• Oszilloskope
    Oszilloskope der HMO-Serie
    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Stromversorgungen in 1 HEWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    Multikanal-Datenlogger
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Die nächste Generation von Multimetern
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie

    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Große Auswahl an LAN-Messgeräten
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Schadstoffabsaugungen der Zero Smog-Serie
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Seminare der dataTec Akademie
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
Rohde & Schwarz - HM8118 - LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USB
Rohde & Schwarz - HM8118 - LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USBRohde & Schwarz - HM8118 - LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USBRohde & Schwarz - HM8118 - LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USBRohde & Schwarz - HM8118 - LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USBRohde & Schwarz - HM8118 - LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USB

Rohde & Schwarz HM8118 LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USB

Rohde & Schwarz Value Instruments (vormals Hameg) HM8118 | LCR-Messbrücke / LCR-Meter mit einer Messfrequenz von 20 Hz - 200 kHz zur hochgenauen Messung von Widerständen, Spu...
Weitere Produktdetails unten ...
LCR-Meter, 20 Hz - 200 kHz, RS232, USB

Rohde & Schwarz Value Instruments (vormals Hameg) HM8118 | LCR-Messbrücke / LCR-Meter mit einer Messfrequenz von 20 Hz - 200 kHz zur hochgenauen Messung von Widerständen, Spulen und Kondensatoren.

Die Auto-Balancing-Messbrücke HM8118 von Rohde & Schwarz Value Instruments (vormals Hameg), kann mit einer (Grund-) Genauigkeit von 0,05 % aufwarten und eignet sich dank ihrer Vielseitigkeit für Entwicklung, Produktion, Service und Ausbildung gleichermaßen. Neben einer variablen Messfrequenz (20 Hz...200 kHz) stehen eine variable Messspannung (0,10...1,50 V rms) sowie eine Bias-DC-Funktion für Spannung (0...5,00 V bzw. 0...40 V ext.) und für Strom (0...200 mA) zur Verfügung.

Durch die verwendete Multislope-Wandler-Technologie und die aufwändige Messsignal-Erzeugung sind stabile Messungen an Kondensatoren bis herunter auf ein fF (Messbereich 10 fF) und bei Induktivitäten bis herunter auf ein nH (Messbereich 10 nH) möglich. Alle Einstellungen und Messungen können über das Frontpanel, aber auch über den PC erfolgen. 

Mit dem LCR-Messgerät HM8118 lassen sich insbesondere auch die nicht idealen Eigenschaften realer Bauelemente wie den Rs im Serienersatzschaltbild oder den Rp im Parallelersatzschaltbild eines Kondensators oder einer Spule und die sich daraus ableitenden Kenngrößen wie Güte Q, Verlustfaktor D, Phasenwinkel Theta θ, sowie die komplexen Größen Impedanz Z und Admittanz Y auf Knopfdruck messen. Alle die Messung beeinflussenden und begleitenden Parameter wie Messfrequenz, AC-Messspannung, Bias (U bzw. I), Quellimpedanz (Range), Messgeschwindigkeit (Speed), Status des Leerlauf-, Kurzschluss- und Lastabgleichs werden gleichzeitig mit dem Messergebnis auf dem grafischen LCD zur Anzeige gebracht.

Neben der Charakterisierung passiver Bauelemente können mit der Messbrücke auch die spezifischen Eigenschaften von Transformatoren und Übertragern im kompletten Messfenster 20 Hz...200 kHz bestimmt werden.

Ausstattung und Highlights:

  • 0,05 % Grundgenauigkeit
  • Messfunktionen L, C, R, |Z|, X, |Y|, G, B, D, Q, Θ, Δ, M, N
  • Messfrequenzbereich von 20 Hz bis 200 kHz
  • Bis zu 12 Messungen pro Sekunde
  • Parallel- und Serienmodus
  • Eingabe von Grenzwerten für automatisches Sortieren von Bauelementen (optional mit HO118)
  • Mess- und Biasspannung sowie -Strom intern programmierbar
  • Messung von Transformatorparametern (Übertragungsverhältnis)
  • Externe BIAS Vorspannung von bis zu 40 V zuschaltbar
  • Kelvin-Messkabel und 4-Draht-SMD-Testadapter im Lieferumfang enthalten
  • RS232 / USB Dual Schnittstelle HO820 serienmäßig (galvanisch getrennt)
  • GPIB Schnittstelle optional (mit Option HO880)
  • Flüsterleiser Betrieb ohne Lüfter = keine Lärmbelastung am Arbeitsplatz
  • Gewicht ca. 4,0 kg
  • Maße: B 285 mm x H 75 mm x T 365 mm
  • Garantie 3 Jahre

