• Oszilloskope

    Infiniium S-Oszilloskop plus Zugabe Ihrer Wahl

    Wissenswertes Oszilloskope
  • |
  • Netzgeräte
    Programmierbare Elektronische DC-Lasten EL3000BWissenswertes zu Labor-Stromversorgungen
  • |
  • Labor-Messgeräte
    AC-Leistungsmesser (Power Meter) GPM-8213
    Applikationschriften Messtechnik
  • |
  • Multimeter
    Multimeter MM6-1 zum Aktionspreis
    Wissenswertes Multimeter
  • |
  • Thermografie
    Wärmebildkamera plus Stromzange
    Wissenswertes Thermografie
  • |
  • Prüfgeräte

    Prüfgerät SECUTEST Pro im Paket
    Wissenswertes Prüfgeräte VDE

  • |
  • Tools
    Hochpräzise Werkzeuge, Zangen, Pinzetten
    Wissenswertes Löten und Absaugen
  • |
  • Seminare
    Kostenlose Veranstaltungen rund um die Messtechnik
    Seminare von dataTec
  • |
  • Info
GW Instek - GDS-1104B - Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN
GW Instek - GDS-1104B - Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LANGW Instek - GDS-1104B - Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LANGW Instek - GDS-1104B - Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LANGW Instek - GDS-1104B - Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LANGW Instek - GDS-1104B - Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN

GW Instek GDS-1104B Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN

GW Instek GDS1104B / Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN. Die Serie der GDS-1000B Oszilloskope bietet eine genaue Signalwiedergabe bei einem sehr niederen Preis. Die Genauigkeit ...
Weitere Produktdetails ...
Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN

GW Instek GDS1104B / Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN.

Die Serie der GDS-1000B Oszilloskope bietet eine genaue Signalwiedergabe bei einem sehr niederen Preis. Die Genauigkeit bietet den Anwendern eine bessere Einsicht der Fehlerproblematiken. Die Oszilloskopserie GDS1000B ist konzipiert für allgemeine Anwendungen mit Messungen der Signalparameter, Kursor-Hinweisen, Digitalvoltmeter und Datenlogger-Funktionen. Mit dieser Ausstattung werden viele Oszilloskope derselben Kategorie anderer Mitbewerber übertrumpft. Alle Applikationen dieser Oszilloskopserie GDS-1000B können sehr gut im Ausbildungsbereich angewendet werden ebenso wie in den Entwicklungslabors.

Die maximale Abtastrate für jeden Kanal beträgt 1 GS/s und die Speichertiefe beträgt 10 MPunkte pro Kanal. Die Update-Rate für dargestellte Kurvenformen beläuft sich auf 50.000 wfm/s. Damit werden Variationen in der Kurvenform sichtbar. Das 18 cm (7 Zoll) WVGA Farbdisplay mit 256 Farbgradienten ermöglicht Kurvenformen in Verbindung mit Transparent- und Farb-Gradienten zu beobachten.

Neben den Einstellknöpfen für die horizontale und vertikale Skalierung bietet GW INSTEK ein ausgeklügeltes Design wie z. B. die Zero-Funktion, die es Ingenieuren erleichtert die Messarbeit effizienter zu nutzen.

Für mathematische Analysen ist eine 1 MPunkte-FFT integriert, wodurch eine Frequenzanalyse der aufgenommenen Daten wesentlich genauer und effizienter wird. Viele Triggerfunktionen und Darstellungen im x-y-Modus sowie Go/NoGo-Tests sind mit dem GDS-1000B-Serie durchführbar.

Mit der OpenWave-Software lassen sich die Oszilloskope dieser Serie mit einem PC verbinden und dort die gemessene Kurvenform analysieren und auf dem PC speichern. 

