• Oszilloskope

    Oszilloskope RTB2000 im Paket zum Sonderpreis

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    AC-Quellen / -Analysatoren 6800CWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Arbiträr-Funktionsgeneratoren 33600A
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Stromzangen / Multimeter zum Aktionspreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera T540 plus Kompakt-Kamera C3
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Multimeter- / Prüfgeräte-Sets zum Aktionspreis
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Absaugsysteme inkl. Gratis-Zugabe
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminartermine 2018
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Keysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher
Keysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB SpeicherKeysight - 16854A - Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher

Keysight 16854A Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher

Keysight 16854A | 136-kanaliger portabler Logik-Analysator mit 2,5 GHz Timing und Speicher bis 256 M. Der 16854A von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) ist ein portabler Logik-Analysator mit e...
Weitere Produktdetails ...
Logik Analysator, 136 Kanal, 12,5 GHz Timing Zoom, 350 MHz State, 2 MB Speicher

Keysight 16854A | 136-kanaliger portabler Logik-Analysator mit 2,5 GHz Timing und Speicher bis 256 M.

Der 16854A von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) ist ein portabler Logik-Analysator mit einer sehr schnellen Abtastrate mit einem sehr großen Speicher um digitale Signale erfassen zu können. Mit diesem Gerät lassen sich 136 Signal-Kanäle abtasten.

Ausstattung und Highlights:

Timing-Analyse (asynchrones Abtasten)

  • 2.5 GHz / 5 GHz (400 ps / 200 ps)  (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • Mit klassischer Zustands-Zeitanalyse und Analyse der Zustands-Übergangs-Analyse
  • Bis zu 128 M / 256 M tiefer Speicher (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • 12,5 GHz (80 ps) Zoom im Zeitbereich mit einem 256 k tiefen Speicher

Zustandsanalyse (synchrones Abtasten)

  • Standard: 350 MHz Takt (Zustand) / 700 Mbps Datenrate
  • Optional: 700 MHz Takt (Zustand) / 1400 Mbps Datenrate
  • Bis zu 128 M tiefer Speicher
  • Zuverlässige Messungen der Öffnungen von Augendiagrammen bis min. 200 ps bei 100 mV Signal-Amplitude

Trigger-Folge:

  • Standard: 1,4 GHz

Probing:

  • Single-ended bewegliche direkt kontaktierbare Anschlüsse  (Mictor und Soft Touch Pro)
  • Differentielles probing
  • Kompatibel zu U4201A Kabel und 90-poligen Probe
  • Speichertiefe
    Standard: für 2 M Abtastpunkte/Kanal
    Optional: für 4 M, 8 M, 16 M, 32 M, 64 M, 128 M Abtastpunkte/Kanal

 Allgemeine Spezifikationen

  • Touch Screen mit 38 cm Bildschirmdiagonale
  • Unterstützt sehr viele Standard-Signal-Arten wie: ECL, LVPECL, LVTTL, PECL, TTL incl. automatische zugehörige  Triggereinstellung
  • Interne Signaldaten in FPGAs von Xilinx und Altera durch eine FPGA-Dynamic Probe (optional)
  • Augendiagramm-Analyse, um Abtastpunkte setzen zu können oder um die Signalintegrität beurteilen zu können
  • Von den Keysight-Oszilloskopen können analoge Signale auf dem Logikanalysator zur Anzeige gebracht werden - synchronisiert mit den Logikdaten
  • Digitale Signalform kann durch ein Oszilloskop als analoges Signal aufgenommen und auf dem Display des Logikanalysators dargestellt werden
  • Augen-Diagramm-Analyse
  • Unterstützte Objekt-File-Formate: IEEE-695, Aout, Omf86, Omf96, Omf386, Sysrof, ELF/DWARF1 1, ELF/DWARF2 1, ELF/Stabs1, ELF/Stabs2, ELF/Mdebug Stabs, TICOFF/COFF, TICOFF/Stabs
  • Keysight 89600 Vektor-Signal-Analyse-Software läuft direkt auf dem Logikanalysator zur Erkennung und Darstellung komplexer NF- und ZF-Signale, die dann im Zeitbereich, Frequenz- und Modulations-Bereich dargestellt und analysiert werden können.
  • Gewicht: 15 kg
  • Abmessungen: B: 445,8 cm, H: 292,2 cm, T: 456,8
  • 3 Jahre Garantie 
Produktion ausgelaufen
Bitte Alternative anfragen.


