt, um ein Bauteil oder ein Material sowohl elektrisch als auch mechanisch sicher für die Messung zu halten. Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) bietet eine Vielzahl von derartigen Fixtures für eine 4-Draht-Messung und Messung mit 7 mm-Anschlüssen an. Einige Fixtures können direkt an das Gerät angeschlossen werden, wohingegen andere noch einen zusätzlichen Adapter benötigen
  • Test-Leads werden verwendet um die Geräteanschlüsse an das DUT anzupassen. DUTs, für die es keine direkte Test-fixture gibt, lassen sich damit kontaktieren
  • Tastköpfe werden genutzt um Komponenten zu messen, die bereits in Leiterplatten eingelötet sind oder deren einer Anschluss bereits geerdet ist. Die Test-Köpfe, die in dieser Rubrik aufgeführt sind, lassen sich besonders einfach nutzen und decken einen weiten Frequenzbereich ab
  • Adapter werden genutzt, um eine entsprechende Verbindung zwischen dem Gerät und dem Mess-Fixture herzustellen
    - Der 16085B Konverter bietet die Adaption von der 4-Draht-Messung auf einen 7 mm-Anschluss.
    - Der 16065C ist ein externer Bias-Adapter, um das DUT mit Gleichspannung/-strom aus einer externen Versorgungseinheit zu speisen
  • Weiters sind Elemente aufgeführt, die DC-Bias ermöglichen oder die die Messgenauigkeit erhöhen oder Hilfsmittel zu Kalibration.
Download.
Kostenfrei
 
Zur Listenansicht
   

Keysight Zubehör-Katalog (5965-4792E) für Impedanz- und LCR-Messgeräte (Impedance Measurements).

Bei LCR- und Impedanz-Messungen ist es entscheidend die richtigen Messaufnahmen zu nutzen, um Messfehler zu vermeiden und um die Messgenauigkeit zu erhöhen. Aus diesem Grund hat Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) diese Zubehör-Auswahlliste erstellt.

Warum Keysight-Messaufnahmen?
Keysight bietet eine Vielzahl spezieller Zubehör-Sets bzw. Messaufnahmen für die unterschiedlichsten Applikationen an. Die Design-Vorgaben dazu waren, Ihnen eine möglichst einfache Handhabung sowohl des Testaufbaus zu geben als auch ein einfaches, elektrisch und mechanisch sicheres Einspannen des DUT (device under test) zu ermöglichen. SMD-Komponenten sind ein derartiges Beispiel. Sie erfordern diese mechanischen und elektrischen Eigenschaften, um fehlerfrei messen zu können. Aber auch andere Messaufnahmen wie zum Beispiel zum Test des Dielektrikums eines Materials oder eines bias-Tests sind dort beschrieben und selektierbar. Diese Messaufnahmen (fixtures) bieten Ihnen wiederholbare Messungen.

Arten der Messaufnahmen:

  • Test-Fixtures werden genutzt, um ein Bauteil oder ein Material sowohl elektrisch als auch mechanisch sicher für die Messung zu halten. Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) bietet eine Vielzahl von derartigen Fixtures für eine 4-Draht-Messung und Messung mit 7 mm-Anschlüssen an. Einige Fixtures können direkt an das Gerät angeschlossen werden, wohingegen andere noch einen zusätzlichen Adapter benötigen
  • Test-Leads werden verwendet um die Geräteanschlüsse an das DUT anzupassen. DUTs, für die es keine direkte Test-fixture gibt, lassen sich damit kontaktieren
  • Tastköpfe werden genutzt um Komponenten zu messen, die bereits in Leiterplatten eingelötet sind oder deren einer Anschluss bereits geerdet ist. Die Test-Köpfe, die in dieser Rubrik aufgeführt sind, lassen sich besonders einfach nutzen und decken einen weiten Frequenzbereich ab
  • Adapter werden genutzt, um eine entsprechende Verbindung zwischen dem Gerät und dem Mess-Fixture herzustellen
    - Der 16085B Konverter bietet die Adaption von der 4-Draht-Messung auf einen 7 mm-Anschluss.
    - Der 16065C ist ein externer Bias-Adapter, um das DUT mit Gleichspannung/-strom aus einer externen Versorgungseinheit zu speisen
  • Weiters sind Elemente aufgeführt, die DC-Bias ermöglichen oder die die Messgenauigkeit erhöhen oder Hilfsmittel zu Kalibration.

Nach oben gehen.