Ausstattung und Highlights:

  • Bandbreite: 100 MHz
  • 4 Kanäle
  • Maximale Abtastrate: 1 GHz/s
  • Standard 10 MPts Speicher
  • VPO (Visual Persistence Oscilloscope) Waveform Display Technology für mehr Signalinformationen ähnl. wie bei analogen Oszilloskopen 
  • WVGA LCD Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel, Bildschirmdiagonale:17,8 cm (7 Zoll), 256 Farbgradienten
  • 1 MPunkte-FFT zur Frequenzanalyse
  • Zero-Key-Funktion für horizontale, vertikale Ablenkung und Triggerung
  • 36 automatische Messungen
  • Go/NoGo Funktion (Maskentest)
  • Digital Volt-Meter Funktion
  • Datenlogging Funktion
  • Integrierter Zähler
  • Schnittstellen: USB Port: USB 2.0 High-speed host port X1, USB High-speed 2.0 device port X1, Ethernet(LAN) RJ-45, Go-NoGo: BNC
  • Abmessungen: B 380 mm × H 208 mm × T 127,3 mm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Inkl. Zubehör: 1x Bedienungsanleitung, 1x Netzkabel, je Kanal 1x 100MHz Passive Probe 10:1/1:1
  • 2 Jahre Garantie
Sofort verfügbar.
EUR 824,00 + MwSt   
Menge:
Menge:
Zur Listenansicht
Zur Listenansicht
   

GW Instek GDS1104B / Oszilloskop, 4 Kanal 100 MHz, 1 GSa/s, 50.000 wfm/s, 10 MPts, USB, LAN.

Die Serie der GDS-1000B Oszilloskope bietet eine genaue Signalwiedergabe bei einem sehr niederen Preis. Die Genauigkeit bietet den Anwendern eine bessere Einsicht der Fehlerproblematiken. Die Oszilloskopserie GDS1000B ist konzipiert für allgemeine Anwendungen mit Messungen der Signalparameter, Kursor-Hinweisen, Digitalvoltmeter und Datenlogger-Funktionen. Mit dieser Ausstattung werden viele Oszilloskope derselben Kategorie anderer Mitbewerber übertrumpft. Alle Applikationen dieser Oszilloskopserie GDS-1000B können sehr gut im Ausbildungsbereich angewendet werden ebenso wie in den Entwicklungslabors.

Die maximale Abtastrate für jeden Kanal beträgt 1 GS/s und die Speichertiefe beträgt 10 MPunkte pro Kanal. Die Update-Rate für dargestellte Kurvenformen beläuft sich auf 50.000 wfm/s. Damit werden Variationen in der Kurvenform sichtbar. Das 18 cm (7 Zoll) WVGA Farbdisplay mit 256 Farbgradienten ermöglicht Kurvenformen in Verbindung mit Transparent- und Farb-Gradienten zu beobachten.

Neben den Einstellknöpfen für die horizontale und vertikale Skalierung bietet GW INSTEK ein ausgeklügeltes Design wie z. B. die Zero-Funktion, die es Ingenieuren erleichtert die Messarbeit effizienter zu nutzen.

Für mathematische Analysen ist eine 1 MPunkte-FFT integriert, wodurch eine Frequenzanalyse der aufgenommenen Daten wesentlich genauer und effizienter wird. Viele Triggerfunktionen und Darstellungen im x-y-Modus sowie Go/NoGo-Tests sind mit dem GDS-1000B-Serie durchführbar.

Mit der OpenWave-Software lassen sich die Oszilloskope dieser Serie mit einem PC verbinden und dort die gemessene Kurvenform analysieren und auf dem PC speichern. 

Ausstattung und Highlights:

  • Bandbreite: 100 MHz
  • 4 Kanäle
  • Maximale Abtastrate: 1 GHz/s
  • Standard 10 MPts Speicher
  • VPO (Visual Persistence Oscilloscope) Waveform Display Technology für mehr Signalinformationen ähnl. wie bei analogen Oszilloskopen 
  • WVGA LCD Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel, Bildschirmdiagonale:17,8 cm (7 Zoll), 256 Farbgradienten
  • 1 MPunkte-FFT zur Frequenzanalyse
  • Zero-Key-Funktion für horizontale, vertikale Ablenkung und Triggerung
  • 36 automatische Messungen
  • Go/NoGo Funktion (Maskentest)
  • Digital Volt-Meter Funktion
  • Datenlogging Funktion
  • Integrierter Zähler
  • Schnittstellen: USB Port: USB 2.0 High-speed host port X1, USB High-speed 2.0 device port X1, Ethernet(LAN) RJ-45, Go-NoGo: BNC
  • Abmessungen: B 380 mm × H 208 mm × T 127,3 mm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Inkl. Zubehör: 1x Bedienungsanleitung, 1x Netzkabel, je Kanal 1x 100MHz Passive Probe 10:1/1:1
  • 2 Jahre Garantie

Nach oben gehen.