» Alternativangebot anfordern.
Preis auf Anfrage.
EUR 0
 
   

Keysight 16854A | 136-kanaliger portabler Logik-Analysator mit 2,5 GHz Timing und Speicher bis 256 M.

Der 16854A von Keysight (vormals Agilents elektronische Messtechnik) ist ein portabler Logik-Analysator mit einer sehr schnellen Abtastrate mit einem sehr großen Speicher um digitale Signale erfassen zu können. Mit diesem Gerät lassen sich 136 Signal-Kanäle abtasten.

Ausstattung und Highlights:

Timing-Analyse (asynchrones Abtasten)

  • 2.5 GHz / 5 GHz (400 ps / 200 ps)  (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • Mit klassischer Zustands-Zeitanalyse und Analyse der Zustands-Übergangs-Analyse
  • Bis zu 128 M / 256 M tiefer Speicher (alle Kanäle / halbe Kanalanzahl)
  • 12,5 GHz (80 ps) Zoom im Zeitbereich mit einem 256 k tiefen Speicher

Zustandsanalyse (synchrones Abtasten)

  • Standard: 350 MHz Takt (Zustand) / 700 Mbps Datenrate
  • Optional: 700 MHz Takt (Zustand) / 1400 Mbps Datenrate
  • Bis zu 128 M tiefer Speicher
  • Zuverlässige Messungen der Öffnungen von Augendiagrammen bis min. 200 ps bei 100 mV Signal-Amplitude

Trigger-Folge:

  • Standard: 1,4 GHz

Probing:

  • Single-ended bewegliche direkt kontaktierbare Anschlüsse  (Mictor und Soft Touch Pro)
  • Differentielles probing
  • Kompatibel zu U4201A Kabel und 90-poligen Probe
  • Speichertiefe
    Standard: für 2 M Abtastpunkte/Kanal
    Optional: für 4 M, 8 M, 16 M, 32 M, 64 M, 128 M Abtastpunkte/Kanal

 Allgemeine Spezifikationen

  • Touch Screen mit 38 cm Bildschirmdiagonale
  • Unterstützt sehr viele Standard-Signal-Arten wie: ECL, LVPECL, LVTTL, PECL, TTL incl. automatische zugehörige  Triggereinstellung
  • Interne Signaldaten in FPGAs von Xilinx und Altera durch eine FPGA-Dynamic Probe (optional)
  • Augendiagramm-Analyse, um Abtastpunkte setzen zu können oder um die Signalintegrität beurteilen zu können
  • Von den Keysight-Oszilloskopen können analoge Signale auf dem Logikanalysator zur Anzeige gebracht werden - synchronisiert mit den Logikdaten
  • Digitale Signalform kann durch ein Oszilloskop als analoges Signal aufgenommen und auf dem Display des Logikanalysators dargestellt werden
  • Augen-Diagramm-Analyse
  • Unterstützte Objekt-File-Formate: IEEE-695, Aout, Omf86, Omf96, Omf386, Sysrof, ELF/DWARF1 1, ELF/DWARF2 1, ELF/Stabs1, ELF/Stabs2, ELF/Mdebug Stabs, TICOFF/COFF, TICOFF/Stabs
  • Keysight 89600 Vektor-Signal-Analyse-Software läuft direkt auf dem Logikanalysator zur Erkennung und Darstellung komplexer NF- und ZF-Signale, die dann im Zeitbereich, Frequenz- und Modulations-Bereich dargestellt und analysiert werden können.
  • Gewicht: 15 kg
  • Abmessungen: B: 445,8 cm, H: 292,2 cm, T: 456,8
  • 3 Jahre Garantie 

Nach oben gehen.