• Oszilloskope

    Infiniium S-Oszilloskop plus Zugabe

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbare System-Stromversorgung in 2 HEWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Spektrumanalysator N9010B EXA
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter HMC8012
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Stationäre WFLIR C3 Kompakt-Wärmebildkamera gratisBK
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgeräte-Set für Energiesysteme
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Lötstationenset WT1012
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Kostenlose HOTSPOTS-Seminare von Keysight
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher
Keysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher

Keysight 16854A Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher

Keysight 16854A | 136-kanaliger portabler Logik-Analysator mit 2,5 GHz Timing und Speicher bis 256 M. Der 16854A von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) ist e...
Weitere Produktdetails ...
Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher

Keysight 16854A | 136-kanaliger portabler Logik-Analysator mit 2,5 GHz Timing und Speicher bis 256 M.

Der 16854A von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) ist ein portabler Logik-Analysator mit einer sehr schnellen Abtastrate mit einem sehr großen Speicher um digitale Signale erfassen zu können. Mit diesem Gerät lassen sich 136 Signal-Kanäle abtasten.

Ausstattung und Highlights:

Timing-Analyse (asynchrones Abtasten)

  • 2.5 GHz / 5 GHz (400 ps / 200 ps)  (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • Mit klassischer Zustands-Zeitanalyse und Analyse der Zustands-Übergangs-Analyse
  • Bis zu 128 M / 256 M tiefer Speicher (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • 12,5 GHz (80 ps) Zoom im Zeitbereich mit einem 256 k tiefen Speicher

Zustandsanalyse (synchrones Abtasten)

  • Standard: 350 MHz Takt (Zustand) / 700 Mbps Datenrate
  • Optional: 700 MHz Takt (Zustand) / 1400 Mbps Datenrate
  • Bis zu 128 M tiefer Speicher
  • Zuverlässige Messungen der Öffnungen von Augendiagrammen bis min. 200 ps bei 100 mV Signal-Amplitude

Trigger-Folge:

  • Standard: 1,4 GHz

Probing:

  • Single-ended bewegliche direkt kontaktierbare Anschlüsse  (Mictor und Soft Touch Pro)
  • Differentielles probing
  • Kompatibel zu U4201A Kabel und 90-poligen Probe
  • Speichertiefe
    Standard: für 2 M Abtastpunkte/Kanal
    Optional: für 4 M, 8 M, 16 M, 32 M, 64 M, 128 M Abtastpunkte/Kanal

 Allgemeine Spezifikationen

  • Touch Screen mit 38 cm Bildschirmdiagonale
  • Unterstützt sehr viele Standard-Signal-Arten wie: ECL, LVPECL, LVTTL, PECL, TTL incl. automatische zugehörige  Triggereinstellung
  • Interne Signaldaten in FPGAs von Xilinx und Altera durch eine FPGA-Dynamic Probe (optional)
  • Augendiagramm-Analyse, um Abtastpunkte setzen zu können oder um die Signalintegrität beurteilen zu können
  • Von den Keysight-Oszilloskopen können analoge Signale auf dem Logikanalysator zur Anzeige gebracht werden - synchronisiert mit den Logikdaten
  • Digitale Signalform kann durch ein Oszilloskop als analoges Signal aufgenommen und auf dem Display des Logikanalysators dargestellt werden
  • Augen-Diagramm-Analyse
  • Unterstützte Objekt-File-Formate: IEEE-695, Aout, Omf86, Omf96, Omf386, Sysrof, ELF/DWARF1 1, ELF/DWARF2 1, ELF/Stabs1, ELF/Stabs2, ELF/Mdebug Stabs, TICOFF/COFF, TICOFF/Stabs
  • Keysight 89600 Vektor-Signal-Analyse-Software läuft direkt auf dem Logikanalysator zur Erkennung und Darstellung komplexer NF- und ZF-Signale, die dann im Zeitbereich, Frequenz- und Modulations-Bereich dargestellt und analysiert werden können.
  • Gewicht: 15 kg
  • Abmessungen: B: 445,8 cm, H: 292,2 cm, T: 456,8
  • 3 Jahre Garantie 
Produktion ausgelaufen
Bitte Alternative anfragen.


» Alternativangebot anfordern.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
 
   

Keysight 16854A | 136-kanaliger portabler Logik-Analysator mit 2,5 GHz Timing und Speicher bis 256 M.

Der 16854A von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) ist ein portabler Logik-Analysator mit einer sehr schnellen Abtastrate mit einem sehr großen Speicher um digitale Signale erfassen zu können. Mit diesem Gerät lassen sich 136 Signal-Kanäle abtasten.

Ausstattung und Highlights:

Timing-Analyse (asynchrones Abtasten)

  • 2.5 GHz / 5 GHz (400 ps / 200 ps)  (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • Mit klassischer Zustands-Zeitanalyse und Analyse der Zustands-Übergangs-Analyse
  • Bis zu 128 M / 256 M tiefer Speicher (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • 12,5 GHz (80 ps) Zoom im Zeitbereich mit einem 256 k tiefen Speicher

Zustandsanalyse (synchrones Abtasten)

  • Standard: 350 MHz Takt (Zustand) / 700 Mbps Datenrate
  • Optional: 700 MHz Takt (Zustand) / 1400 Mbps Datenrate
  • Bis zu 128 M tiefer Speicher
  • Zuverlässige Messungen der Öffnungen von Augendiagrammen bis min. 200 ps bei 100 mV Signal-Amplitude

Trigger-Folge:

  • Standard: 1,4 GHz

Probing:

  • Single-ended bewegliche direkt kontaktierbare Anschlüsse  (Mictor und Soft Touch Pro)
  • Differentielles probing
  • Kompatibel zu U4201A Kabel und 90-poligen Probe
  • Speichertiefe
    Standard: für 2 M Abtastpunkte/Kanal
    Optional: für 4 M, 8 M, 16 M, 32 M, 64 M, 128 M Abtastpunkte/Kanal

 Allgemeine Spezifikationen

  • Touch Screen mit 38 cm Bildschirmdiagonale
  • Unterstützt sehr viele Standard-Signal-Arten wie: ECL, LVPECL, LVTTL, PECL, TTL incl. automatische zugehörige  Triggereinstellung
  • Interne Signaldaten in FPGAs von Xilinx und Altera durch eine FPGA-Dynamic Probe (optional)
  • Augendiagramm-Analyse, um Abtastpunkte setzen zu können oder um die Signalintegrität beurteilen zu können
  • Von den Keysight-Oszilloskopen können analoge Signale auf dem Logikanalysator zur Anzeige gebracht werden - synchronisiert mit den Logikdaten
  • Digitale Signalform kann durch ein Oszilloskop als analoges Signal aufgenommen und auf dem Display des Logikanalysators dargestellt werden
  • Augen-Diagramm-Analyse
  • Unterstützte Objekt-File-Formate: IEEE-695, Aout, Omf86, Omf96, Omf386, Sysrof, ELF/DWARF1 1, ELF/DWARF2 1, ELF/Stabs1, ELF/Stabs2, ELF/Mdebug Stabs, TICOFF/COFF, TICOFF/Stabs
  • Keysight 89600 Vektor-Signal-Analyse-Software läuft direkt auf dem Logikanalysator zur Erkennung und Darstellung komplexer NF- und ZF-Signale, die dann im Zeitbereich, Frequenz- und Modulations-Bereich dargestellt und analysiert werden können.
  • Gewicht: 15 kg
  • Abmessungen: B: 445,8 cm, H: 292,2 cm, T: 456,8
  • 3 Jahre Garantie 

Nach oben gehen.