Lieferumfang:

  • LCR-Messgerät HM8118
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • HZ184 Kelvin Messkabel
  • HZ188 4-Draht-SMD-Testadapter
Sofort verfügbar.
EUR 1.950,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Listenansicht
   

Rohde & Schwarz Value Instruments (vormals Hameg) HM8118 | LCR-Messbrücke / LCR-Meter mit einer Messfrequenz von 20 Hz - 200 kHz zur hochgenauen Messung von Widerständen, Spulen und Kondensatoren.

Die Auto-Balancing-Messbrücke HM8118 von Rohde & Schwarz Value Instruments (vormals Hameg), kann mit einer (Grund-) Genauigkeit von 0,05 % aufwarten und eignet sich dank ihrer Vielseitigkeit für Entwicklung, Produktion, Service und Ausbildung gleichermaßen. Neben einer variablen Messfrequenz (20 Hz...200 kHz) stehen eine variable Messspannung (0,10...1,50 V rms) sowie eine Bias-DC-Funktion für Spannung (0...5,00 V bzw. 0...40 V ext.) und für Strom (0...200 mA) zur Verfügung.

Durch die verwendete Multislope-Wandler-Technologie und die aufwändige Messsignal-Erzeugung sind stabile Messungen an Kondensatoren bis herunter auf ein fF (Messbereich 10 fF) und bei Induktivitäten bis herunter auf ein nH (Messbereich 10 nH) möglich. Alle Einstellungen und Messungen können über das Frontpanel, aber auch über den PC erfolgen. 

Mit dem LCR-Messgerät HM8118 lassen sich insbesondere auch die nicht idealen Eigenschaften realer Bauelemente wie den Rs im Serienersatzschaltbild oder den Rp im Parallelersatzschaltbild eines Kondensators oder einer Spule und die sich daraus ableitenden Kenngrößen wie Güte Q, Verlustfaktor D, Phasenwinkel Theta θ, sowie die komplexen Größen Impedanz Z und Admittanz Y auf Knopfdruck messen. Alle die Messung beeinflussenden und begleitenden Parameter wie Messfrequenz, AC-Messspannung, Bias (U bzw. I), Quellimpedanz (Range), Messgeschwindigkeit (Speed), Status des Leerlauf-, Kurzschluss- und Lastabgleichs werden gleichzeitig mit dem Messergebnis auf dem grafischen LCD zur Anzeige gebracht.

Neben der Charakterisierung passiver Bauelemente können mit der Messbrücke auch die spezifischen Eigenschaften von Transformatoren und Übertragern im kompletten Messfenster 20 Hz...200 kHz bestimmt werden.

Ausstattung und Highlights:

  • 0,05 % Grundgenauigkeit
  • Messfunktionen L, C, R, |Z|, X, |Y|, G, B, D, Q, Θ, Δ, M, N
  • Messfrequenzbereich von 20 Hz bis 200 kHz
  • Bis zu 12 Messungen pro Sekunde
  • Parallel- und Serienmodus
  • Eingabe von Grenzwerten für automatisches Sortieren von Bauelementen (optional mit HO118)
  • Mess- und Biasspannung sowie -Strom intern programmierbar
  • Messung von Transformatorparametern (Übertragungsverhältnis)
  • Externe BIAS Vorspannung von bis zu 40 V zuschaltbar
  • Kelvin-Messkabel und 4-Draht-SMD-Testadapter im Lieferumfang enthalten
  • RS232 / USB Dual Schnittstelle HO820 serienmäßig (galvanisch getrennt)
  • GPIB Schnittstelle optional (mit Option HO880)
  • Flüsterleiser Betrieb ohne Lüfter = keine Lärmbelastung am Arbeitsplatz
  • Gewicht ca. 4,0 kg
  • Maße: B 285 mm x H 75 mm x T 365 mm
  • Garantie 3 Jahre

Lieferumfang:

  • LCR-Messgerät HM8118
  • Netzkabel
  • Bedienungsanleitung
  • HZ184 Kelvin Messkabel
  • HZ188 4-Draht-SMD-Testadapter

nach oben